Seite 11 von 33 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 324
  1. #101
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    530

    Standard

    Meine Betrachtensweise kommt nicht vom Zeitungslesen, Youtube oder sonstwoher, mein geringes Wissen kommt von meiner Tochter im Spitalsdienst.

    Prinzipiell hat er natürlich recht, eine rasche Durchseuchung hat natürlich auch eine (hoffentlich) rasche Geamtimmunisierung zur Folge.

    Das Problem in jedem Staat ist aber leider die Unkenntnis, Unbedarftheit und manchmal auch Ignoranz des Volkes, wo es unheimlich viele Mitbürger gibt, die über ihre eigene Gefährdung wegen ihres körperlichen Zustandes Bescheid wissen. Kommt es dadurch zu einer Vielzahl von Erkrankungen die der Spitalshilfe bedürfen, kann das allerbeste System diese Anforderungen nicht bewältigen.

    Zu den diversen Aussagen bezüglich kaputtsparen etc. sollte man sich aber vor Augen führen, dass ein für Katastrophen vorgehaltener Spitalsaparat in Normalzeiten von niemanden bezahlt werden möchte.

    Ob die Privatisierung der letzten Zeit im Gesundheitswesen glücklich war müssen due Deutschen sich überlegen, unser "kommunales" System wird auch schlechtgeredet ist aber durch unser Sozialsystem ganz gut beherrschbar. (natürlich gilt: was du zahlst kriegst du)
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  2. #102
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.109

    Standard

    @Bobbygg
    Was für eine Steuerhinterziehung ??

    @Jugocaptan2
    ...die mangelnden Fähigkeiten in Sachen Pandemie wurde in einer Katastrophenübung vor einiger Zeit bewiesen. Die Forderung des Katastrophenschutzes mehr Krankenhauskapazitäten zu schaffen, diffundierte ins Nirwana, entschieden wurde nix und, weil damit keine Wahlen gewonnen werden, will das auch niemand finanzieren!!

  3. #103
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von Bobbygg Beitrag anzeigen
    Ich habe die Nachricht gehört, dass die Pandemie am 22. April enden soll, aber dies sind nur die Länder, die ernsthafte Maßnahmen ergriffen haben.
    .



    Der is' echt gut !


    .


    .
    Ich will 'nen Ankerball mit Solarlampe drin.
    Gekreuzte , schwarze TV - Schüsseln mit Nachtlatücht !

  4. #104
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.926

    Standard

    bobbygg wurde coronisiert und nirwanisiert... wer hier mit ner russischen SPAM-IP reinkommt is auch wieder wech.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  5. #105
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    894

    Standard

    Zitat Zitat von segelgunnar Beitrag anzeigen
    bobbygg wurde coronisiert und nirwanisiert... wer hier mit ner russischen SPAM-IP reinkommt is auch wieder wech.
    Schade, die Beantragung einer Steuerhinterziehung war doch eine lustige Idee und hat Hoffnung auf weitere spaßige Beiträge in diesen traurigen Zeiten gemacht.
    Gezeitenrechnung nach ATT => http://tidal-prediction-worksheet.jimdo.com

  6. #106
    Registriert seit
    04.09.2001
    Ort
    Erolzheim
    Alter
    63
    Beiträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von miles+more Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann ein weiterer Arzt, vielleicht sogar ein Virologe, in diesem Forum zu dieser Aussage Stellung nehmen und bestätigen oder ob die Aussage als übertrieben zu werten ist?
    Da kann ich Euch z.B. den hier empfehlen:
    http://www.youtube.com/watch?v=LsExPrHCHbw
    Viele Grüße
    Markus

    -----------------------------------------
    http://www.segel-zeltlager.de

  7. #107
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.926

    Standard

    Zitat Zitat von CO2 Beitrag anzeigen
    Schade, die Beantragung einer Steuerhinterziehung war doch eine lustige Idee und hat Hoffnung auf weitere spaßige Beiträge in diesen traurigen Zeiten gemacht.
    Sorry dafür, aber Watt mutt, dat mutt...
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  8. #108
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    188

    Standard

    Zitat Zitat von miles+more Beitrag anzeigen
    Ein Hammer!

    Wie ich heute von einem befreundeten Arzt mitgeteilt bekommen habe, wird jeder in D (und nicht nur da) mit dem Virus infiziert werden!
    Laut einer neuen Studie würde die Herdenimmunität zu einer Millionen Toten führen. Die Kliniken müssten ca. 80 % der Patienten abweisen.

    Man favorisiert daher die Suppressionsmethode (umfangreiche Tests und eine strenge Isolierung der Infizierten, bis ein Impfstoff zur Verfügung steht), um die Infektionsrate wie in einigen asiatischen Ländern klein zu halten.

    "Folgt man diesem Modell, würden sich nach Berechnungen der Wissenschaftler rund eine Million Menschen in Deutschland infizieren, aber nur 12.000 würden sterben."
    "

    Siehe: Vertrauliche Regierungsstudie beschreibt Corona-Szenarien für Deutschland

    .



    Um Corona zu supprimieren wird man um das Tragen von Schutzmasken (im öffentlichen Raum) nicht herumkommen. In Oesterreich wird es ja schon beim Betreten der Supermärkte vorgeschrieben. Sobald in D ausreichend viele Masken zur Verfügung stehen, dürfte es ebenfalls zu einer Maskenpflicht kommen.

    P.S. Lese gerade auf Focus-Online:

    Jena führt teilweise Mundschutzpflicht ein

    Topmeldung (21.59 Uhr): Die Stadt Jena führt eine Mundschutzpflicht in Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr ein. Das berichtet die Ostthüringer Zeitung unter Berufung auf die Stadtverwaltung. "Neben Masken werden auch Tücher oder Schals als Schutz anerkannt. Diese müssen aber auch die Nase und den Mund abdecken", heißt es.
    Geändert von latong (31.03.2020 um 02:49 Uhr)

  9. #109
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    188

    Standard

    Zitat Zitat von latong Beitrag anzeigen
    Um Corona zu supprimieren wird man um das Tragen von Schutzmasken (im öffentlichen Raum) nicht herumkommen. In Oesterreich wird es ja schon beim Betreten der Supermärkte vorgeschrieben. Sobald in D ausreichend viele Masken zur Verfügung stehen, dürfte es ebenfalls zu einer Maskenpflicht kommen.
    Hier gibt es dreilagige Masken

    Hab mir gerade 50 Stück bestellt.

  10. #110
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.109

    Standard

    Super Idee, allen Bürgern die ihre Wohnung verlassen müssen Mundschutz tragen und natürlich werden Verstöße gegen die Schutzmaskentragepflicht mit hohen Geldstrafen belegt!!!

    Wo war da noch der Haken?
    Hätte man die Nachrichten aufmerksam verfolgt, hätte man gewußt, dass es einen Mangel an Schutzkleidung gibt. Es gibt in diesem unseren Lande nicht mal genug Schutzmasken für die ÄRZTE, SANITÄTER, PFLEGER etc. Und dann soll auch noch jeder Bürger sich eine besorgen?

Ähnliche Themen

  1. Spi-segeln für Harte
    Von Sub14060 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 22:00
  2. Harte Koalitionsverhandlungen
    Von ZickZack im Forum Klönschnack
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 10:11
  3. Alinghi setzt auf einen Cat
    Von Makis Enefrega im Forum Multihulls
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 15:42
  4. Lot setzt zeitweise aus
    Von contigo im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 19:01
  5. echolot setzt aus
    Von etap22 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2003, 09:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •