Stand: 13.04.2021 14:59 Uhr
Graal-Müritz: Spezial-Bagger versackt in Ostseegrund
Bei Küstenschutzarbeiten ist vor Graal-Müritz ein Spezial-Bagger im sandigen Ostsee-Untergrund eingesackt. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp https://www.ndr.de/nachrichten/meckl...-contentxl.jpg

Am Mittwoch soll der havarierte Bagger geborgen werden.
In der Ostsee vor Graal-Müritz (Landkreis Rostock) ist es am Dienstagvormittag zu einem Unfall bei Küstenschutzarbeiten gekommen. Ein im Wasser stehender Spezial-Bagger sackte im sandigen Untergrund ab. Er ragt jetzt nur noch mit dem Führerhaus aus dem Wasser. Der Fahrer konnte sich unverletzt retten. Zur Sicherheit wurde eine Öl-Sperre ausgelegt. Eine Gewässerverunreinigung durch Öl oder andere Betriebsstoffe liege nicht vor, hieß es. Am Mittwoch soll der havarierte Bagger geborgen werden.