Seite 27 von 52 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 513
  1. #261
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    1.182

    Standard

    Zitat Zitat von latong Beitrag anzeigen
    elayna.carausu schreibt:

    "Day 6. last night we had a huge lightening storm and we turned off all electrics and put our sat phones in the oven. Lol.
    we had a gust to 40 - 50 knots (but the crew couldn’t tell exactly...
    because we turned all electrics off and we’re hand steering).
    Jau, das weckt Erinnerungen. Wir haben bei Gewitter auch immer alle elektrischen Geräte - Handys und handheld GPS - in den Backofen gesteckt.

  2. #262
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    153

    Standard

    Zitat Zitat von navbaer Beitrag anzeigen
    Jau, das weckt Erinnerungen. Wir haben bei Gewitter auch immer alle elektrischen Geräte - Handys und handheld GPS - in den Backofen gesteckt.
    Wegen der Abschirmung - Faradayscher Käfig - vermute ich.

  3. #263
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    56
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Zitat Zitat von latong Beitrag anzeigen
    Wegen der Abschirmung - Faradayscher Käfig - vermute ich.
    Ach was, die sollten nur handwarm gehalten werden....

  4. #264
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    56
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Spaß beiseite, ich habe mal gelernt bei Gewitter auch den Motor zu starten, da dies nach einem eventuellen Blitzeinschlag vielleicht nicht mehr möglich ist. Handhabt ihr das auch so?

    Grüße, Frank

  5. #265
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Havixbeck
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    Hallo Odinsail, das Problem mit der Verpilzung des Diesels wurde hier unter dem Stichwort "Dieselpest" erschöpfend bearbeitet und ist hoffentlich für immer vom Tisch. Bei der elektrischen Verbindungstechnik (99% der elektrischen Probleme auf einem Schiff gehen von der Verbindungstechnik aus) sind die Probleme weitgehend bekannt, es gibt auch Lösungen, aber man sträubt sich noch diese zu akzeptieren.
    Aus dieser Richtung sehe jedenfalls keinen Grund, einen bewährten Dieselantrieb zu ersetzen.
    Nachdem die Schiffsantriebe in vieler Hinsicht von den bewährten PKW-Antrieben abgeleitet sind, wird man auch hier besser abwarten, wie das mit den Autos gehen wird, und erst wenn sich das auf der Straße bewährt hat, ernsthaft über E-Antrieb im Schiff nachdenken.
    Viele Grüße
    nw
    Seit dem ich Grotamar in den Diesel fülle habe ich auch keine Probleme mehr.
    Ich will ja den Diesel auch nicht ausbauen (in den 20 Jahren die wir zusammenleben, habe ich zu meinem Dieselchen ein intimes Verhältnis aufgebaut), sondern denke an "dreifach Hybrid" segeln, E-motor und Diesel. Ich habe 200 Ah Batteriekapazität mit Solarladung, fürs anlegen/ablegen sollte das reichen, für lange Kanalfahrten den Diesel.

  6. #266
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Havixbeck
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von FRASIT Beitrag anzeigen
    Spaß beiseite, ich habe mal gelernt bei Gewitter auch den Motor zu starten, da dies nach einem eventuellen Blitzeinschlag vielleicht nicht mehr möglich ist. Handhabt ihr das auch so?

    Grüße, Frank
    Habe ich noch nie gemacht, für Totalausfall der Elektrik ist bei mir von Dehler werksseitig eine Kurbel mitgeliefert worden. Habe ich aber bisher noch nicht gebraucht.

  7. #267
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    500

    Standard

    Solltest die einmal probieren damit du bei Bedarf nicht enttäuscht wirst.
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  8. #268
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Havixbeck
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Jugocaptan2 Beitrag anzeigen
    Solltest die einmal probieren damit du bei Bedarf nicht enttäuscht wirst.
    Ausprobiert habe ich die Kurbel, aber noch nicht gebraucht, weil der elektrische Supergau bei mir noch nicht eingetreten ist.

    Einfacher ist es wenn mindestens 3 Hände zur Verfügung stehen, eine Hand drückt den Dekompressionshebel (nach der ersten Zündung sofort loslassen) und 2 Hände drehen kraftvoll an der Kurbel. Einzige Vorbereitung, den Müllbeutel aus dem Behälter nehmen, damit er sich nicht um die Kurbel wickelt. Ist von Dehler sinnig eingerichtet. Gibt es die Firma Dehler noch?

  9. #269
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Havixbeck
    Beiträge
    74

    Standard

    Die Vagabunden sind z.Z. bei 35°48 N, 56°29 W, 8,5 kn, gestern abend habe ich auch schon mal 11 kn gesehen.

    Sie nimmt ziemlich genau die Route, die Kolumbus im Herbst 1493 genommen hat.

    Kolumbusreisen.jpg

    Gruß aus Havixbeck
    Ludger

  10. #270
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    153

    Standard

    Zitat Zitat von Odinsail Beitrag anzeigen
    Die Vagabunden sind z.Z. bei 35°48 N, 56°29 W, 8,5 kn, gestern abend habe ich auch schon mal 11 kn gesehen.
    Greta erklärte vor 10 Stunden warum sie vorher so langsam waren:

    Greta Thunberg
    10 Std. ·
    "We had to slow the boat down to avoid some really rough weather ahead, but now we’re back on track at full speed. Hopefully we will arrive in Lisbon, Portugal, sometime in early December."

    https://www.facebook.com/gretathunbe...type=3&theater

Ähnliche Themen

  1. Atlantiküberquerung während der EM 2012...
    Von ThomasHanf im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:03
  2. Rückwärtsgang während des Segelns?
    Von sailandfun63 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 10:34
  3. Vorträge während der Hanseboot
    Von napoleone im Forum Multihulls
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 10:17
  4. ist Glowe nach Koppenhagen verantwortbar...
    Von Vollmar im Forum Ostsee
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 11:42
  5. Hubkielsicherung während des Transportes
    Von Zinkulum im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 17:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •