Sind gerade mit unserem Kat 38 Fuss von Kroatien nach Griechenland gesegelt. Der Preisunterschied ist eigentlich unfassbar. Wie beschrieben in Kroatien kann zahlt man gleich mehrere Steuern aufs Boot, dann auch noch fürs Ankern oder verschiedene Parks - nicht wenig! Und in Griechenland haben wir kostenlos in Häfen Wasser bunkern können, Liegegebühren werden kaum kassiert und wenn mal eine Marina dann kostet es statt 120 vielleicht 20 Euro... Ich denke ausser Chartersegler und Menschen die ganz nahe dran wohnen wird niemand mehr dort segeln wollen. Ausser man hat zuviel Geld