Seite 7 von 35 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 341
  1. #61
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.844

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    ........
    ............... unter einer Ausgehsperre leidet?
    Alle haben doch vorgesorgt,
    - in Frankreich werden die Kondome knapp
    - in Holland wird Cannabis rar
    - in D gibt´s kein Klopapier mehr

    Weiß nicht, ob wir im richtigen Land leben.
    Franz
    halber Wind reicht völlig

  2. #62
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    Ingolstadt, München, Bad-Tölz, Im Farchet
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Alle haben doch vorgesorgt,
    - in Frankreich werden die Kondome knapp
    - in Holland wird Cannabis rar
    - in D gibt´s kein Klopapier mehr

    Weiß nicht, ob wir im richtigen Land leben.
    Franz
    Es werden auch Bewuchsschutzmittel und ab Mai Beschichtungen für Reparaturen osmotischer Schäden knapp werden.
    Engel

  3. #63
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.844

    Standard

    Zitat Zitat von Engel Beitrag anzeigen
    Es werden auch Bewuchsschutzmittel und ab Mai Beschichtungen für Reparaturen osmotischer Schäden knapp werden.
    Engel
    Das wird mich aber nicht dazu veranlassen die Nationalität zu wechseln.

    Franz
    halber Wind reicht völlig

  4. #64
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    Ingolstadt, München, Bad-Tölz, Im Farchet
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Das wird mich aber nicht dazu veranlassen die Nationalität zu wechseln.

    Franz
    Kann ich verstehen, die französischen Codome mit Rüttlereffekt sind nun mal unübertroffen.
    Engel

  5. #65
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    527

    Standard

    Zitat Zitat von RunTanplan Beitrag anzeigen
    I

    Mir fehlt das Verständnis, warum die komplette Gesellschaft sich einschüchtern und einschließen lassen muss, wenn die gefährdete Randgruppe das offenbar am ehesten auf die leichte Schulter nimmt. Hey, es ist ein Virus, der leicht zu handhaben ist, mit dem die allermeisten gut zurecht kommen. Was soll das Theater? Es werden sowieso (so gut wie) alle infiziert werden. Es geht darum die Risikogruppe zu schützen! Warum tun wir das nicht?
    Ich bin der Letzte, der totalitäre Maßnahmen begrüßen würde oder unter einer solchen Verwaltung leben wollte. So etwas hat es seit dem 2ten Weltkrieg noch nicht gegeben. Auch ich habe zu Beginn der Krise das alles noch belächelt und als Hysterie abgetan.
    Nur, was soll man den sonst machen um den Karren aus dem Dreck zu ziehen und eine expotenzielle Weiterverbreitung zu verhindern?

    In Italien hat man viel zu spät reagiert, man sieht was da los ist. Israel war eine der ersten Länder, von China abgesehen, was einen Einreisestopp und Quarantäne verhängt hat. Vielleicht wussten die was was hier noch nicht so durchgedrungen war.

    AT ist jetzt schon seit fast einer Woche auf Sparflamme und Tirol ist schon ganz dicht. Nach dem bisherigen Wissenstand sieht man eine kleine Verbesserung, die sich hoffentlich noch verstärken wird.

    Was die Risikogruppe anbelangt, so stellt man gerade fest, dass sich auch immer mehr Leute ausserhalb dieser Gruppe infizieren und der Verlauf nicht so leicht ist wie oftmals geschildert. Ja ich meine auch junge Leute.

    Was mich so wundert, dass DE erst so spät reagiert hat und es, wie man ja sieht, noch immer Jammerer gibt, welche gar nichts begreifen.
    Wer einen besseren Weg weiß, ich bin überzeugt jede Regierung wird da ganz Ohr sein.

    Im Augenblick geht es nicht anders sonst bricht das Gesundheitsystem zusammen. Jeder Infizierte kann glücklich sein wenn die Symptome nur leicht sind und man nach ein, zwei Wochen wieder genesen ist, nur leider ist das halt nicht überall so.
    Gestern wurden die Maßnahmen um weitere drei Wochen verlängert, jaaa das tut sehr weh überhaupt der Wirtschaft. Aber um wirtschaften zu können muss man lebendig und gesund sein, und man braucht Kunden.

    Für jede Regierung ist diese Situation jetzt eine Gradwanderung und man muss effizient aber doch sachte vorgehen. Man kann durchaus auch Kritik an manchen Dingen üben, weil gewisse Sachen nicht gut genug präzisiert und schwammig kolportiert werden. Sowas sorgt für Verwirrung, nährt Fake-news und bringt Unverständnis

    Aber bitte jeder sollte seinen Verstand einsetzen.

    Mir ist klar, dass jetzt Jedem Gedanken darüber kommen, was nach der Seuche sein wird und wie lange es dauern wird bis die einmal gesetzten Maßnahmen dann wieder zurückgenommen werden und dann, ob vollständig oder sonst wie.
    Jaaa, diese Gedanken habe ich auch, und das sollte uns eigentlich weiter zu denken geben wieviel Vertrauen da in unsere Politik gesetzt wird, egal ob EU oder nicht.

    Im Augenblick gilt es aber diesen Flächenbrand zu löschen, koste es was es wolle, sonst bleibt am Ende des Tages nichts mehr von Demokratie übrig.
    Geändert von yippieaye (21.03.2020 um 18:39 Uhr)

  6. #66
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.408

    Standard

    Zitat Zitat von RunTanplan Beitrag anzeigen
    Mir fehlt das Verständnis, ...
    Hallo,

    vielleicht wirst du dich daran gewöhnen müssen .


    Peter

  7. #67
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    1.849

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Alle haben doch vorgesorgt,
    - in Frankreich werden die Kondome knapp
    - in Holland wird Cannabis rar
    - in D gibt´s kein Klopapier mehr

    Weiß nicht, ob wir im richtigen Land leben.
    Franz
    ... ich schon

    Die Niederländer sind gerade auf einem Himmelfahrtskommande und hoffen auf die Herdenimmunität, in Frankreich erzählt jemand was von Krieg, der Amerikaner sitzt ohne Krankenversicherung aber mit Waffen im Keller und ich sitze mit Rotwein und Krankenversicherung eingemummelt auf der Terasse und genieße die Abendstimmung in einem Land mit einer vorbildlich agierenden Regierungscheffin und einem der besten Gesundheitssysteme der Welt.

    Manchmal frage ich mich schon, womit ich das verdient habe

    Michael
    mfG

    Michael

  8. #68
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.138

    Standard

    Du bist falsch informiert:
    Die Sache mit der Herdenimmunität hat unser Premierminister Rutte abgesagt. Das Parlament hat einem Lockdown widersprochen, da das zu teuer würde.
    Man hamstert (Klopapier, Nudeln, Reis und....Milch), Die Restaurants, Cafés, Bars, Bordelle etc. Ist alles zu. Die Geschäfte schützen ihre VerkäuferInnen mit Plexiglaswänden, ansonsten business as usual.

  9. #69
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.934

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    Man hamstert (Klopapier, Nudeln, Reis und....Milch)
    Stimmt... zudem waren heute in meinem EDEKA die Käse und Wursttheke fast leergeräumt, auch Butter fand sich KEINE mehr, Joghurt nur noch vereinzelt ein paar Sorten, die ich nich mag.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  10. #70
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Ich bleibe zuhause.
    Ich will 'nen Ankerball mit Solarlampe drin.
    Gekreuzte , schwarze TV - Schüsseln mit Nachtlatücht !

Ähnliche Themen

  1. Spi-segeln für Harte
    Von Sub14060 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 22:00
  2. Harte Koalitionsverhandlungen
    Von ZickZack im Forum Klönschnack
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 10:11
  3. Alinghi setzt auf einen Cat
    Von Makis Enefrega im Forum Multihulls
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 15:42
  4. Lot setzt zeitweise aus
    Von contigo im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 19:01
  5. echolot setzt aus
    Von etap22 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2003, 09:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •