Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    160

    Standard

    Kein Formular, keine Regeln, selbst die Schweden dürfen jetzt rein. Einzige Ausnahme: Nicht-EU-Bürger. Seit drei Wochen keine Kontrollen beobachtet. Kannst kommen.
    Don't feed the trolls!

    Oder: Die Ignorierfunktion hilft.

  2. #12
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von Autopilot Beitrag anzeigen
    Kein Formular, keine Regeln, selbst die Schweden dürfen jetzt rein. Einzige Ausnahme: Nicht-EU-Bürger. Seit drei Wochen keine Kontrollen beobachtet. Kannst kommen.
    Was für ein Quatsch.


    Zitat Zitat von Hobbit Beitrag anzeigen
    Gibt es inzwischen was Neues bezüglich der Einreise nach Dänemark ?
    Muss man immer noch ein Formular ausfüllen mit der pro-forma Hafenbestätigung ?
    Interessiert das in Dänemark jemanden uund wird irgendwo kontrolliert.
    Da steht alles: https://politi.dk/coronavirus-i-danm...-ind-i-danmark

    in Englisch: https://politi.dk/en/coronavirus-in-...out-of-denmark

    Und was die Kontrollen angeht, probier es doch aus. Wenn dir das mit dem Zettel zu mühselig ist.

  3. #13
    Registriert seit
    10.06.2002
    Ort
    z.Zt. Bad Hersfeld
    Alter
    60
    Beiträge
    536

    Standard

    Die Seite kenn ich, da wird nach wie vor der Aufenthalt bzw. die Reservierung von mindestens 6 Tagen gefordert.

    Deswegen meine Frage, wie es jetzt tatsächlich in der Praxis aussieht.

    Werde mir also für alle Fälle mal die Bestätigung, daß man prinzipiell willkommen ist von Dyvig Bro ausdrucken.
    Gruß vom Hobbit

    Beneteau Oceanis 281
    Dehler 35 CWS
    Saare 38

  4. #14
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von 9999 Beitrag anzeigen
    Was für ein Quatsch.
    Ach, ich bin immer wieder überrascht von dem kameradschaftlichen und höflichen Ton in diesem Forum. Einfach angenehm.

    @9999: Hobbit wollte Praxiserfahrungen haben, keine Hinweise auf abstrakte Regularien. Ich bin seit 18. Juni in Dänemark, und ich sage: 3 Tage nach Einreise einmal freundlich gefragt, wie lange wir schon da sind und wie lange wir bleiben wollen. Keine Dokumente verlangt, nix. Und seither: Nix, Null, Zero, Nada! Keinerlei Offizielle in den Häfen zu sehen, geschweige denn bei der Arbeit. Angesprochene Hafenmeister wüssten gar nicht, wie sie irgendetwas dokumentieren oder bestätigen sollten (sagen die). Gespräche mit inzwischen zwei Dutzend deutscher Crews: Nie kontrolliert worden. Ebenso mindestens 5 schwedische und ein Finne.

    Das ist Praxis, und kein Quatsch.
    Don't feed the trolls!

    Oder: Die Ignorierfunktion hilft.

  5. #15
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von Hobbit Beitrag anzeigen
    Die Seite kenn ich, da wird nach wie vor der Aufenthalt bzw. die Reservierung von mindestens 6 Tagen gefordert.
    Deswegen meine Frage, wie es jetzt tatsächlich in der Praxis aussieht.
    Wenn das doch immer noch so auf der Seite der dänischen Polizei steht, warum muss man das anzweifeln?

    Das ist so wie die Frage: "Hier in der Baustelle herrscht Tempo 50, wenn ich da 100 fahre, kontrolliert das überhaupt jemand? Wie sieht es in der Praxis aus?"

    Und dann schreibt Autopilot: "Kein Problem, das kontrolliert keiner, du kannst ruhig 100 fahren."

    Und nach wem richtest du dich jetzt? Nach der dänischen Polizei oder jemandem aus dem Internet? Sollte dich wirklich jemand kontrollieren kannst du ja sagen: "Der Autopilot, der hat im Yachtforum geschrieben, man braucht das nicht."




    Zitat Zitat von Hobbit Beitrag anzeigen
    Werde mir also für alle Fälle mal die Bestätigung, daß man prinzipiell willkommen ist von Dyvig Bro ausdrucken.
    Ist doch auch kein Aufwand. Und du hast damit die Vorgaben erfüllt und alles ist gut.


    @Autopilot
    In deinem Beitrag stand nichts, aber auch gar nichts richtiges. Nur Blödsinn (wenn dir das lieber ist).

  6. #16
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Zitat Zitat von Autopilot Beitrag anzeigen
    Ach, ich bin immer wieder überrascht von dem kameradschaftlichen und höflichen Ton in diesem Forum. Einfach angenehm.

    @9999: Hobbit wollte Praxiserfahrungen haben, keine Hinweise auf abstrakte Regularien. Ich bin seit 18. Juni in Dänemark, und ich sage: 3 Tage nach Einreise einmal freundlich gefragt, wie lange wir schon da sind und wie lange wir bleiben wollen. Keine Dokumente verlangt, nix. Und seither: Nix, Null, Zero, Nada! Keinerlei Offizielle in den Häfen zu sehen, geschweige denn bei der Arbeit. Angesprochene Hafenmeister wüssten gar nicht, wie sie irgendetwas dokumentieren oder bestätigen sollten (sagen die). Gespräche mit inzwischen zwei Dutzend deutscher Crews: Nie kontrolliert worden. Ebenso mindestens 5 schwedische und ein Finne
    Hallo,

    das macht sogar Sinn, denn in DK ist die Neuinfektdichte weit höher, als in D.


    Peter

  7. #17
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von 9999 Beitrag anzeigen
    @Autopilot
    In deinem Beitrag stand nichts, aber auch gar nichts richtiges. Nur Blödsinn (wenn dir das lieber ist).
    Ja, ja, die gute, alte Kinderstube. Wo ist sie nur geblieben?
    Don't feed the trolls!

    Oder: Die Ignorierfunktion hilft.

  8. #18
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    Moin,
    komme gerade von einem Chartertörn aus der dänischen Südsee. Im Vorfeld hatte ich das Formular für die 6 Häfen ausgefüllt. Kontrolliert wurden wir nicht.

    Es ist fast wie immer.....aber nur fast. Die Häfen sind noch früher am Tag rappelvoll. So extrem habe ich es dort noch nicht erlebt. Um 9:15 laufen schon die Ersten wieder ein (meist Mobo‘s) und sichern sich eine Box. Wer also nicht im Päckchen oder vor Anker liegen will muss sehr früh raus. Da wird man zum Frühaufsteher im Urlaub.

    Offiziell muss das 6-Häfen-Formular mitgeführt werden. Nimm es mit, dann hast Du ein ruhiges Gewissen. Kontrolliert wirst Du jedoch nicht.

    Corona scheint in Dänemark nicht zu existieren. Da läuft keiner mit Maske rum. Es war auch mal schön nicht ständig mit dem Thema konfrontiert zu werden.

    In diesem Sinne einen schönen Törn und bleibt gesund

  9. #19
    Registriert seit
    10.06.2002
    Ort
    z.Zt. Bad Hersfeld
    Alter
    60
    Beiträge
    536

    Standard

    Danke an Autopilot und Palstekbob, das waren die Erfahrungen, die mich interessierten, also von denen, die in letzter Zeit tatsächlich vor Ort waren.

    Donnerstag gehts los.
    Gruß vom Hobbit

    Beneteau Oceanis 281
    Dehler 35 CWS
    Saare 38

  10. #20
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    429

    Standard

    Moin,
    sind seit 13.7. in Dänemark untewegs. Erst drei tage dän. Südsee. rappelvoll. ist aber immer, wenn dänen ferien haben. Seitdem im kleinen Belt. dort problemlos liegeplätze gefunden.
    was corona und kontrollen angeht. bisher nix gehabt, keine kontrollen, nachfragen garnix. crew aus Schleswig holstein, die dürfen so rein.
    an praxis. keine masken, viel Händedesinfektion, mässig abstand.
    So, dass zur praxis, jetzt bitte die üblichen kommentare der trolle. Danke
    und schönen Urlaub noch.
    Klaus
    Wie glücklich man an Land war, merkt man erst, wenn das Schiff untergeht. (Seneca)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 20:41
  2. Hanse 445 - Gibt es schon Erfahrungen ?
    Von kemde im Forum Yachten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:02
  3. Gibt es zum Saisonende Erfahrungen mit Nanoprodukten?
    Von Sub14060 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 15:16
  4. Gibt es Erfahrungen mit Brennstoffzelle an Bord ?
    Von korsikaskipper im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 16:37
  5. First 44.7 - wer hat schon Erfahrungen?
    Von rinaldu im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 08:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •