Zitat Zitat von Worpi81 Beitrag anzeigen
So wie es aussieht ist die Einspritzpumpe defekt.
Hat nicht genug Diesel gepumpt.
Ist jetzt bei der Reparatur....

Kompression ist o.k. 25 bar auf beiden Zylindern

Ich halt euch auf dem laufenden
Moin,

was verleitet Dich zu dieser Annahme?

Die Maschine ist doch bis zur Reparatur einwandfrei -wenn man mal von der Überhitzung absieht - gelaufen. Das wäre mit defekter Einspritzpumpe nicht möglich gewesen. Nein: die Ursache liegt an irgend einem banalen Fehler bei der Reparatur. Den gilt es herauszufinden.

Du schreibst, daß die Kompression in Ordnung ist. Damit scheiden zu kleines Ventilspiel sowie eine defekte Zylinderkopfdichtung aus. Dann bleiben eigentlich nur noch folgende Ursachen:
- falsche Steuerzeiten durch zu großes Ventilspiel --> Prüfung ist einfach
- Luft im System (der Klassiker und auch mein Favorit) --> wirklich alle bei der Reparatur geöffneten Stellen der Kraftstoffversorgung prüfen
- Einspritzdüse/n. Wurden die für die Kompressionsmessung ausgebaut (sorry, aber ich weiß nicht ob die Maschine Glühkerzen hat)? Falls nein, korrekten Einbau prüfen und evtl. abdrücken lassen (Bosch-Dienst).

Viel Erfolg!