Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64
  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    84

    Standard

    Ich möchte einen eigentlich sehr schönen Plastimo-Kompass wieder fit machen. Die Flüssigkeit ist ein bischen trübe und die Rose etwas verdreckt.
    Los, gebt mir eure Geheimrezepte, womit ich ihn neu befüllen kann und mit welchen Tricks ich die Flüssigkeit am besten wechsle.

    Glyzerin-Wasser-Gemisch ? (welches Verhältnis)
    Rizinus-Öl ?
    Petroleum ?

    Gruß und Dank

    Uwe

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    3.074

    Standard

    Die Formulierung mit "Los, gebt mir eure Geheimrezepte,..." hört sich ganz schön frech an!
    Das ist nich die feine Englische Art.

    Nun zum fachlichen. Im Unserem Kompass ist Methanol mit einem Zusatz gegen Algen und verdrecken.
    Da Flüssigkeit wird wenn verdreckt durch destilieren gereinigt.
    Wie du deinen kompass auf kriegst weiß ich nicht, da wir keinen Plastimo haben.

  3. #3
    Registriert seit
    15.07.2003
    Beiträge
    929

    Standard

    zum saubermachen........ANALIA-ROSETTENREIN........
    zum befüllen............KOMPAßWÄSSERCHEN ..........

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    648

    Standard

    Original von sailectric:
    Ich möchte einen eigentlich sehr schönen Plastimo-Kompass wieder fit machen. Die Flüssigkeit ist ein bischen trübe und die Rose etwas verdreckt.

    Glyzerin-Wasser-Gemisch ? (welches Verhältnis)
    Rizinus-Öl ?
    Petroleum ?
    Hallo, Uwe,

    mal ganz ehrlich, einen "sehr schönen Plastimo-Kompass" kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Aber dennoch: dass die Flüssigkeit trübe und die Rose verdreckt ist, kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Ich vemute, es ist ein Kugelkompass? Ist es dann nicht eher die "Kugel", die trüber geworden ist?
    Die Kugelgläser sind nämlich bei den billigeren Kompassen keineswegs aus Glas, sondern aus Plastik und leiden mehr oder weniger stark unter der Sonneneinstrahlung.
    Mehr - das bedeutet, dass ein Plastimo-Kompass auf einer Jeanneau auf den Kanaren nach 4 Jahren hinüber war.
    Die Trübung lässt sich nicht wegpolieren.

    Gute Kompasse lassen sich befüllen, wenn`s an Flüssigkeit fehlt. Doch da wird es schwierig: die jeweilige Kompassflüssigkeit behandeln die Hersteller wie ein Geheimrezept. Sie sind meist nicht untereinander verträglich.
    Die Zeiten jedenfalls mit Alkohol und Glyzerin sind vermutlich vorbei.

    Bin vor Jahren auch mal darauf hereingefallen, als mir die Alleskönner von einem polnischen Nachbarschiff irgendwo auf der Rhone ganz praktisch helfen wollten: die kleine Luftblase im Kompass füllen wir mit Wodka nach, machen wir in Polen immer so...
    Danach war der Kompass hin. Und beide Crews einen Tag lang ausser Gefecht mit schweren Kopfschmerzen.
    So viel zum Alkohol.

    Gruss
    W.


  5. #5
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    84

    Standard

    Original von Selliner:
    Die Formulierung mit "Los, gebt mir eure Geheimrezepte,..." hört sich ganz schön frech an!
    Das ist nich die feine Englische Art.
    O.k. Selliner, ich versuch`s nochmal:

    "Sehr geehrte Forumsmitglieder,

    ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere unter Ihnen Zeit und Gefallen daran finden würde, mir seine werte Meinung oder sogar sein bis jetzt gehütetes Geheimrezept für die Dämpfungsflüssigkeit in einem Magnetkompass hier niederzuschreiben. Ich hoffe mit diesem Anliegen und Thread nicht ungebührlich ihre Lesezeit in Anspruch zu nehmen, die sie sicher besser in die aufmerksame Lektüre der vielen interessanten Threads über Fleckentfernung, VDE-Vorschriften und ungewünschte Werbung in diesem Forum investieren könnten. Schließlich hoffe ich demütig, durch meine forsche Formulierung niemandem den Anfang dieser schönen Woche verdorben zu haben, die vermutlich für die meißten hier sehr früh in einem herrlich langen Segelwochenende mündet. Mit dem frommen Wunsch, dass der gute Ton in diesem Forum in Zukunft den Ansprüchen Herr Selliners genügen möge, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

    Ihr ergebener
    Uwe
    "





  6. #6
    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    235

    Standard

    Ich habe die gleiche Frage, nur ist bei mir weder etwas trüb noch verschmutzt. Es hat sich nur eine Luftblase gebildet, durch die man die Kompassrose schwer ablesen kann.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Flüssigkeit wirklich ein Geheimnis ist.

  7. #7
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    84

    Standard

    Hallo moganero,

    danke für die Antwort!
    Mir ist in meinem Posting ein Fehler unterlaufen: Es ist natürlich ein Suunto! Ich hoffe, damit etwas mehr Wohlgefallen deinerseits zu finden. Neu sah er mal so aus:

    http://www.suunto.com/media/suunto/i...large_fcbb.jpg


    Aber es ist wirklich so: Auf der Rose ist irgendeine trübe Schmocke (Algenschleim?).
    Vieleicht hat ihn schon mal jemand mit ungeeigneter Flüssigkeit nachgefüllt. (Die Stichlinge drin sehen auch schon ganz krank aus!)

    Die Glocke ist natürlich aus Kunststoff. Aber das muss ja nicht unbedingt schlechter sein. Heutige Autos haben ja auch schon Frontscheinwerfergläser aus Kunststoff und die sind sicherlich stark kratzbelastet, UV-exposiert und steinschlaggefährdet.

    Wenn`s nichts wird, muss ich ihn natürlich wegschmeißen, aber einen Versuch möchte ich schon noch unternehmen. Ich habe auch nicht den Anspruch, dass man die Flüssigkeit trinken können muss ;-)

    Gruß
    Uwe




  8. #8
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    648

    Standard

    Original von ruppert4:
    Ich habe die gleiche Frage, nur ist bei mir weder etwas trüb noch verschmutzt. Es hat sich nur eine Luftblase gebildet, durch die man die Kompassrose schwer ablesen kann.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Flüssigkeit wirklich ein Geheimnis ist.
    wenn es ein Markenkompass ist, dann frag doch einfach den Hersteller.
    Wenn der es dir sagt, dann war`s kein Geheimnis.

    Immerhin hat die Flüssigkeit eine ganze Menge Aufgaben: sie soll die Bewegung der Rose dämpfen, - 20 und + 50 Grad aushalten (die Volumenveränderung nimmt eine manchmal simple, manchmal sehr raffinierte Bodenmenbran auf), sie darf unter Licht nicht reagieren, darf die Prägung und den Druck der Rose nicht anlösen und muss im spez. Gewicht dem Auftriebskörper unter der Rose perfekt entsprechen...

    Luftblasen deuten meist auf leichte Leckage hin, bei einfachen Kompassen ist aber die Membran halt auch sehr einfach, sie verhärtet und verliert z.B. ihre Flexibilität.

    Gruss
    W.



  9. #9
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    3.623

    Standard

    Es gab mal im Palstek ein Beitrag zu Kompassreparatur, war natürlich einer der teuren von Cassen & Plath. Es wurde auch beschrieben, wie man den Kompass wieder sauber bekommt.
    Ich kann ja mal versuchen, das heraus zu suchen.
    In einem anderen Trööt wurde mal davon geschrieben, dass Silva wohl die Kompassflüssigkeit auch an Privat verkauft, aber die Kompatibilität mit dem vorhandenen... (Jeder Hersteller schein da sein eigenes Süppchen zu kochen).
    Leider stimmt das zu Platimo geschriebene (habe selber einen und bisher habe ich keine Schraube gefunden, um die Flüssigkeit nachzufüllen). Zu Plastimo habe ich mal gehört, dass die komplette Kugel ersetzt werden muß, da lebe ich erst einmal mit der Luftblase....:-((
    und versuche es später mal mit Terpentinersatz (war auch mal ein Tip), wenn ich eine Lösung für das Abdichten der Gummimembrane gefunden habe....

    Andreas

    [ Dieser Beitrag wurde von cometsegler am 17.05.2004 editiert. ]

  10. #10
    Registriert seit
    28.08.2001
    Beiträge
    721

    Standard

    Hallo sailectric,
    ich kann Dir zwar nicht sagen, was Du nehen kannst, aber ich kann Dir sagen, was Du NICHT nehmen solltest: Alkohol. Ich habe damit man meinen leckenden Kompass befüllt, nach einem Tag lagen die an der Kompassrose festgeklebten Magneten auf dem Boden des Kompassgehäuses...
    Gruß Seamaster

Ähnliche Themen

  1. Fluxgate Kompaß Flüssigkeit
    Von matsmats im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:48
  2. Kompass welche Flüssigkeit?
    Von PegasusReiter im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 21:28
  3. Kompass
    Von Günni im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 10:02
  4. Kompass
    Von Jusi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 22:20
  5. Kompass
    Von kolumbus100 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2003, 16:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •