Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von segelgunnar Beitrag anzeigen
    Oder liegts daran an den besser gepflegten Wasserstrassen in NL, dass es dort mehr Verkehr gibt?

    Womit wir bei der Frage mit der Henne und dem Ei sind
    Das kann natürlich auch sein :-)

    Die Niederlande sind (wie der Name schon sagt) aber auch aufgrund ihrer Topografie besser als unser Land für die Herstellung und Nutzung von Wasserstrassen geeignet.

  2. #32
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.519

    Standard

    Zitat Zitat von latong Beitrag anzeigen
    Dear Franz, wie wäre es denn Du beim nächsten Mal, vor Antritt der Reise checken würdest, ob Schleusen gesperrt, bzw. voraussichtlich gesperrt sein werden.

    ……...
    Guter Rat, vor der nächsten Reise werde ich knapp 100 Schleusen checken, vier Monate vorlaufend



    Zitat Zitat von latong Beitrag anzeigen
    Franz, hinsichtlich der Nesserlander Schleuse hast Du mit Deinen Beschwerden leider voll danebengelegen.

    ……………..

    latong, Fachmann für die Nesserschleuse.
    Bevor wir die Eisenbahnbrücke passierten, haben wir die Schleuse angefunkt. Antwort, da hätten Sie sich früher melden sollen. Muss man zwischen Eisenbahnbrücke und Schleuse mehr als zwei Stunden warten, gibt es keinen Warteplatz. Wir haben am Anleger der WSP festgemacht.
    Da haben wir tatsächlich danebengelegen (neben der Schleuse)
    Wegen der Verzögerung durften wir dann gegen die Tide brummen. In Sichtweite der Schleuse von Delfzijl wurde die, bevor wir uns meldeten auf rot-grün geschaltet, hochgefahren und das Tor geöffnet - völlig geräuschlos.
    Das möchte ich mal in D erleben.
    Die Schleusen in NL sind nicht nur besser i.O., die Crews sind es auch, da gibt es nicht so viele Wichtigtuer. Die meisten Schleusen werden in NL fernbedient, geht doch.


    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  3. #33
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    latong, Fachmann für die Nesserschleuse.
    Nicht nur für Schleusen
    Bevor wir die Eisenbahnbrücke passierten, haben wir die Schleuse angefunkt. Antwort, da hätten Sie sich früher melden sollen. Muss man zwischen Eisenbahnbrücke und Schleuse mehr als zwei Stunden warten, gibt es keinen Warteplatz. Wir haben am Anleger der WSP festgemacht.
    Franz, bei der Nesserlander Schleuse handelt es sich keineswegs um eine kleine Sportbootschleuse, sondern um eine 160 m lange und 18 m breite grosse Seeschleuse vornehmlich für grosse Seeschiffe, wobei jede Schleusung mit erheblichen Betriebskosten, Wasserverbrauch (je nach Tide) und Verschleiss verbunden ist.

    Deine Erwartungshaltung, anfunken und schon werden Dir die grössten und teuersten Seeschleusen geöffnet, ist total überzogen.

    Es ist im übrigen unrichtig, dass man zwischen Eisenbahnbrücke und Schleuse mehr als 2 Stunden warten muss.

    Stattdessen gilt für Sportboote: zusammen mit der Berufsschifffahrt, sowie zufolgenden Zeiten: 07, 09, 11, 13, 15, 17, 19 Uhr.
    Diese Zeiten liegen jeweils etwa eine Stunde vor und nach den Öffnungszeiten der Deutsche Bahn-Klappbrücke beim Tonnenhof.

    Einschränkende Regelungen gelten im Sinne des Steuerzahlers übrigens auch für andere Schleusen:

    Beispiel "Elbe-Lübeck-Kanal":

    "Sportfahrzeuge haben keinen direkten Anspruch auf eine sofortige Schleusung.Aufgrund der vorrangigen Schleusungen der Berufsschifffahrt und Wassermangel kann es überwiegend in denSommermonaten zu Wartezeiten von bis zu 2 Stunden kommen. Wir bitten daher um etwas Geduld.Vorrangig an den Eingangsschleusen werden (mit Rücksicht auf Wasserverbrauch, Betriebskosten und Verschleiß der Anlagen) Sportboote eine angemessene Zeit gesammelt und zu Verbänden zusammengestellt."

    gibt es keinen Warteplatz. Wir haben am Anleger der WSP festgemacht.



    Ich hätte in dem rot markierten Bereich gewartet, denn da liegen ja bereits zwei Sportboote.
    Geändert von latong (16.10.2019 um 11:48 Uhr)

  4. #34
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Guter Rat, vor der nächsten Reise werde ich knapp 100 Schleusen checken, vier Monate vorlaufend
    Franz, wie wäre es denn, wenn Du Dir künftig eine etwas weniger beschwerliche Reiseroute aussuchen oder auf ein Wohnmobil umsteigen würdest.

    Das täte Dir doch sicher gut, denn die letzte Reise (Selbstkasteiung) scheint Dir mehr Ärger als Vergnügen bereitet zu haben:
    Geändert von latong (16.10.2019 um 12:34 Uhr)

  5. #35
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    50
    Beiträge
    3.877

    Standard

    Zitat Zitat von latong Beitrag anzeigen
    Franz, wie wäre es denn, wenn Du Dir künftig eine etwas weniger beschwerliche Reiseroute aussuchen oder auf ein Wohnmobil umsteigen würdest.

    Das täte Dir doch sicher gut, denn die letzte Reise scheint Dir mehr Ärger als Vergnügen bereitet zu haben:
    Wie wäre es denn, wenn Du etwas weniger anmaßend in Deiner Formulierung sein würdest...
    In einem Forum unter Gleichgesinnten einem langjährigem Wassersportler den Abschied davon nahezulegen ist schon frech...

    Man kann auch auf sachliche Art und Weise Tips geben...
    Geändert von segelgunnar (16.10.2019 um 12:42 Uhr)
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  6. #36
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von segelgunnar Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn, wenn Du etwas weniger anmaßend in Deiner Formulierung sein würdest...
    In einem Forum unter Gleichgesinnten einem langjährigem Wassersportler den Abschied davon nahezulegen ist schon frech...

    Man kann auch auf sachliche Art und Weise Tips geben...
    Sorry, aber so ernst hatte ich das gar nicht gemeint. Wollte den Franz nur ein bischen necken :-)

Ähnliche Themen

  1. Darf ich deine Yacht gratis putzen?
    Von Lurzifer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 17:48
  2. Spendest Du Deine Augen?
    Von carsten.sauerberg im Forum Klönschnack
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:28
  3. schleusen zur sonne
    Von scalarpitter im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2002, 20:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •