Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    228

    Standard

    Ich kenne Kroatien ganz gut als Charterer und auch als Eigner, für einen Revierkenner wie den Moser-Willi sollte sich schon herumgesprochen haben dass auch Eigner die Kurtaxe entweder für die jeweilige Personenanzahl oder pauschal für das Boot zahlen kann, das ganze geht online, also muss man aus Bequemlichkeit nicht das ganze Jahr bezahlen.

    Was die Chartereinnahmen angeht, zuerst bekommt das Charterunternehmen das ganze Geld und einmal jährlich wird dann üblicherweise abgerechnet, je nach Vertrag (50:50, 70:30, 30:70 Prozent, das sind jetzt nur ein paar der üblichen Modelle) werden die Einnahmen erst mal geteilt, dann werden die Liegeplatzkosten, Versicherungen, diverse Reparaturen und Servicearbeiten usw. abgerechnet vom Teil des Eigners und wenn dann noch was übrig ist bekommt dieser dann seinen Anteil von den Chartereinnahmen, also nix mit der Vercharterer bekommt kaum was davon.
    Revierkenner wissen auch das bei diversen Konobas die Speisekarte nur sehr begrenzt ist bzw. gar nicht vorhanden und relativ teuer ist, warum fahre ich dann dorthin wenn mich das stört.
    Nur die Preise für Liegeplätze (Marina, Bojen) mit anderen Revieren zu vergleichen halte ich nicht für Sinnvoll, dazu müsste man die Gesamtkosten für Charter, Anreise, Aufenthalt usw. rechnen, nur zu nennen in der Ostsee zahle ich nur 15 € für den Liegeplatz gegenüber 60€ oder mehr in Kroatien oder für die Boje in der Karibik ist nicht aussagekräftig.
    Wer aber immer die "Hotspots" besuchen will wird überall auf der Welt dafür etwas mehr bezahlen müssen, frage mal einen Einheimischen in den Österreichischen Alpen was er für eine Saisonkarte für den Schilift bezahlt, im Verhältnis für "deine" 5 Tageskarte werden dir die Tränen kommen.

    Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich sagen es geht auch anders und ich war eigentlich immer zufrieden in Kroatien, wenn auch einige Dinge verbesserungswürdig sind.

    VG Alois

  2. #12
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    122

    Standard

    Nachtrag:
    natürlich bleib ich in Kroatien. Geht derzeit gar nicht anders aber keine Nationalparks, keine Marinas, keine Bojen und keine Insel-Konobas mehr. Das ist dann ziemlich eintönig. Und die Kroaten selbst können nur wenig dafür denn die Marinas sind fest in ausländischen Händen, die Bojengebühr der Betreiber die sie an den Staat abliefern müssen auch recht gewaltig und wer weiss was die Konoba-Besitzer an die Gemeinden oder den Staat abliefern müssen.

    Aber was kümmert das mich als Zahler? Ich kann aber sagen: mit mir nicht mehr! Und wenn das alle machen dann wird eben nicht mehr betrogen sondern fair angeboten.
    fair winds - willi
    Ich bin gern Skipper

  3. #13
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Was denkst Du wäre in Kroatien los wenn sie die Preise aufrufen würden die Dir genehm sind? Ich habe meine ganze Jugend mit ausgedehnten Jugoslawien Urlauben verbracht. Als Kind wars klasse, sobald man etwas mehr verstanden hatte habe ich gefragt „warum müssen wir denn immer da hin?“. Weil es billig war und familiär geprägt in Teilen Heimat. Die Abzockmentalität gab es bereits vor 40 Jahre, ausser du hast jugoslawisch gesprochen, dann war alles gut. Die Küste hammerschön aber immer wieder die Abzocker. Flächig und überall. Im Großen wie im Kleinen.

    Ex-Jugoslawien ist auf meiner Embargoliste ganz oben. Aber wer 3 Wochen Segelurlaub machen will dem ist das eben meist egal. Zahlt man oder man bleibt halt weg. Alternativen gibt es viele. Auch teurere. Für jeden, egal aus welchem Grund, immer eine Gute.

    Und abschließend, findest Du 165,- für einen Teiletauscher Meister nicht mindestens gleich unverschämt?

  4. #14
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    96

    Standard

    Vielen Dank an moser-willi, der genau das ausdrückt, weshalb ich kroatische Gewässer in weitem Bogen meide. Was dort mit ausländischen Yachties gemacht wird, ist nicht nur ärgerlich, sondern in vielen Fällen schon (fast) kriminell. Unverständlich ist mir, weshalb die YACHT immer noch in Lobhudelei verfällt, wenn Artikel über dieses Revier erscheinen. Abzocke und Betrug sind dort an der Tagesordnung. Kroatien - nein danke. Das Mittelmeer ist zum Glück größer.

  5. #15
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    571

    Standard

    Ich weis ja nicht warum, aber ich bin in über 45 Jahren noch nie abgezockt oder schon gar betrogen worden.

    Das die Preise bisweilen bedenklich erscheinen mag sein, muss man es sich eben richten.
    Marinas meide ich, dort ist es wirklich arg.
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  6. #16
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    582

    Standard

    Zitat Zitat von Jugocaptan2 Beitrag anzeigen
    Ich weis ja nicht warum, aber ich bin in über 45 Jahren noch nie abgezockt oder schon gar betrogen worden.
    Kannst nach meiner Einschätzung und entsprechend deines Nicknamens vermutlich die Landessprache!

  7. #17
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    571

    Standard

    Nema hrvatski , nur Guten Tag - Morgen, bitte die Rechnung, gute Nacht, großes Bier, bitte, danke, 1,2,3
    Ich weis, nach über 40 Jahren................aber früher haben alle Deutsch gesprochen, jetzt halt englisch.
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  8. #18
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    122

    Standard

    Bitte nichts gegen die Kroaten. Gut Gfraster gibt es überall aber grundsätzlich sind ie Kroaten selbst vollkommen OK.
    Die meisten der Charterfirmen gehören ja Österreichern und Deutschen usw. und bei den Marinas ist es ebenso.

    Da haben die Bürgermeister mit den Genehmigungen ein Vermögen gemacht und die Einwohner haben gar nichts davon.

    Noch ein Beispiel: Vela Luka hat sein Hafengebiet auf die 2 Meilen entfernte Gradina ausgedehnt um dort ankernde Yachties abzocken zu können. Das Geld fließt in die Gespanschaft und die Einwohner haben wieder ein Mal nix davon.

    Ich hoffe dass meine Zeilen auch offizielle kroatische Organe lesen und dass sich in Zukunft etwas ändert. Denn so geht es eigentlich nicht.
    Wie gesagt, Schuld daran sind nicht die Kroaten sondern die Gespanschaften und besonders oft die ausländischen Eigentümer.

    Ich denke mir jeder Urlauber ist gerne bereit ein WENIG mehr zu bezahlen und hofft dass das in Summe der Bevölkerung zu Gute kommt.
    Leider ist das gar nicht so!
    fair winds - willi
    Ich bin gern Skipper

  9. #19
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.417

    Standard

    Zitat Zitat von moser-willi Beitrag anzeigen
    Bitte nichts gegen die Kroaten. Gut Gfraster gibt es überall aber grundsätzlich sind ie Kroaten selbst vollkommen OK.

    Ich hoffe dass meine Zeilen auch offizielle kroatische Organe lesen und dass sich in Zukunft etwas ändert. Denn so geht es eigentlich nicht.
    Wie gesagt, Schuld daran sind nicht die Kroaten sondern die Gespanschaften und besonders oft die ausländischen Eigentümer.
    Das ist doch nicht Dein ernst, oder? Wenn die BILD Deine Brandrede lpublizieren würde, dann vielleicht würde sich ein offizielles Organ mal kümmern, aber das Yacht-Forum ????
    Ausserdem sind solche Gespannschaften dort üblich (Folklore) und daran stören sich ja nur EU-Bürokraten und Touristen....ansonsten profitieren alle Amigos und daher wird kein Amigo dem anderen eins auswischen!!

  10. #20
    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    70

    Standard

    ... exakt das.

Ähnliche Themen

  1. Koje gegen Hand ca. 07.09.-23.09.04 in Kroatien
    Von Bernd-St im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 08:38
  2. Koje gegen Hand ca. 06.09.-23.09.04 in Kroatien
    Von Bernd-St im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 08:32
  3. Koje gegen Hand für Törns in Kroatien
    Von Bernd-St im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 12:28
  4. Koje gegen Hand auf der Adria / Kroatien
    Von Bernd-St im Forum Suche Crew
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •