Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.659

    Standard

    Zitat Zitat von haribo Beitrag anzeigen
    im sinne von apollo 13 wäre der anker samt kette das bessere gewicht um eine leine federnd hinunterzuziehen
    ..., ja, richtig

  2. #22
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.655

    Standard

    alles gute zum geburtstag, ich hoffe ihr habt lecka kuchen ? haribo

  3. #23
    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    auf dem Segelboot
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke für die Geburtstag grüsse. Kuchen gab es auch.

    Ich hab jetzt meine Persönliche beste Lösung gefunden.

    Auf der backbord Seite (LEE) hab ich meine Festmacher gekreuzt (ohen Dämpfer oder ähnliches). Bug Leine auf achter Steg und umgekehrt.
    Auf der Steuerbord Seite (LUV) hab ich zwei lange Festmacher benutzt Parallel zum Steg und jeweils einen 8l Wasserkanister in der Mitte befestigt.

    Seit drei Tage werden ganz sanft und ruhig in den Schlaf gewiegt. Es gibt nicht mehr dieses Rucken und Stampfen und hab das Gefühl das es mir auch meine Klampen danken.

    draufsicht.jpg


    Also nochmal vielen Dank an alle.
    Im Leben geht´s nicht um to-do's, sondern um Taaaadaaaas!!!
    -.-
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    www.lagertha.de

  4. #24
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.655

    Standard

    sehr schön wie gesagt,
    vorne könntest du auch als zusatz zum festmacher die ankerkette in einem bogen drunter hängen,
    6mm kette wiegen bei 8m länge auch ~8kg
    im gegensatz zum wasserkanister wiegt metall auch unter wasser noch... kann also in einem tieferen bogen hängen

    und hoffentlich keinen allzu unendlich langen aufenthalt mehr...
    lg haribo

  5. #25
    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    auf dem Segelboot
    Beiträge
    18

    Standard

    So ich hab jetzt den Knoten raus gefunden wie er geht. Leider weis ich nicht wie man den Knoten nennt ist aber meiner Ansicht nicht so schlimm.

    https://youtu.be/8Sc0H6U5sts
    Im Leben geht´s nicht um to-do's, sondern um Taaaadaaaas!!!
    -.-
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    www.lagertha.de

  6. #26
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.655

    Standard

    schönes video, häkeln oder strickliesel fällt mir dazu ein
    eigentlich müsste man das spannungs/dehnungsverhalten mal wirklich im vergleich zu der einfachen leine messen
    denn irgendwie ist ja auch jetzt ein dickeres seil (dreifach) welches man jetzt streckt...

    grus haribo

  7. #27
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    535

    Standard

    Sind ja auch Luftmaschen....
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  8. #28
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.425

    Standard

    Zitat Zitat von haribo Beitrag anzeigen
    schönes video, häkeln oder strickliesel fällt mir dazu ein
    eigentlich müsste man das spannungs/dehnungsverhalten mal wirklich im vergleich zu der einfachen leine messen
    denn irgendwie ist ja auch jetzt ein dickeres seil (dreifach) welches man jetzt streckt...
    Hallo,

    genau, und man verliert relativ viel Länge.

    Viel besser ist die vorgestellt Idee, mittig der Leine ein Gewicht zu hängen.
    Alternativ geht auch ein 1:1 Flaschenzug
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flaschenzug#Bauformen


    Peter

  9. #29
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.655

    Standard

    seil verlängern mittels rolle ist mal ein neuer ansatz, danach beliebig lang den steg entlang, das müsste auch irgendwie ohne rolle gehen mit ner angeknoteten umlenkung

    z.B. am steg paralell zum schiff und die springs daran mittig angetüddelt, dürfte evtl. weicher werden

Ähnliche Themen

  1. Ruckdämpfer
    Von girouette im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.09.2018, 13:48
  2. Ruckdämpfer für 44 ft (11000 kg)
    Von sunmagic im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 21:40
  3. Ruckdämpfer?
    Von Wooling im Forum Seemannschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 08:35
  4. Ruckdämpfer
    Von skegjay im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2004, 11:06
  5. RUCKDÄMPFER
    Von juerg1811 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2002, 16:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •