Hallo zusammen,

hat jemand Informationen über die EMKA gebaut auf der Bremer Werft?
Ich habe eine Emka 28 HT bei der sich die Muttern an den Kielbolzen auflösen, interessant für mich wäre die Art der Kiel- insbesondere Kielbolzenmontage, lassen sie sich die Bolzen ggf. herausdrehen? Weiter bin ich für alle Informationen zu diesem Bootstyp dankbar!!

Viele Grüße

Naendlich