Moin,
habe nach der Corona-Zwangspause endlich mal wieder zu meinem Boot fahren können. Nach dem das Boot wieder im Wasser war, fiel mir beim ersten Probeschlag auf, dass der Autopilot nicht mehr arbeitet.

Nach einiger Analyse-Arbeit habe ich herausgefunden, dass der Autopilot ACU 400 im Netzwerk (Anzeige erfolgt auf dem Chartplotter) nicht angezeigt wird. Die Signal-Leuchten an den Devices EV 100 und ACU 400 deuten auf keinerlei Störung hin. Eine Rekalibrierung (Hafenmodus)
verlief erfolglos. Werte nicht plausibel.

Wer hat eine Idee wie ich bei der Fehlersuche weiter vorangehen könnte. Die beteiligten SeaTalk-Bus-Stecker wurden auf «* guten Sitz*» überprüft und von mir als gut befunden.

97E6A6F1-4426-4CFB-9D4C-8676C0ED86A7.jpeg

Handbreit

Siggi