Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 134
  1. #121
    Registriert seit
    13.04.2020
    Beiträge
    510

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    !,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Ist das eine Hundekurve?
    Rüm hart - klaar kiming

  2. #122
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von K.Lauer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ah, ganz großes Kino.

    Und der Segelmotor sind garantiert simpel gehalten.


    Peter


    Wie so Vieles.
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  3. #123
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    Wie so Vieles.
    Hallo,

    das wäre jedenfalls ein Weg zu Besserung weg vom Weg großartige Schlagworte inkonsistent aneinanderreihen.


    Peter
    Geändert von K.Lauer (28.11.2021 um 06:54 Uhr)

  4. #124
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von Isolde Beitrag anzeigen
    Ist das eine Hundekurve?
    Hallo,

    immerhin.
    Es muss dann nur noch gewürfelt werden, wer schlauer ist: Der Autopilot, oder der Schiffsführer.


    Peter

  5. #125
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.629

    Standard

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hundekurve

    Laurin; # 101; Zitat:

    "Wir sind bei 5 -6 Bf. aus Ost (Wind gegen Tide), wie seit 40 Jahre nach dem 1.Mai , von Helgoland gekommen. Kurz vor Cuxhaven bin ich unter Deck gegangen um mir trockene Klamotten anzuziehen und auf Klo zu gehen. Ich habe das Ruder, d.h. die Fernbedienung des AP meinem Mitsegler, einem Seemann auf großer Fahrt und Motorbooteigner übergeben. Kurs immer am Tonnenstrich. Die Tonnen liegen hier im Abstand von ca.2 Sm, d.h. ca. 10 Min. Der Strom geht hier mit ca.6 Kn, z.T. quer zu den Tonnen. Unter Motor fährt man hier gute 12 Kn über Grund. Wenn man die Unterelbe nicht kennt und sich rechtzeitig für die richtige Seite der Passage der Tonnen entscheidet, passiert folgendes.
    Kurz vor der Tonne stellt man fest daß man auf die Tonne treibt und korrigiert zur anderen Seite, aber bei 25 km/Std hat man in der Zeit ,ca. 1 Min. ,keine Chance auszuweichen. Wir haben die Tonne mit ca. 12 Kn quer gerammt. Die Tonne hat mit ihren ca. 5 Tonnen unsere Außenhaut, zum Glück über der Wasserlinie ,aufgebrochen. Das Hauptschott wurde 5 cm nach innen gedrückt."

    Was die letzten Posts betrifft: Ja, nee, is' schon klar was euer Begehr.
    Geändert von supra (28.11.2021 um 20:36 Uhr)
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  6. #126
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von miles+more Beitrag anzeigen

    Wenn ich ehrlich bin, interessiert mich die vorhandene Strömung (nicht nur in der Ost-, sondern auch in der Nordsee) überhaupt nicht mehr. Die Navigation ist eine andere, bequemere geworden – und ich nutze sie! Wer das anders macht, vielleicht weil er mit der Bedienung nicht wirklich klar kommt, kann es von mir aus ruhig so machen. Es würde mir im Traum nicht einfallen, das zu bemängeln oder zu kritisieren.
    .......
    PS: Ich durfte in den 80er Jahren einen Admirals-Cupper aus Alu mit 22 Wischen an Bord mit voller Crew eine lang Woche lang skippern!

    ............
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  7. #127
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hundekurve

    Was die letzten Posts betrifft: Ja, nee, is' schon klar was euer Begehr.
    Hallo,

    nur in Deinen Wahnvorsstellungen.
    Liegt es daran, dass Du über eine schlechte Ausbildung zu Deinen, den kritisierten Annahmen, gelang bist?


    Peter

  8. #128
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    117

    Standard

    Hm, grad ist es ja wieder wie zu Pogos, Nelsons und Ilupodimares besten Zeiten... schade,
    würde gerne wieder sachliches von euch hören...

    grüße

  9. #129
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Hallo,

    das liegt wohl am egozentrischen Geschwurbel vom Pogo.


    Peter

  10. #130
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.249

    Standard

    Zitat Zitat von Nordmann11 Beitrag anzeigen
    Hm, grad ist es ja wieder wie zu Pogos, Nelsons und Ilupodimares besten Zeiten... schade,
    würde gerne wieder sachliches von euch hören...

    grüße
    Ich sehne mich nach Pogo, Nelson und Ilupodimare, die hatten was zu sagen, auch wenn das nicht jedem (mir zuweilen auch nicht) gepasst hat.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

Ähnliche Themen

  1. Dorothea (Ex-Cupper)
    Von Sailing-Skipper im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 23:15
  2. Admirals Cup, Neuauflage?
    Von rossio im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 12:48
  3. In die Luft gegangen
    Von Ralf-T im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 11:26
  4. AC Cupper in Hamburg
    Von dirkdiggler im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 11:20
  5. Mini Cupper
    Von Grey Matter im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 19:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •