Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Registriert seit
    08.01.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich hatte vor ein paar Jahren mal das gleiche Problem (okay, auch mit einer Ohlson, aber das hat damit wohl nix zu tun).
    Die einzig konkrete Lösung in Göteborg war seinerzeit Langedrag, wenn auch vergleichsweise teuer. Ich erinnere mich dass ich angefangen habe mich weiter südlich zu orientieren und die ÖPNV Anbindung nach Göteborg dabei im Auge zu behalten. Also Varberg oder Falkenberg. Das ist von Göteborg nur eine Tagesetappe, also gut zu machen. Meine Pläne hatten sich dann aber geändert und ich bin doch ohne Unterbrechung weiter gesegelt, darum habe ich das dann nicht weiter verfolgt.

  2. #12
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Ja, in zwei Häfen habe ich angerufen, leider bisher auch ohne Erfolg (Anrufbeantworter oder es ist gar niemand ran gegangen). Vielleicht wirklich noch zu früh in der Saison gewesen.

  3. #13
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Manfred - danke! Ich habe meine Ohlson schon länger (-> Liv, ex Seahorse), wir haben uns auch schon mal in Ystad getroffen, 2017 dürfte das gewesen sein. :-)

    Danke auch für den Tipp Höno-Klaava, da werde ich jetzt auch mal anfragen. Viele Grüße!

  4. #14
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Weiter südlich schaffe ich zeitlich leider nicht, wird eh schon knapp, wenn käme nur vor Göteborg im Trollhätan-Kanal was in Frage, aber da scheint es keine (größeren, ausreichend tiefe) Häfen zu geben.

  5. #15
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.903

    Standard

    Zitat Zitat von Jorgu Beitrag anzeigen
    Hallo Manfred - danke! Ich habe meine Ohlson schon länger (-> Liv, ex Seahorse), wir haben uns auch schon mal in Ystad getroffen, 2017 dürfte das gewesen sein. :-)

    Danke auch für den Tipp Höno-Klaava, da werde ich jetzt auch mal anfragen. Viele Grüße!
    Ach die Liv ex Seahorse in Ystad, alles klar. Ich dachte Du hattest jetzt das Schiff in Schweden gekauft.
    Hast Du eigentlich Rechte an den Bildern von Björn?
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

  6. #16
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Nein, die tauchen im Kaufvertrag leider nicht mit auf. Wenn Du etwas im heutigen Zustand fotografiert haben möchtest, kann ich es nächsten Monat gerne machen.

  7. #17
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.903

    Standard

    Hast ne PN.
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

  8. #18
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Hier nun das Ende der Geschichte: Langedrag war der einzige Hafen, der auf meine Anfragen - sehr freundlich - reagiert hat, und nun liege ich dort. Es ist ein sehr großer Hafen mit mehreren hundert Liegeplätzen, entsprechend gut ist der Service und das Angebot. Man hat mir auch gleich angeboten, in meiner Abwesenheit verstärkt auf das Boot zu achten. Alles macht einen gut organisierten Eindruck, die Sanitäreinrichtungen sind neu usw.. In die Innenstadt sind es gute 30 Minuten mit der Bahn. Der Haken ist, dass es recht teuer ist, es wird auch für 5 Wochen Liegezeit der ganz normale Tagessatz (steht auf der Website) berechnet, ohne weitere Rabatte. Und selbst die Reservierung des Platzes vorab per Mail hat eine Gebühr gekostet. Aber dafür ist das Boot hier vermutlich gut aufgehoben.

  9. #19
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.295

    Standard

    Zitat Zitat von Jorgu Beitrag anzeigen
    Hier nun das Ende der Geschichte: Langedrag war der einzige Hafen, der auf meine Anfragen - sehr freundlich - reagiert hat, und nun liege ich dort. Es ist ein sehr großer Hafen mit mehreren hundert Liegeplätzen, entsprechend gut ist der Service und das Angebot. Man hat mir auch gleich angeboten, in meiner Abwesenheit verstärkt auf das Boot zu achten. Alles macht einen gut organisierten Eindruck, die Sanitäreinrichtungen sind neu usw.. In die Innenstadt sind es gute 30 Minuten mit der Bahn. Der Haken ist, dass es recht teuer ist, es wird auch für 5 Wochen Liegezeit der ganz normale Tagessatz (steht auf der Website) berechnet, ohne weitere Rabatte. Und selbst die Reservierung des Platzes vorab per Mail hat eine Gebühr gekostet. Aber dafür ist das Boot hier vermutlich gut aufgehoben.
    Seit Jahr Zehnten ist für mich Langedrag die erste Wahl.
    Und wegen Straßenbahnaschluß in die City

Ähnliche Themen

  1. Preisalarm Göteborg
    Von Dugong im Forum Ostsee
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 20:16
  2. Göteborg
    Von waver im Forum Ostsee
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 17:01
  3. Kranmöglichkeit Göteborg
    Von Johannes Reinke im Forum Ostsee
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 10:11
  4. Flensburg - Göteborg 23.6.07 - 29.6.07
    Von MichaelK im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 19:19
  5. Liegeplatz Lemmer,suche günstigen Liegeplatz,wer hat Tips
    Von ralf69 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 14:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •