Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12

    Standard 420er Jolle - Masthalterung reparieren

    Hallo Liebe Forums Mitglieder,

    habt ihr eine Idee wie ich das am besten reparieren könnte?

    Vielen Dank!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Zitat Zitat von HartiVienna Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe Forums Mitglieder,

    habt ihr eine Idee wie ich das am besten reparieren könnte?

    Vielen Dank!



    Was'n das ?
    Richte es mit Photoshop !


    Bist du Österreicher ?
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder
    Schabowski: " ...sofort, unverzüglich. "
    Bob Ross kucken !

  3. #3
    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12

    Standard

    Die GFK Halterung des Mastes ist gebrochen.

    Und ja ich bin Österreicher. Was tut das zur Sache?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Zitat Zitat von HartiVienna Beitrag anzeigen

    Und ja ich bin Österreicher. Was tut das zur Sache?

    Mmh, ewentüll erklärt es deine sachertortenweichen , donauwelligen, unscharfen, nichtssagenden Bilder ?

    Ich bin mir nicht sicher ob du dich für clever, oder uns für bescheuert hälst.



    Du kannst dich ja wieder mit der minderen Qualität deiner Smartphone Pics rausreden.
    Vielen Dank auch.

    Haste schonma' über " Shit in ; Shit out " nachgedenkt ?
    Geändert von supra (10.11.2019 um 22:14 Uhr)
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder
    Schabowski: " ...sofort, unverzüglich. "
    Bob Ross kucken !

  5. #5
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    405

    Standard

    Moin,
    Wenn es GFK ist und "nur" gebrochen, d.h. nicht verbogen, folgender Vorschlag.
    Holzstück zurecht sägen, so dass es nnen rein passt, dann Holzstück innen mit epoxi einkleben, dann ggfs aussen noch zwei lagen Glasfaser mit Epoxi drauf und ggfs lackieren oder farbiges Gelcoat drauf.
    Gruss klaus

  6. #6
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.596

    Standard

    Die Mastführung wird nur seitlich beansprucht. Falls das gebrochene Profil unten offen ist (U-Form, wahrscheinlich) =>#5.
    Sonst Alu Blechlaschen (halben Meter) mit vielen Blechschrauben aufbringen.
    Sieht so aus, als wäre das Boot mehr Mühe nicht gewohnt.

    OT
    Verehrte Moderation,
    es sieht so aus, dass Supras unangemessener Beitrag eine satirische Hyperbel ist, frech aber nicht bös gemeint.
    Lässt sich der Vorfall nicht mit einer förmlichen Entschuldigung aus dem Weg schaffen?

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  7. #7
    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von home-of-the-beaer Beitrag anzeigen
    Moin,
    Wenn es GFK ist und "nur" gebrochen, d.h. nicht verbogen, folgender Vorschlag.
    Holzstück zurecht sägen, so dass es nnen rein passt, dann Holzstück innen mit epoxi einkleben, dann ggfs aussen noch zwei lagen Glasfaser mit Epoxi drauf und ggfs lackieren oder farbiges Gelcoat drauf.
    Gruss klaus
    Vielen Dank für den Tipp ��

  8. #8
    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Die Mastführung wird nur seitlich beansprucht. Falls das gebrochene Profil unten offen ist (U-Form, wahrscheinlich) =>#5.
    Sonst Alu Blechlaschen (halben Meter) mit vielen Blechschrauben aufbringen.
    Sieht so aus, als wäre das Boot mehr Mühe nicht gewohnt.

    OT
    Verehrte Moderation,
    es sieht so aus, dass Supras unangemessener Beitrag eine satirische Hyperbel ist, frech aber nicht bös gemeint.
    Lässt sich der Vorfall nicht mit einer förmlichen Entschuldigung aus dem Weg schaffen?

    Gruß Franz
    Super danke ��

  9. #9
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen

    OT
    Verehrte Moderation,
    es sieht so aus, dass Supras unangemessener Beitrag eine satirische Hyperbel ist, frech aber nicht bös gemeint.
    Lässt sich der Vorfall nicht mit einer förmlichen Entschuldigung aus dem Weg schaffen?

    Gruß Franz
    Sehe ich auch so !

  10. #10
    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von home-of-the-beaer Beitrag anzeigen
    Moin,
    Wenn es GFK ist und "nur" gebrochen, d.h. nicht verbogen, folgender Vorschlag.
    Holzstück zurecht sägen, so dass es nnen rein passt, dann Holzstück innen mit epoxi einkleben, dann ggfs aussen noch zwei lagen Glasfaser mit Epoxi drauf und ggfs lackieren oder farbiges Gelcoat drauf.
    Gruss klaus
    Vielen Dank für den Tipp, so werde ich es machen.

    Ich bin bin noch sehr unerfahren in diesem Segment. Könntest du mir ein paar Tipps geben?

    Welches Holz sollte ich verwenden?

    Welches Epoxi und welche Matte soll ich verwenden?

    Vielen lieben Dank.

Ähnliche Themen

  1. 420er Jolle mit Anhänger und Zubehör zum Schnäppchenpreis
    Von cpt.sailsorger im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 12:58
  2. Suche Vorsegel für 420er Jolle
    Von FelixJohannes im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 17:18
  3. Suche Segel für 420er Jolle
    Von Jjens90 im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 13:18
  4. Jolle reparieren
    Von LoNe007 im Forum Jollen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 12:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •