Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38
  1. #11
    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    2.158

    Standard

    Hallo Madjin,
    eigentlich ist es ganz einfach und geht mit wie ohne Verein.
    Fang mit einem Segelschein an (Sportbootführerschein Binnen segeln/motor) da lernst Du (für etwa 300€?) die wichtigsten Grundbegriffe und den Umgang mit einem (kleinen) Segelboot.
    Such die eine Segelschule oder einen Verein in deiner Nähe, geht beides. So bekommst du die ersten Grundbegriffe und lernst "gleichgesinnte" kennen. Mit dem Schein kannst Du dir jederzeit ein kleines Boot mieten und in einem geschützten Revier den Umgang mit einem kleinen Boot (idealerweise eine Jolle) perfektionieren. Das Gefühl fürs segeln bekommst Du da am besten.
    Such dir für erste Yachterfahrungen Mitsegelgelegenheiten (Stichwort Hand gegen Koje) da muss man ein bisschen genau hinsehen, vieles ist "halbprivater" Kojencharter, etwas Geld (Bordkasse) wird das aber heutzutage immer kosten. Inseriere selbst, frage in Foren nach, irgendwer braucht immere eine helfende Hand, bei Sympathie vielleicht auch einen dauerhaften Mitsegler. Das ist als gänzlich aussenstehender denke ich die beste Art zu lernen.
    Wenn Du selbst ein größeres Boot führen möchtest brauchst du irgendwann einen Sportbootführerschein See, ein Funkfritzenzeignis (SRC) für die UKW-Anlage falls gewünscht und Erfahrung. Alle weiteren Scheine sind schön, aber unnötig wenn Du dir Wissen auch so aneignest, vorgeschrieben sind sie nicht, Erfahrung ist was zählt.

    Viel Spass und viel Erfolg!

    PS Die Posts 7-9 ignorierst Du am besten, die wollten nichts zu Deinem Thema sagen. Wie in jedem Forum gibt es diese besonderen Menschen mit viel Sendungsbewusstsein und mal mehr mal weniger wissen, die, wenn sie unterschiedlicher Meinung sind und Argumente knapp werden gern mal kläffen oder das Bein heben. Die wollen nur spielen.
    (Jungs spielt draussen im Park, jagt treibende Blätter, veersucht die Katze zu erschrecken oder euren Schwanz zu fangen )

  2. #12
    Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    Such dir doch erstmal eine Segelschule, wo du nächstes Jahr einen Segelkurs auf einer Jolle machen kannst. So lernst du die Basics am besten und kannst schnell herausfinden, ob es dir wirklich Freude macht. Da bist du dann mit Gleichgesinnten in einem Kurs und hast im besten Fall auch einen oder mehrere Lehrer, die dir nicht nur die Grundzüge des Segelns beibringen sondern dir auch Tipps für deine weitere Segellaufbahn geben können.

    Viel Spaß wünscht matze

  3. #13
    Registriert seit
    04.10.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Hey,

    vielen Dank an diejenigen, die mir weiterhin gute Informationen geben konnten. Ich wollte hier mit meinem Beitrag keine politische Debatte auslösen sondern vielmehr Einsteigerinformationen erhalten.
    Ich hoffe weiterhin auf gute Tipps. Ich werde mich wohl bald mal mit dem Lübecker Yachtclub in Verbindung setzen. Diese sind relativ nah bei mir und scheinen eine gute Anlaufstelle für das Segeln auf Jolle und Yacht zu sein und bieten entsprechende Ausbildungen an.


    Was mich jetzt noch interessieren würde, wären eventuell Bücher oder Onlinekurse/Magazine, um mein theoretisches Wissen bereits etwas ausbauen zu können.


    Viele Grüße

  4. #14
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Online weiß ich jetzt nicht (mangels Übersicht); tatsächlich finde ich persönlich gute schematische Zeichnungen oder Einzelbilder immer ganz gut, um im Kopf die Vorstellungen aufzubauen. Vielleicht bekommt man antiquarisch noch irgendwo für ein paar Cent von Delius&Klasing "Das ist Segeln" (Achtung: Gibt es von zwei Autoren, taugen m.E. beide). Das ersetzt nicht das Segeln, aber gibt vielleicht eine erste Idee. Für Optimierungen bei den Manövern etc. gibt es dann wirklich gute Videos; ich persönlich kenne aber keines, das hier wirklich bei den Basics ansetzt, sondern erst ein paar Stufen höher. Einfach suchen.

  5. #15
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Zitat Zitat von Madjin Beitrag anzeigen
    ....
    Diese sind relativ nah bei mir und scheinen eine gute Anlaufstelle für das Segeln auf Jolle und Yacht zu sein und bieten entsprechende Ausbildungen an.


    Was mich jetzt noch interessieren würde, wären eventuell Bücher .........um mein theoretisches Wissen bereits etwas ausbauen zu können.


    Viele Grüße
    .

    Dieses Buch könnte für beides Obige passen :
    https://forum.yacht.de/showthread.ph...der-sagen-mehr

    .
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  6. #16
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.593

    Standard

    Zitat Zitat von Madjin Beitrag anzeigen
    Was mich jetzt noch interessieren würde, wären eventuell Bücher oder Onlinekurse/Magazine, um mein theoretisches Wissen bereits etwas ausbauen zu können
    Hallo,

    dann schalte Dich besser mit den anderen Teilnehmern aus Lübeck gleich.
    Bestimmt wird von dort eine Empfehlung kommen.


    Peter

  7. #17
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    .Dieses Buch könnte für beides Obige passen :
    https://forum.yacht.de/showthread.ph...der-sagen-mehr
    Jupp, hatte ich vergessen.

  8. #18
    Registriert seit
    15.09.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Tralala Beitrag anzeigen
    Hallo Madjin,
    eigentlich ist es ganz einfach und geht mit wie ohne Verein.
    Fang mit einem Segelschein an (Sportbootführerschein Binnen segeln/motor) da lernst Du (für etwa 300€?) die wichtigsten Grundbegriffe und den Umgang mit einem (kleinen) Segelboot.
    Such die eine Segelschule oder einen Verein in deiner Nähe, geht beides. So bekommst du die ersten Grundbegriffe und lernst "gleichgesinnte" kennen. Mit dem Schein kannst Du dir jederzeit ein kleines Boot mieten und in einem geschützten Revier den Umgang mit einem kleinen Boot (idealerweise eine Jolle) perfektionieren. Das Gefühl fürs segeln bekommst Du da am besten.
    Such dir für erste Yachterfahrungen Mitsegelgelegenheiten (Stichwort Hand gegen Koje) da muss man ein bisschen genau hinsehen, vieles ist "halbprivater" Kojencharter, etwas Geld (Bordkasse) wird das aber heutzutage immer kosten. Aber die kriegst du ja wieder rein, dafür muss man kein Bauingenieur wie hier zu lesen sein. Inseriere selbst, frage in Foren nach, irgendwer braucht immere eine helfende Hand, bei Sympathie vielleicht auch einen dauerhaften Mitsegler. Das ist als gänzlich aussenstehender denke ich die beste Art zu lernen. Wenn Du selbst ein größeres Boot führen möchtest brauchst du irgendwann einen Sportbootführerschein See, ein Funkfritzenzeignis (SRC) für die UKW-Anlage falls gewünscht und Erfahrung.
    Dein Post macht irgendwie Mut und Lust und wirkt im Vergleich zu den anderen Beiträgen auch weniger abschreckend - danke dafür. Ich denke Neueinsteiger bzw. Anfänger des Segelns wissen sowas zu schätzen.

  9. #19
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    550

    Standard

    Auch wenn das hier einige nicht so rechthören wollen:

    Segelschule suchen, auf einer Jolle den Schein machen. Kostet nicht viel und bringt es meiner Meinung nach am besten.
    Hier lernst du die Grundzüge des Segelns, alles was man an Basiswissen braucht. Ab da geht's dann wie von selbst weiter...
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  10. #20
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.987

    Standard

    Zitat Zitat von Jugocaptan2 Beitrag anzeigen
    ...... auf einer Jolle den Schein machen..........
    Wer kennt Segelschulen, die auf Jollen(!) eine Ausbildung anbieten? Jollen sind ballastlose Boote.
    Wäre allerdings wirklich das Beste.
    Aber egal, so eine Schulung ist tatsächlich die beste Möglichkeit in dieses Metier reinzuschnuppern.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

Ähnliche Themen

  1. Yachtsegeln/Charter USA - New England
    Von Wasserwohnmobil im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 12:44
  2. Wie fange ich an?
    Von dkprinz im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 13:12
  3. DVD über Yachtsegeln
    Von manfis im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:30
  4. Yachtsegeln im Winter auf dem Wolziger See
    Von lelewel im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 19:29
  5. Segeln Segeln ... endlich wieder Segeln
    Von micha23 im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •