Generell kann man das so nicht sagen. Bezogen auf die kleine Corsair 24 MK1 mag das tendenziell stimmen. Trotzdem gab es auf dem Bodensee kaum ein Schiff das auch bei der Luvgeschwindigkeit mithalten konnte. Die eingeschränkte Leistung bei viel Wind und Welle dürfte den zu kleinen Schwimmern und der Schiffsgröße geschuldet sein. Wieviel besser ein Trimaran tatsächlich segelt haben wir später mit der Dragonfly 920 erfahren. Dieses Boot konnte hoch am Wind bei passenden Bedingungen problemlos über 10 kn segeln und das auch bei Welle. Die Segeleigenschaften von Trimaranen sind einfach nur toll und noch toller ist wie mühelos die Leistung abzurufen ist.