Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    457

    Standard

    Kennt wer einen Fall wo die Saildrivedichtung gebrochen/gerissen ist und das Boot desshalb versank? Also ich kenne keinen. Das mag jetzt nicht viel heißen, aber schlußendlich läuft es ja immer auf Geld hinaus.
    Wenn VP meint man müsse alle 7 Jahre wechseln, dann kann man das natürlich als übertrieben vorsichtig abtun oder das ganz auch als Wirtschaftsfaktor sehen.
    Wenn hier aber Empfehlungen nach 10, 12 etc. Jahren zu wechseln mit Argumenten abgetan werden, die eigene Dichtung sei schon 20 oder mehr Jahre drinnen und immer noch dicht, dann kommt das bei mir mit der Empfehlung den Zahnriemen bei einem Motor erst nach der doppelt bis dreifachen empfohlenen Laufleistung zu wechseln gleich.
    Die Wahrscheinlichkeit dabei draufzuzahlen ist einfach zu hoch. Man sollte einfach den Verstand nicht ausschalten und den Motten in der Geldbörse Gelegenheit geben rauszufliegen... aber geiz ist geil,gell?

  2. #12
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.217

    Standard

    Zitat Zitat von yippieaye Beitrag anzeigen
    Man sollte einfach den Verstand nicht ausschalten und den Motten in der Geldbörse Gelegenheit geben rauszufliegen... aber geiz ist geil,gell?
    Hallo,

    mit
    "Man sollte einfach den Verstand ..... ausschalten und den Motten in der Geldbörse Gelegenheit geben rauszufliegen... aber geiz ist geil,gell?"
    ist der Satz genau so wahr.


    Peter

  3. #13
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    457

    Standard

    Kann ja jeder sehen wie er will und auch handeln wie er will. Aber Empfehlungen sollten vielleicht nicht in die falsche Richtung laufen.
    Ich habe nach 12 Jahren meine Dichtung gewechselt, und was soll ich sagen, gerissen war sie noch nicht, und wahrscheinlich hätte sie noch länger gehalten. Doch wer will dafür die Hand ins Feuer legen? Jedenfalls zeigten sich bereits leichte Oxydationsspuren am Alu des Getriebes. Es war noch kein Schaden enstanden, aber wer weiß.

    Ich halte es jedenfalls nicht für klug den Verstand hierbei auszuschalten.

  4. #14
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    Peter, ich kann dir mit ganz frischen Erfahrungen und Eindrücken dienen.
    https://sybrynja.wordpress.com/2019/11/12/winterschlaf/
    Gruß, Frank

    http://sybrynja.wordpress.com/

Ähnliche Themen

  1. Manschette SailDrive
    Von ophelia im Forum Refit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 21:45
  2. Wann muss die Saildrive-Manschette gewechselt werden?
    Von Kookaburra im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 18:06
  3. Saildrive-Manschette wechseln
    Von RuppertTom im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 20:35
  4. 120S Saildrive Manschette
    Von t_ziegler im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 16:13
  5. Saildrive-Manschette erneuern
    Von Captn Ali im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •