Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    1.391

    Standard Kabel in Holzmast ziehen

    Moin,

    ich möchte in einen Holzmast Kabel einziehen. Waren schon welche drin - von daher müsste der Weg prinzipiell frei sein, aber ich habe keine Pilotstrippe mehr. Hat jemand einen Tip, wie ich das rein (und vor Allem am anderen Ende wieder raus) bekomme, ohne Fuß oder Top zu demontieren? Die Leitung soll durch seitliche Bohrungen geführt werden. Am Fuß könnte ich die Bohrung guten Gewissens vergrößern, weil dort mehrere Leitungen austreten.

    Bin für Tipps dankbar!

    Gruß R.

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.234

    Standard

    Für Elektriker gibt es Pilotleitungen aus Kunststoff. Die findet man im Baumarkt!

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.533

    Standard

    Hallo,

    ... oder super lange Drähte mit einem verdickten Ende, vom örtlichen Stahlhandel.
    Zur Not ginge eine bereits verlegte Leitung, die ein oder zwei Piloten einzieht.


    Peter

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.701

    Standard

    Zitat Zitat von K.Lauer Beitrag anzeigen
    Zur Not ginge eine bereits verlegte Leitung, die ein oder zwei Piloten einzieht.
    ... und genau die gibt es nicht mehr, wie der TE schreibt ...

  5. #5
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.533

    Standard

    Zitat Zitat von rwe Beitrag anzeigen
    ... und genau die gibt es nicht mehr, wie der TE schreibt ...
    Hallo,

    na dann … mach was draus!
    Bspw. nenne du ihm einen Staubsauger als Werkzeug, um einen Faden einzuziehen.


    Peter

  6. #6
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    1.391

    Standard

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten. Ja, es gibt leider keine bestehende Leitung, mit der ich einen Piloten einziehen könnte. Das Elektrikerwerkzeug und der Weidezaundraht lassen mich beide ratlos, wie ich sie am Ende von innen durch das seitliche Loch bekomme. Die Staubsaugeridee kenne ich vom Verlegen in Leerohren. Aber ob ich durch ein kleines Loch den Faden aus dem verhältnismäßig großen Mastholraum angesaugt bekomme?

    Vermutlich werde ich doch den Mastfuß demontieren müssen.


    Für weitere Ideen dankbar, R.

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.234

    Standard

    Die Drähte für Elektriker sind aus Kunststoff und lassen sich durch dünne Öffnungen um die Ecke einfädeln

  8. #8
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.701

    Standard

    Das Einfädeln hat @2ndtonone schon beschrieben, beim Herausziehen würde ich es erstmal mit einer durch das seitliche Loch geführten Schlinge, "Häkelnadel" oder sonstigen kreativen Tools probieren, die "Elektriker-Pilotleitung" herauszutricksen, falls sie nicht freiwillig kommt. Das muss nicht funktionieren, kann aber. Den Mastfuß kann man immer noch demontieren.

  9. #9
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.533

    Standard

    Hallo,

    oder den Mast senkrecht positionieren.
    Bestimmt fällt einem dazu dann eine weitere Methode ein.

    Ach so: Tipps und Einfälle der Reihe nach abarbeiten, das übt .


    Peter

  10. #10
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.922

    Standard

    Einen Pilotfaden mit dem Staubsauger durchziehen.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

Ähnliche Themen

  1. Dehler 34: Kabel zur Steuersäule ziehen - wie?
    Von Sub14060 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 01:43
  2. Mast ziehen.
    Von rana4sale im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 13:37
  3. Tube ziehen erlaubt?
    Von stefano6 im Forum Bodensee
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 22:47
  4. Chinch/Koax Kabel an dreiadriges Kabel verbinden. Wie geht das?
    Von bluna im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 10:24
  5. strippen ziehen
    Von avivendi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •