Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    3

    Daumen runter Erhöhung Gebühren Lemkenhafen

    Hallo Ostsee-Community!

    Wir waren am Himmelfahrtswochende in Lemkemhafen zu Gast- neue Gebührenordnung mit farblichen Liegeplatzkategorien!

    Für ein 28 Fuß- Boot -26 € !!!

    Damit teuerster deutscher Ostseehafen für Boote um 30 Fuß!! Herzlichen Glückwunsch SVLF!!

    Top- Marinas wie Hohe Düne , Kühlungsborn oder Baltic Bay liegen da deutlich darunter!

    Man zahlt für den Liegeplatz und nicht mehr für die Bootsgrösse, wie bisher!

    Die Kategorie blau und grün für meine Bootslänge sind zu schmal - daher gelb bis 14 Meter!

    Keinen passenden Liegeplatz anbieten können und dann für größere Plätze kassieren- nein danke!!

    Wir sind seit vielen Jahren gerne nach Lemkenhafem gekommen, aber von 17 € auf 26 € ist schon eine drastische Erhöhung!

    Die Hafensanierung war wohl zu teuer für den Verein- jetzt sollen die Gäste mit zahlen- etwas wäre ok , aber auf diese Art- nein danke - nochmal!!

    Auch gibt es nun einen Automaten( der aber keinen Sanitärcode ausdruckt), der den netten persönlichen Kontakt, der Lemkenhafen immer ausgezeichnet hat, nun überflüssig macht!!

    Das ist der falsche Weg in die Zukunft für diesen Hafen- wir werden Lemkenhafen nicht mehr oft besuchen und werden das alte Lemkenhafen vermissen!!

    Grüße

    Alter Schwede 67

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    426

    Standard

    Was für ein Boot segelst Du?
    Wahrscheinlich wird Corona den Lemkenhafenern in die Karten spielen und die Kassen füllen.
    Es wird wohl einen Preisschub in D geben.
    Jan

  3. #3
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.035

    Standard

    Naja, ist legitim eine Box nach Größe zu bezahlen, viele Dänen machen das auch schon länger...
    Länge mal Breite...
    Passt man nicht in einen kurzen Platz weil zu schmal, dann muss man halt in einen größeren, der ist teuer...

    Hatte schon öfter, das kleine Boote einen großen Platz aus bequemlichkeit blockieren, ein netter Hafenmeister auf Hiddensee war da auch schmerzfrei und verlangte den vollen Platz, oder umlegen....

    So benutzen Eigner halt den günstigen Platz, wenn sie nicht mehr als nötig zahlen wollen.
    Wer kann, kann auch mit einer Oceanis segeln! ;)

  4. #4
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Es gibt dort aber keinen günstigen Platz, da alle kürzeren Plätze nur 2,3-2,5 m breit sind und auch nur in geringer Anzahl zur Verfügung stehen!
    Der Großteil des Hafens ist Gelb -11-14 Meter! 26€ !!
    Auch mit 8,6 m dann ! Vielen Dank!!

  5. #5
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo ,
    Dehler 28
    Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    72

    Standard

    Dann gab es früher nur zu große Boxen für Dich mit denen der Verein zu wenig erlöst hat. Alternativ wäre ein versetzen der Pfähle. Kostet Geld und verringert die Anzahl möglicher Boote. Preis geht auch nach oben. Ein Teufelskreis. Man muss dann außerdem für die nächsten Jahrzehnte einschätzen wo vor allem diesSchiffsbreiten hingehen werden. Noch breiter, wieder zurück?

  7. #7
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.035

    Standard

    Muss noch mal nachfragen, schon mal im Hotel auf die Idee gekommen?
    Naja, sie haben nur noch eine Suite frei? Ich zahle aber nur den Betrag für das normale Zimmer..

    Viel Erfolg....

    Klappt das?
    Wer kann, kann auch mit einer Oceanis segeln! ;)

  8. #8
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.846

    Standard

    Eine WG-Maßnahme (wenn´s geht)
    Im Umkreis von 5 sm gibt es 7 weitere Häfen.
    Lemkenhafen ist mit seinem Schwimmbad in "beheizter Ostsee" ein interessanter Hafen, aber wenn er sein Liegegeld nicht wert ist gibt es Alternativen.
    Wenn der Weinhändler für guten Sekt für 12 € fordert kann ich mich für erstklassigen Sprudel für 4 € von Aldi entscheiden, so einfach ist das.

    Gäbe es keine Alternative sollten wir meckern, aber so?

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  9. #9
    Registriert seit
    23.07.2001
    Beiträge
    156

    Standard

    Hallo, also ich bin sehr dankbar für solche Hinweise und da ich viel unterwegs bin, meide ich grundsätzlich teure Häfen. Interessant wäre es doch mal zu erfahren, was passiert, wenn 2 kleine Schiffe sich eine große Box teilen?, dann dürfte der Betreiber auch nur 1x kassieren oder?
    Auch die Jaich Häfen habe ich von meiner Törnliste gestrichen, die haben zu Saisonstart auch mal kurz, für mich (Vorsaison), den Preis von 17,50€ auf 22€ angehoben.
    LG Gerdchen

  10. #10
    Registriert seit
    24.10.2002
    Alter
    43
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Gerdchen Beitrag anzeigen
    Hallo, also ich bin sehr dankbar für solche Hinweise und da ich viel unterwegs bin, meide ich grundsätzlich teure Häfen. Interessant wäre es doch mal zu erfahren, was passiert, wenn 2 kleine Schiffe sich eine große Box teilen?, dann dürfte der Betreiber auch nur 1x kassieren oder?
    Auch die Jaich Häfen habe ich von meiner Törnliste gestrichen, die haben zu Saisonstart auch mal kurz, für mich (Vorsaison), den Preis von 17,50€ auf 22€ angehoben.
    LG Gerdchen
    Aah, noch einer. Jaich-Häfen meide ich schon seit ein paar Jahren. Die sind dermaßen auf Geld verdienen ausgelegt das es nur noch eine Frechheit ist. Einfach nicht hin fahren und gut ist, es gibt immer Alternativen.

    Zu Lemkenhafen:
    Ich habe jetzt einen kleinen Vereinshafen in der Bucht von Heiligenhafen für mich entdeckt. Super gepflegt, extrem ruhig, verblüffend idyllisch und günstig (16€ für 31 Fuß) und in wenigen Minuten ist man zu Fuß in Heiligenhafen mit allen Möglichkeiten:
    http://www.svhssch.de/index.php/hafen/

    Dort werde ich wohl noch öfters hin fahren...

    Gruß
    Lieber vorm Wind segeln als hinterm Ofen hocken.

Ähnliche Themen

  1. 2. MwSt. Erhöhung innerhalb eines Jahres in Griechenland
    Von Achterspring im Forum Mittelmeer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 17:22
  2. seefunk gebühren
    Von yomithut im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 16:55
  3. Gebühren für Funke
    Von grauwal im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 21:28
  4. Gebühren für den Götakanal
    Von segelsoeren im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 01:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •