Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11
    Registriert seit
    23.07.2001
    Beiträge
    151

    Standard

    Hallo Waver, ich müsste mich da jetzt reindenken, aber wenn du dir einen BSZ kaufst, ist da in der Regel ein Schaltplan bei oder du siehst im Schaltplan für deinen Drehzahlmesser nach und kannst dort den Anschluß verwenden, so habe ich das mal gemacht, alles kein Proplem.
    Klemme B+ müsste aber auch funktionieren, warum nicht!
    LG

  2. #12
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.376

    Standard

    Hallo waver, nein, B+ geht für diesen Zweck nicht, denn da liegen immer +12V an. Wenn die Lima steht, kommt der Saft von der Batterie. Es wird jedoch mit D+ funktionieren, dort wo auch die Ladekontrollleuchte angeschlossen ist. Dort ist nur Spannung, wenn die Lima rotiert UND erregt ist. Da gibt es den Fall andersrum: Wenn die Lima zwar rotiert, der Motor also läuft, aber die Lima nicht erregt ist (Ladekontrollleuchte bleibt an), werden keine Betriebsstunden gezählt. Kommt manchmal vor.

    Sowohl Drehzahlmesser als auch Betriebsstundenzähler kauft man gebraucht aus der Bucht. Da gibt es üblicherweise kein Schaltbild.
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  3. #13
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    90

    Standard

    Danke für alles. Ich denke, jetzt komme ich allein zurecht. Ist doch gut, dass es dieses Forum hier gibt ....

  4. #14
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Moin,

    @sucher hat vollkommen recht: "B+" der Lima sollte tunlichst mit dem Pluspol des Akkus verbunden sein ... und dann liegen da ständig 12V.

    "D+" - manchmal auch mit "61" bezeichnet - ist genau der richtige Anschluß dafür. Bei stehender Maschine und eingeschalteter Zündung liegen dort so etwa 1-2V (hängt vom Widerstand der Läuferwicklung ab). Arbeitet die Lima, liegen dort 12V an. Zum Zündanlaßschalter besteht dann keine Spannungsdifferenz mehr und die Ladekontrolle geht folglich aus. Eine mechanischen BSZ am Kartentisch (von "Grässlin", keine Ahnung ob's den noch gibt) zählt bei mir an Bord mittlerweile seit mehr als 1800 Std. ...

    Wenn Du den Platz hast und die Arbeit nicht scheust, ist diese Lösung die Beste. Und nebenbei bemerkt lernt man dabei auch die Elektrik besser zu verstehen.

    Noch ein Tipp: falls noch nicht vorhanden, lege Dir ein einfaches Multimeter (Spannung, Strom, Widerstand) zu. Ist bei Problemen in der Elektrik unerläßlich.
    Mast- und Schotbruch,

    Jürgen

  5. #15
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.995

    Standard

    Ich könnte Dir das LCD reparieren...
    Wer kann, kann auch mit einer Oceanis segeln! ;)

  6. #16
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    700

    Standard

    Also der Drehzahlmesser der in der Bucht oder bei Aliexpress für Euro 23 mit Betriebsstundenzähler funktioniert einwandfrei an Klemme W und auch am Sensor. Habe solch ein Teil.
    Diesen Drehzahlmesser gibt es in zwei Ausführungen. Der Unterschied ist die Programmierung. Eine Ausführung hat 0,1 Schritte die andere 0,5 Schritte. In dem Drehzahlmesser ist ein Micro Prozessor der durch Knopfdruck auf der Rückseite auf jedes Teilerverhältnis programmiert werden.
    Das Reparieren des alten Volvo lohnt nicht mehr. Übrigens ist das China Teil wesentlich genauer als der alte Analoge.
    Meiner hat bei Aliexpress mit Lieferung etc.....Euro 24 gekostet.
    Habe vergessen, zu erwähnen, dass die Betriebsstunden nur gezählt werden wenn auch eine Drehzahl angezeigt wird....also nur wenn der Motor läuft....mein alter zählte sobald Spannung anlag, war dadurch sehr ungenau......

  7. #17
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.301

    Standard

    Zitat Zitat von Gerdchen Beitrag anzeigen
    Da diese Drehzahlmesser aber anfällig sind, wird es wieder vorkommen. dass der Betriebsstundenzähler wieder ausfällt, deshalb mein Rat, kauf dir einen externen Betriebstundenzähler für ca. 20€ und verbaue diesen, einfach und hält ewig
    Hallo,

    mag mir jemand einen Tipp liefern, wo oder was ein externer Betriebsstundenzähler ist?


    Peter

  8. #18
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.376

    Standard

    Hallo Peter, gib in der Bucht "Betriebsstundenzähler" oder " Betriebsstundenzähler 12V" als Suchwort ein, und sieh, was Dir präsentiert wird. Das sind externe Betriebsstundenzähler!
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  9. #19
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.301

    Standard

    Hallo,

    ach so, Danke!


    Peter

  10. #20
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    700

    Standard

    was für einen Blödsinn. Die neuen Drehzahlmesser haben nichts gemeinsam mit den alten Analogen. Im inneren befindet sich ein Mikroprozessor, der einen Schrittschaltmotor ansteuert. Bei den alten handelt es sich um einen Integrator mit alter analoger Technik.
    Wie kannst du so ein altes Teil mit dem neuen vergleichen?
    Früher haben wir den Betriebsstundenzähler an der Plusleitung angeschlossen und er zählte sobald Spannung am Motor anlag.....Die Kleveren haben ihn am Öldruck Geber angeschlossen.
    Die neuen zählen nur wenn sich der Motor tatsächlich dreht....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 21:05
  2. Volvo Penta in TR oder in GR ersetzen
    Von boogaboo im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 14:36
  3. Volvo Penta MD 2b
    Von rüganer im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 09:47
  4. Volvo Penta D1-20
    Von WalterBar im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 02:49
  5. Drehzalmesser justieren
    Von fhauss im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •