Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.194

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    Miles+more:
    Das Ende des Verbrenners kommt nie! Eine EU, Eine EU-Kommission, eine EU-Kommissionschefin die es noch nicht mal hinkriegen, dass alle Mitgliedsländer die Covid-Impfung in einer einheitlichen Form in einen Inter. Impfpass eintragen, wird es auch nicht schaffen, den Verbrennungsmotor abzuschaffen. In Frankreich stehen dem die Gelbwesten vor, was Macron schon erlebt hat.
    Sehe ich auch so.
    Nur 20% der gesamten in D genutzten Energie wird regenerativ erzeugt der Rest durch Verbrennung.
    d.h. dass 80%(!) zusätzlich(!) durch erneuerbare Energie erzeugt werden müssen, und das ohne Windkraftanlagen und Überlandtrassen, denn die wollen wir auch nicht.
    Geben wir uns mit volltönenden Verkündungen zufrieden: Wir müssen den Klimawandel schaffen! Wir müssen die Welt retten!

    Es ist zum Verzeifeln; z.B., da kauft man sich einen Kleinwagen, modernste Technik um weniger Sauerei zu machen und muss dann lesen, dass ein Porsche Panamera nur die Hälfe verbraucht, jedenfalls im Prospekt. Solange der Gesetzgeber so schwachsinnig agiert ist mit der Umsetzung der hohen Ziele nicht zu rechnen.

    .... übrigens, verheerende Wetterkatastrophen gab es schon immer, das ist Wetter. Die Häufung ist allerdings bemerkenswert.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  2. #12
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    58
    Beiträge
    1.381

    Standard

    Hilft nur noch auswandern. Bezos bietet bestimmt auch bald Tickets nach Proxima Centauri an.
    Michael
    http://www.sioned.de

  3. #13
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.981

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelK Beitrag anzeigen
    Hilft nur noch auswandern. Bezos bietet bestimmt auch bald Tickets nach Proxima Centauri an.
    Ich hab nen ticket nach Laboe,
    denn die dejavué geht wieder auf große fahrt mit Kurs Ost ... abba welche flagge weeht auf proxima centauri ???
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  4. #14
    Registriert seit
    04.06.2021
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelK Beitrag anzeigen
    Hilft nur noch auswandern. Bezos bietet bestimmt auch bald Tickets nach Proxima Centauri an.
    Das ist richtig. Manche Menschen wollen das Problem lösen, indem sie den Planeten verlassen. Es ist witzig und nicht witzig zur gleichen Zeit.

  5. #15
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nicht weit vom Pölseräquator entfernt
    Beiträge
    1.014

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    .... übrigens, verheerende Wetterkatastrophen gab es schon immer, das ist Wetter. Die Häufung ist allerdings bemerkenswert.
    Gruß Franz
    Na ja, Starkregen mit anschließend 200 Toten kannten wir bisher aus Asien oder Afrika.

  6. #16
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.544

    Standard

    Zitat Zitat von miles+more Beitrag anzeigen
    Irre ich mich , oder ist es so? In Angesicht der katastrophalen Lage in den Unwettergebieten drängt sich mir der Verdacht auf, dass mit fortschreitenden Bemühungen um den Umweltschutz immer mehr Wasser vom Himmel fällt!
    Es sei dir zugestanden deiner dir eigenen Kausalkette zu folgen , dieser extrem "kurzen" Kette , die noch dazu aus allerkleinsten, in sich mental geschlossenen Gliedern besteht .
    Kognitiv zu früh abgebogen-selbiger Stellenwert .
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  7. #17
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    585

    Standard

    Zitat Zitat von Käptn Blaubär Beitrag anzeigen
    Na ja, Starkregen mit anschließend 200 Toten kannten wir bisher aus Asien oder Afrika.
    Wenn man die Nachrichten verfolgt muss man zur Kenntnis nehmen, Überschwemmungen nicht nur in „D“, sondern auch in Österreich, der Schweiz, in den Niederlanden und mittlerweile auch in China. Das alles nur als „Wetter“ zu bezeichnen, erscheint mir sehr oberflächlich betrachtet!
    Fakt ist, dass sich die Durchschnittstemperatur ständig erhöht. Erklärungen dafür gibt es so gut wie keine! Sicherlich werden ständig Oberflächen versiegelt, die sich in der Folge weiter aufheizen (mit der Aufheizung wird mehr Wasser von der Luft aufgenommen, welches irgendwann auch wieder runterkommt).
    Die einzige Erklärung die ich bisher gehört habe!

    Aber kann man tatsächlich diese äußerst geringe zusätzliche Versiegelung, die sich vermutlich im einstelligen Promillebereich bewegt, wirklich als Erklärung für die globale Erwärmung heranziehen?

    Schmelzen deshalb die Pole ab, verschwinden deshalb die Gletscher?

    Angeblich sind die veränderten „Jetstreams“ für die Auswirkungen verantwortlich! Aber niemand erklärt, warum sich diese verändern!
    Warum brennt es in Kalifornien und mittlerweile auch in Kanada, wie nie zuvor? Alle sind sich einig, die Erderwärmung ist schuld.

    Aber warum erwärmt sich die Erde? Warum schmelzen die Pole und und und?

    Festzustellen ist, dass große Anstrengungen für den Klimaschutz unternommen werden. Und genau das, angefangen mit der Einführung der Katalysatoren für Autos, der Stilllegung der Kohlekraftwerke, die Abschaffung der Dampfloks usw usw (keine Herde im Eigenheim die mit Holz und Kohle betrieben werden), ist Klimaschutz!
    Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es parallel zu diesen Anstrengungen, die „Unwetter“ in ihrer heutigen Häufigkeit und Intensität zuvor noch nie gegeben hat! Warum ist das so? Warum beschreibt das kein Klimatologe?

    Klar gibt es auch in diesem Forum User, die wissen besser Bescheid und bringen das Wort „Kausalität“ ins Spiel! Ob sie überhaupt irgendetwas verstanden haben – ich weiß es nicht! Ich fürchte NEIN!

    Denn eine Erklärung gibt es auch von Ihnen nicht! Das ist Fakt!

  8. #18
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    58
    Beiträge
    1.381

    Standard

    Wenn man die Anhänger der Gaia Hypothese fragt dürfte man als Antwort bekommen, dass der Planet allmählich sein Immunsystem hochfährt, um die "Infektion" Mensch in den Griff zu bekommen. Passt doch auch schön ins Bild der immer häufiger und immer stärker auftretenden Naturkatastrophen der letzten Jahre.
    Michael
    http://www.sioned.de

  9. #19
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.417

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelK Beitrag anzeigen
    Wenn man die Anhänger der Gaia Hypothese fragt dürfte man als Antwort bekommen, dass der Planet allmählich sein Immunsystem hochfährt, um die "Infektion" Mensch in den Griff zu bekommen. Passt doch auch schön ins Bild der immer häufiger und immer stärker auftretenden Naturkatastrophen der letzten Jahre.
    Es gab vor ein Paar Tagen, einen Fernsehbeitrag zum Thema Hochwasser in der Gegend um Eftstadt ! Laut diesem Bericht kam es schon häufiger zu solchen Fluten, die aber schlimmer werden, weil jeder dicht am Bach oder Fluss bauen will.
    In HH gibt es auch regelmässige Sturmfluten wo es hoch hergeht, die Villa am Strandweg wird deswegen aber nicht geräumz, sonder mit staatlich Massnahmeb gesichert!
    Wußtet ihr, dass man in Cux ein Kraftwerk baut, welches mit Holz aus Skandinavien betrieben werden soll??
    Voll Klimaneutral sagt man sich!!

  10. #20
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.751

    Standard

    Zitat Zitat von miles+more Beitrag anzeigen
    Denn eine Erklärung gibt es auch von Ihnen nicht! Das ist Fakt!
    Hallo,

    klar, die sind ja auch nicht so einzigartig, so wie Du.


    Peter

Ähnliche Themen

  1. Wasser in Zeitlupe.......irre
    Von Pinsel im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 12:52
  2. Das hat mich..
    Von Manfred.pech im Forum Multihulls
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 10:03
  3. Irre Geschichte über Leben , Segeln und Bootskauf in Asien
    Von Gustav im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •