Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86
  1. #31
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    477

    Standard

    Zitat Zitat von miles+more Beitrag anzeigen
    1. Ich bin seit vielen Jahren (1982) Inhaber aller DSV- Scheine
    2. Ich habe über 30.000 sm als verantwortlicher Skipper im Kielwasser
    3. Ich bin Eigner einer 45 ft. Yacht mit Carbon-Mast und 120 qm Segelfläche am Wind.
    Eigenlob und Angeberei. Du solltest dich Trump + more nennen.

    Leute, die wirklich etwas können, zeichnen sich meist durch angenehme Zurückhaltung und Bescheidenheit aus.

  2. #32
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    528

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    .

    Damit es für alle gut lesbar ist , hole das Zitat hervor !
    Du wirst da von mir nichts finden .
    Die Aussage mit dem Waschlappen kam von einem anderen User .
    .
    Wenn du dir so sicher bist, dann stärke dein Selbstwertgefühl und nenne den User, der es deiner Meinung nach geschrieben hat!
    Falls du doch keinen anderen finden solltest, brauchst du einfach nicht mehr zu antworten - und alles ist gut.

  3. #33
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    528

    Standard

    Zitat Zitat von 9999 Beitrag anzeigen
    Leute, die wirklich etwas können, zeichnen sich meist durch angenehme Zurückhaltung und Bescheidenheit aus.
    So wie du? Stell doch bitte mal ein Bild vorn deinen Knien ein, damit wir alle wissen woran wir sind!

  4. #34
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.082

    Standard

    Zitat Zitat von Tralala Beitrag anzeigen
    ......... Jeder darf sich so nennen auch wenn er seit der Taufe kein Wasser mehr am Körper hatte.
    ........
    Hura! Endlich Skipper


    Zitat Zitat von Tralala Beitrag anzeigen
    ..........Skipper nennen darf sich wer:

    -mindestens 40 Jahre segelt
    -mehr Scheine als Segel hat
    -sich an über 30.000 Meilen Kielwasser erfreut
    -mindestens einen Weltumsegler kennt
    -Eigner einer großen Yacht ist.
    -Kohle hat (mindestens im Mast)
    -2 Nasszellen und Cockpitdusche sind zumindest hilfreich, aber wenn ich es recht verstehe nicht Bedingung?

    Wenn einzelne Punkte der Liste nicht erfüllt sind ist zu diskutieren ob vielleich doch trotzdem der Skipper oder ein vergleichbarer Ehrentitel vergeben werden kann.

    Auf keinen Fall Skipper nennen darf sich wer:
    .
    - die Körperpflege unter der Sprayhood erledigt, selbst wenn er einen Waschlappen benutzt. (Unterwäsche, Allmannsenden o.Ä. sind komplett außen vor)
    - Skipper mit einer längeren Liste nicht als superior anerkennt

    .......
    ...also doch nicht , ja wat denn nu?

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  5. #35
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von miles+more Beitrag anzeigen
    Wenn du dir so sicher bist, dann stärke dein Selbstwertgefühl und nenne den User, der es deiner Meinung nach geschrieben hat!
    Falls du doch keinen anderen finden solltest, brauchst du einfach nicht mehr zu antworten - und alles ist gut.
    Zitat Zitat von cgreven Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich habe vorhin eine Antwort der Stadt Fehmarn bekommen, die Einreise für uns Sportbootler ist leider noch nicht möglich. (bis 17. Mai)
    Ich würde gerne unser Schiff nach Wendtorf verholen, ohne Dusche ist zwar doof, aber mit Waschlappen und Solardusche kann man sich ja mal eine Woche behelfen.


    ......

    Viele Grüße
    Christian

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    .

    P.S.
    An dieser Stelle viele Grüße von Seglern der 23 - 30' " Kleinkreuzer" , etlichen Seglern die ihre Achselhöhlen , ihren Körper mittels Waschlappen unter der Kuchenbude, oder auf der Schüssel der allerkleinsten Nasszelle sitzend waschen --irgendwo da autark , oder sonstwo, und das seit Jahrzehnten, und immer noch

    Was du da aus diesen Zitaten gemacht hast , siehe oben , ist schon bemerkenswert , mindestens .

    Wenn du schon zwingend einen Sidekick für deine Show , deine Überhöhung benötigst , wähle ihn dir überlegter aus .
    Geändert von supra (08.01.2021 um 17:57 Uhr)
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  6. #36
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nicht weit vom Pölseräquator entfernt
    Beiträge
    993

    Standard

    Viel wichtiger ist die Klärung der Frage, ob und ab wann ein Skipper sich Bootsführer nennen darf.

  7. #37
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    134

    Standard

    Zitat Zitat von Käptn Blaubär Beitrag anzeigen
    Viel wichtiger ist die Klärung der Frage, ob und ab wann ein Skipper sich Bootsführer nennen darf.
    Ja Käptn jetzt kommen wir langsam der Klärung näher.
    Wir brauchen zunächst die Grundlagen! :

    Was ist ein Boot? (Material, Größe, Motorisierung.....)

    Wir sind noch ganz am Anfang des Problems Und haben noch drei Monate Zeit.

    Sportliche Grüße
    Volker

  8. #38
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nicht weit vom Pölseräquator entfernt
    Beiträge
    993

    Standard

    Zitat Zitat von tinthi Beitrag anzeigen
    Wir sind noch ganz am Anfang des Problems Und haben noch drei Monate Zeit.
    Drei Monate? Wenn die Leute sich weiter so verhalten wie bisher, werden es 15 Monate. Es sei denn, du bist >80 Jahre oder Pflegekraft.

  9. #39
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    im Winter Oberbayern, im Sommer Mittelmeer
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von Tralala Beitrag anzeigen
    ....
    auf jeden Fall Skipper nennen darf sich wer:

    -mindestens 40 Jahre segelt
    -mehr Scheine als Segel hat
    -sich an über 30.000 Meilen Kielwasser erfreut
    -mindestens einen Weltumsegler kennt
    -Eigner einer großen Yacht ist.
    -Kohle hat (mindestens im Mast)
    -2 Nasszellen und Cockpitdusche sind zumindest hilfreich, aber wenn ich es recht verstehe nicht Bedingung?

    ....

    Auf keinen Fall Skipper nennen darf sich wer:
    .
    - die Körperpflege unter der Sprayhood erledigt, selbst wenn er einen Waschlappen benutzt. (Unterwäsche, Allmannsenden o.Ä. sind komplett außen vor)
    - Skipper mit einer längeren Liste nicht als superior anerkennt

    ....
    Danke; sehr gut auf den Punkt gebracht

    Gruß

    Benno

  10. #40
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Grafing bei München
    Beiträge
    301

    Standard

    Aber wie ist das nun, wenn jemand den Kroatischen Küstenschein "Boat Skipper" und nur 29000SM im Kielwasser hat.
    Darf der sich nur in Kroatien Skipper nennen, oder auch in Deutschland ?
    Schwierige Frage.

    Horst

Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist der Skipper nicht mehr für die Charteryacht verantwortlich?
    Von pete51 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 18:41
  2. Bootsführer Schweden West + Ostküste
    Von moonmaus2 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 14:02
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 11:57
  4. Bootsführer über Bord BSU
    Von dcnac-2007 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 09:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •