Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    28.08.2002
    Beiträge
    248

    Standard Westlich an der Insel Moen vorbei..

    Hallo, kann man eigentlich noch westlich an der Inseln Moen vorbei, also zwischen Moen und Sjaelland durch die Stege Bugt, oder ist das alles inzwischen Naturschutzgebiert?
    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    166

    Standard

    Meinst du den Bøgestrøm? Das ist eine betonnte Seestraße, nix mit Naturschutgebiet.
    Don't feed the trolls!

    Oder: Die Ignorierfunktion hilft.

  3. #3
    Registriert seit
    28.08.2002
    Beiträge
    248

    Standard

    Ja, meinte den, und paar andere Fahrrinnen dort.
    Danke.. hab mir wohl umsonst Sorgen gemacht
    Weitermachen..!

  4. #4
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    787

    Standard

    Zitat Zitat von Speedbird Beitrag anzeigen
    Ja, meinte den, und paar andere Fahrrinnen dort.
    Danke.. hab mir wohl umsonst Sorgen gemacht
    Erkennt man doch aber in jeder Seekarte ganz einfach.

  5. #5
    Registriert seit
    11.06.2002
    Ort
    z.Zt. Bad Hersfeld
    Alter
    60
    Beiträge
    539

    Standard

    Wobei man wohl mit der Wassertiefe aufpassen sollte, neigt vor allem im Norden stark zum versanden.

    Wir sind vor vielen Jahren mit 1,95 m Tiefgang problemlos durchgesegelt, habe aber in den letzten Jahren von anderen mit deutlich weniger Tiefgang von Problemen gehört; wie es aktuell aussieht weiß ich leider nicht.
    Gruß vom Hobbit

    Beneteau Oceanis 281
    Dehler 35 CWS
    Saare 38

  6. #6
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    166

    Standard

    Zitat Zitat von Hobbit Beitrag anzeigen
    Wobei man wohl mit der Wassertiefe aufpassen sollte, neigt vor allem im Norden stark zum versanden.

    Wir sind vor vielen Jahren mit 1,95 m Tiefgang problemlos durchgesegelt, habe aber in den letzten Jahren von anderen mit deutlich weniger Tiefgang von Problemen gehört; wie es aktuell aussieht weiß ich leider nicht.
    Der Wasserstand dort schwankt je nach Wind um bis zu 1 m. Da kann man mit wenig Tiefgang aufsitzen und mit viel Tiefgang durchkommen.

    Was genau angesagt ist, steht beim DMI: https://www.dmi.dk Dort auf "Vandstand" klicken.
    Don't feed the trolls!

    Oder: Die Ignorierfunktion hilft.

  7. #7
    Registriert seit
    28.08.2002
    Beiträge
    248

    Standard

    Moin.. ja, ist in Seekarten alles zu sehen.. aber so ganz passt es ja dann doch nicht immer.
    Ich hatte z.B. mit einer Navionics vorgeplant, und hatte das nicht erkennen können, wo genau Schutzgebiete inzwischen sind.
    Aber das ist ja alles geklärt worden
    Zum Tiefgang: 1.80 war null Problem und unterm Kiel noch min 40cm.
    Das macht 2,20 minimum bei ruhigem Wind.. Hoffen wir mal, dass es so bleibt
    Bis nächstes Jahr..
    Weitermachen..!

Ähnliche Themen

  1. Seekarten östlich und westlich von Panama
    Von antares201 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 18:29
  3. Moen 27
    Von lmatten im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 21:02
  4. Insel Moen - Wer hat Tips ?
    Von odeutschbein im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2004, 12:24
  5. Törn westlich Sardinien
    Von Lazy-Lady im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2003, 18:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •