Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    Nähe Osnabrück
    Beiträge
    268

    Standard Seefunkstellen- Prüfung

    Hallo Gemeinde

    Habe mal eine Frage zum Funken allgemein. Ist es üblich, dass die Bundesnetzagentur die

    Funkanlagen auf Sportbooten kontrolliert? Wenn ja, findet dies regelmässig oder stichpunktartig

    statt? Was wird alles geprüft?
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Mit segl. Gruss
    Andy 54

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.364

    Standard

    Zitat Zitat von Andy54 Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde

    Habe mal eine Frage zum Funken allgemein. Ist es üblich, dass die Bundesnetzagentur die

    Funkanlagen auf Sportbooten kontrolliert? Wenn ja, findet dies regelmässig oder stichpunktartig

    statt? Was wird alles geprüft?
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Mit segl. Gruss
    Andy 54
    Da wird nix kontrolliert, die haben nicht genügend Leute, die das noch machen können. Die kontrollieren nur noch, wenn eine Seefunkstelle den Funkverkehr massiv, technisch, stört (Rauschen etc., dummes Gesabbel interessiert nicht).
    In anderen Worten, die kommen nur, wenn Du bei der Benutzung deiner Funkanlage dafür sorgst, dass der Nachbar nicht mehr fernsehen kann!!

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    561

    Standard

    Zitat Zitat von Andy54 Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde
    . . .wenn ja, findet dies regelmässig oder stichpunktartig statt? Was wird alles geprüft?
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Mit segl. Gruss
    Andy 54
    Kann mich an einer Erstabnahme bei mir erinnern, dass war allerdings auf einem früheren Schiff und liegt jahrzehnte zurück.
    Danach kam niemand mehr zum kontrollieren.

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Jütland
    Alter
    61
    Beiträge
    1.832

    Standard

    Ich hatte das letztes Jahr. Zwei sehr höfliche junge Leute kamen mit aufwändinger Ausrüstung pünktlich an Bord. Haben alles vermessen, bei der Handfunke eine Abweichung festgestellt. Diese dann nochmal im Fahrzeug überprüft.
    Gute Tipps gab es auch noch gratis, nämlich dass mein Radargerät nicht eingetragen sei, dies sei in Deutschland auch nicht nötig. In den Niederlanden könnte dies jedoch zu Problemen führen.

    Also die dürfen jederzeit gern wieder kommen.
    Beste Grüße

    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.158

    Standard

    Zitat Zitat von kuckst du Beitrag anzeigen
    Ich hatte das letztes Jahr. Zwei sehr höfliche junge Leute kamen mit aufwändinger Ausrüstung pünktlich an Bord. Haben alles vermessen, bei der Handfunke eine Abweichung festgestellt. Diese dann nochmal im Fahrzeug überprüft.
    Gute Tipps gab es auch noch gratis, nämlich dass mein Radargerät nicht eingetragen sei, dies sei in Deutschland auch nicht nötig. In den Niederlanden könnte dies jedoch zu Problemen führen.

    Also die dürfen jederzeit gern wieder kommen.
    Sagten sie auch, Dein Enkel sei in Not und Du solltest sofort zahlen?
    Sachen gibt es, tztztz.
    Bei mir dürften sie nicht kommen und erst recht nicht wiederkommen.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  6. #6
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Jütland
    Alter
    61
    Beiträge
    1.832

    Standard

    Gut, deine Entscheidung. Bin mal gespannt wie man darauf reagiert wenn du erklärst "bei mir dürfen sie nicht kommen".

    Wie auch immer - ich war mit dieser, für mich kostenfreien, Dienstleitung sehr zufrieden.
    Geändert von kuckst du (22.04.2021 um 22:12 Uhr)
    Beste Grüße

    Dieter

  7. #7
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    129

    Standard

    hallo,
    vorein paar Jahren in Stralsund am Lotsenturm. Zwei Mitarbeiter der Netzagentur messen neue Antennen am Seenotrettungsboot "Hertha Jeep ein.
    Auf meine Frage ob sie meine Antennen wohl testen würden bekam ich eine positive Antwort und danach eine komplett durchgecheckte Anlage.
    Netter Plausch nebenbei und alles gratis.
    Ich war und bin immer noch sehr zufrieden.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Holland schafft die Gebühren für Seefunkstellen ab!
    Von Molly im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 18:37
  2. SSS-Prüfung
    Von Fiddelia im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 07:22
  3. SRC - UBI - Prüfung
    Von Donut im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 15:26
  4. Dürfen Seefunkstellen auf Binnenwasserstrassen funken
    Von steinhudermeer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 15:54
  5. SSS Prüfung
    Von skipperhorst im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •