Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    19

    Standard Alle Segel- und Funk-Prüfungen sind abgesagt worden

    Das erhielt ich vom DMYV am Freitag 13.03.

    Alle kommenden Prüfungen sind von den Verbänden DSV und DMYV abgesagt worden.
    Diese Email kam am Freitag 13.03.
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    nach Rücksprache mit dem BMVI und in Abstimmung beider Verbände weisen wir Sie aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus (COVID-19) an, ab sofort alle anstehenden Prüfungen bis auf Weiteres abzusagen.
    Der Schutz und die Gesundheit aller Beteiligten muss oberste Priorität haben.
    Sobald die Behörden die Situation wieder als unkritisch einstufen, erhalten Sie von uns eine Nachricht zur Wiederaufnahme der Prüfungen.
    Beste Grüße
    DMYV

    Zum Glück konnte eine SRC/UBI Funkprüfung noch am Samstag 14.03. durchgeführt werden.
    Alle Vor-Ort Kurse in Hamburg und Webinare bei Funk-an-Bord.de habe ich abgesagt.

    Nach der Corona-Sperre gibt es dann bundesweit ein Intensiv-Webinar,
    damit das SRC Zeugnis noch zum Charterrn rechtzeitig da ist.
    Bleibt gesund,
    den Rest bekommen wir auch noch hin
    Wilhelm Alm
    Funk-an-Bord.de
    Geändert von funkanbord (15.03.2020 um 20:00 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nicht weit vom Pölseräquator entfernt
    Beiträge
    973

    Standard

    Alke Prüfungen wurden durch den DSV bzw. DMYV abgesagt.

  3. #3
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.927

    Standard

    Zitat Zitat von Käptn Blaubär Beitrag anzeigen
    Alke Prüfungen wurden durch den DSV bzw. DMYV abgesagt.
    Jep...schrieb Wilhelm gestern auch schon
    Zitat Zitat von funkanbord Beitrag anzeigen
    Das erhielt ich vom DMYV am Freitag 13.03.

    Alle kommenden Prüfungen sind von den Verbänden DSV und DMYV abgesagt worden.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  4. #4
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    aufgrund der Tatsache, dass derzeit die Prüfungen ausgesetzt sind, stellt sich die Frage der Handhabung der Fristen zum Erwerb der Sportbootbefähigungsnachweise.
    Nachdem der Prüfungsbetrieb im Sportbootführerscheinwesen seit dem 13. März 2020 bis auf Weiteres ausgesetzt worden ist, können wir Ihnen nach Rücksprache mit dem BMVI folgendes mitteilen:
    Die Fristen, die im Zusammenhang mit der Wiederholung von Prüfungen und der Ablegung einzelner Prüfungsteile einzuhalten sind, sind mit dem Stichtag 13. März 2020 gehemmt. Somit laufen die jeweiligen Fristen nicht weiter.
    Mit Wiederaufnahme des Prüfungsbetriebs (ggf. zuzüglich einer angemessenen Karenzzeit, die jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt bestimmt werden kann), wird die Frist weiterlaufen..


    Aber lernen kann man trotzdem und auch online...
    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

Ähnliche Themen

  1. Plastikmüll - wir sind ALLE aufgerufen
    Von Yachtango im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 00:14
  2. Wo sind denn die 606er alle hin?
    Von Voyage im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 15:38
  3. Sind alle Segler so?
    Von BAER_der_PINNE im Forum Klönschnack
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 10:58
  4. Alle schwärmen von der Karibik, wir sind da
    Von Veleta im Forum Suche Crew
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2002, 11:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •