Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    4

    Standard Von Italien ins Ionische Meer

    Moin in die Runde,
    ich würde gerne, so es die Corona-Situation zulässt, nächstes Frühjahr mit meinem Kleinkreuzer (6 Meter) von Süditalien nach Griechenland/Corfu rüber.
    Ich habe schon diverse Marinas und Häfen in Ancona und Leuca angeschrieben, bezüglich Kranen und
    Trailerstellplatz für ca.8 Wochen, aber die antworten nicht.
    Hat jemand Erfahrungen und Tips? Ungefähre Preise?
    Danke und Gruß
    T.B.

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    St. Andrä-Wördern (A)
    Beiträge
    183

    Standard

    Hast du schon überlegt, das Schiff mit dem Trailer über die Fähre nach Griechenland zu bringen und den Trailer dort abzustellen?
    Handbreit
    Rud1
    ---------------------------------------------
    https://sailing.czaak.at

  3. #3
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    690

    Standard

    Mit 6 m ist das schon anspruchsvoll.
    Kranen kannst du auf jeden Fall in Leuca, oder in Brindisi.
    Von Leuca dann zu den kleinen Inseln nördlich von Korfu.
    Selten kann man auch an der W-Seite von Korfu übernachten, aber meist steht dort der Wind drauf.

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    58
    Beiträge
    1.371

    Standard

    Versuch mal Marina di Brindisi. Am besten anrufen. Emails mit mediterranen Marinas funktionieren oft nicht.
    Von Brindisi sind es zwei Tagesreisen bis Othoni via Otranto. Sollte bei gutem Wetter auch mit 6m zu machen sein.

    Oder Fähre nach Igoumitsa oder Patras und dann in Preveza kranen.
    Michael
    http://www.sioned.de

  5. #5
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    101

    Standard

    Warum nicht auf eigenen Kiel. Plane paar Tage mehr Zeit ein, suche immer ein Wetterfenster aus, und leg ab. So riesig sind die Entfernungen nicht. Vor nicht so langer Zeit gab es einen Beitrag, in dem ein Jollensegler von Spanien über die französischen und italienischen Küsten,die Überfahrt der Adria bis Athen gesegelt ist. Aber wichtig ist es zu machen und nicht 6 Monate zuvor planen, sonnst legst du nie ab.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 14:42
  2. Verkauf: Handbücher Ostsee; Italien; GR - Ionisches Meer
    Von ruhrpottsegler im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 20:44
  3. Ab 26.7. ins Ionische Meer
    Von Segelfieber im Forum Suche Crew
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 16:37
  4. ionische Meer und Familienflotille
    Von hansschleidt im Forum Mittelmeer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 11:38
  5. Mitsegeln im Thyrrenischen Meer, Italien
    Von legendsegeln im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 11:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •