Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Registriert seit
    14.01.2021
    Ort
    Ossenberg
    Alter
    51
    Beiträge
    59

    Standard

    Ich habe deinen Beitrag fehl interpretiert, dafür entschuldige ich mich, auf dem kleinen Mobile sieht man nur die Hälfte.
    Ändert aber nichts am Kern:

    Zu 1.: Nichts desto Trotz gibt es diese von dir beschriebene Klientel sehr weit verbreitet, vor Allem in den nationalen Marinas binnen.
    Wer damit ein Problem hat, sollte lieber im Sinne der Seemannschaft mit Rat und Tat und Hilfe zur Seite stehen. Genau das ist aber offenbar vielerorts abhanden gekommen, man nutzt das Boot nur noch zum sonntäglichen Kaffee und erfreut sich des Hafenkinos.

    Zu 2.: 50K Meilen, -> 50.000 Meilen war nur exemplarisch.

    Zu 3.: Ich bin froh, nie einen besessen zu haben und werde das auch zum Glück nie. Siehe mein "zu 1.:", das beschreibt die Verwendung des Bootes gewisser Mitmenschen sehr gut.

    Peinlich; jaja... Ist doch so, auch wenn du dir den Schuh jetzt nicht anziehen brauchst.

    Schön, dass du die Unterschiede kennst. Wir sind hier in einem Boote-Forum, da brauche ich wohl nicht dabei schreiben, um welche Meilen es genau geht. Es sei denn, es ist dir entfallen, dass wir in einem Boote-Forum sind...
    BTW: Wie viele Meilen (sm/nm) hast du denn auf deinem Konto in den 50 Jahren angesammelt?
    :-)

    Gruß

    Totti
    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei

  2. #12
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Zitat Zitat von Totti-Amun Beitrag anzeigen
    Ich habe deinen Beitrag fehl interpretiert, dafür entschuldige ich mich, auf dem kleinen Mobile sieht man nur die Hälfte.
    Ändert aber nichts am Kern:

    Zu 1.: Nichts desto Trotz gibt es diese von dir beschriebene Klientel sehr weit verbreitet, vor Allem in den nationalen Marinas binnen.
    Wer damit ein Problem hat, sollte lieber im Sinne der Seemannschaft mit Rat und Tat und Hilfe zur Seite stehen. Genau das ist aber offenbar vielerorts abhanden gekommen, man nutzt das Boot nur noch zum sonntäglichen Kaffee und erfreut sich des Hafenkinos.

    Zu 2.: 50K Meilen, -> 50.000 Meilen war nur exemplarisch.

    Zu 3.: Ich bin froh, nie einen besessen zu haben und werde das auch zum Glück nie. Siehe mein "zu 1.:", das beschreibt die Verwendung des Bootes gewisser Mitmenschen sehr gut.

    Peinlich; jaja... Ist doch so, auch wenn du dir den Schuh jetzt nicht anziehen brauchst.

    Schön, dass du die Unterschiede kennst. Wir sind hier in einem Boote-Forum, da brauche ich wohl nicht dabei schreiben, um welche Meilen es genau geht. Es sei denn, es ist dir entfallen, dass wir in einem Boote-Forum sind...
    BTW: Wie viele Meilen (sm/nm) hast du denn auf deinem Konto in den 50 Jahren angesammelt?
    :-)

    Gruß

    Totti
    Entschuldigung angenommen! Wieviel Seemeilen ich angehäuft habe ? keine Ahnung, da müßte ich erstmal in meinen Logbüchern nachschauen....
    Meilen: Wir sind in einem Bootsforum, aber im Sinne der Klarheit sollte man immer von Seemeilen statt Meilen schreiben!

  3. #13
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.251

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    ........ Wir sind in einem Bootsforum, aber im Sinne der Klarheit sollte man immer von Seemeilen statt Meilen schreiben!
    …. obendrein sollte man immer sorgfältig mit Physikalischen Einheiten umgehen. Das ist ein frommer Wunsch, der sich sicher nicht erfüllen wird. Dabei wäre es so einfach.

    Seit Anfang der siebziger Jahre haben wir ein Gesetz, das EinhZeitG, kein Schwein kümmert sich darum, selbst bei Missbrauch nicht. Wir ergehen uns lieber in Genderquatsch. Der Student geht so lange zur Mensa, bis er bricht? Niemals, es ist der Studierende.

    Wenn allerding ein Weltkonzern (hier SAP) auf das Gesetz pfeift und mit LTR oder MTR um sich wirft, kümmert das niemand, obwohl das ein Verstoß gegen das Gesetz ist. Das Flugzeug zeigt dem Fluggast Entfernung und Geschwindigkeit M und M/H an – hä? Würden es km und km/h nicht auch tun, zumindest bei einer nichtamerikanischen Fluggesellschaft? … und meint man die in der Luftfahrt übliche nautische Meile oder die gottlosen Amimeilen? Wenn ich mal so reich bin wie Elon Musk, werde ich sie alle verklagen

    Die Seefahrer und Flieger nehmen sich eine Ausnahme zu den SI – Einheiten heraus, aus gutem Grund: Die Seemeile beträgt am Meridian eine Minute, so kann man auch auf der Seekarte (die hat keinen Maßstab) mit dem Zirkel Entfernungen abgreifen. Zirkel? Kartenrand? Wer macht denn sowas?

    Es ist hoffnungslos, nicht nur der promovierte Homöopathieesoteriker zuckt mit den Schultern, er hat andere Probleme, und versteht das alles nicht. Aber wir sollten es verstehen.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  4. #14
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    59
    Beiträge
    1.385

    Standard

    Frag mal einen beliebigen Menschen, wieviel kW sein Auto hat...Du wirst bestenfalls eine Angabe in PS hören.
    Michael
    http://www.sioned.de

  5. #15
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.251

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelK Beitrag anzeigen
    Frag mal einen beliebigen Menschen, wieviel kW sein Auto hat...Du wirst bestenfalls eine Angabe in PS hören.
    ... und wie praktisch das ist: Die Leistung die nötig ist um 75kg in einer s einen hoch zu heben. Was ist dagegen schon das W (kW)? Mit dem kann man allerdings Arbeit, Leistung, Kraft, Moment, Wärmeinhalt, Heizleistung, .... kohärent verrechnen, ohne Faktoren.
    Nein, nein, ich esse meine Suppe nicht, nein meine Suppe ess´ ich nicht. Bornierte Sturheit!

    Wir schlagen uns freiwillig mit Kilokalorien, Fuß (besonders die Segler), Zoll, Den, Angström, Linien, ... rum. Wie blöd ist das denn?
    Zuweilen müssen wir für den Schwachsinn bezahlen, wenn z.B. bar(ü) mit bar (abs) verwechselt wird und dabei Millionen in den Sand gesetzt werden.
    Ach, wussten Sie schon, dass wir nicht mit ca. 2,5bar Reifendruck fahren? In Wirklichkeit sind es ca. 3,5, aber wir wissen was gemeint ist. Obendrein übernehmen wir begeistert Amischeiß. Warum, zum Teufel, lassen wir uns begeistert auf pps ein? Dümmer geht´s nimmer. Dabei kommen wir uns ungemein weltgewandt, international vor.
    Ein weiter Bogen zur Seemannschaft. Aber hier wir da weigern wir uns bessere Erkenntnisse anzunehmen und umzusetzen.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  6. #16
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelK Beitrag anzeigen
    Frag mal einen beliebigen Menschen, wieviel kW sein Auto hat...Du wirst bestenfalls eine Angabe in PS hören.
    Zur Ergänzung von Grauwal:
    Es ist mitnichten so, dass die Verwendung von Einheiten beliebig ist. Die Verwendung und Schreibweise von Einheiten ist genormt. Weiter oben habe ich gezeigt, was die Verwechslung von [Meilen] und [Seemeilen] bedeuten kann.
    Die Angabe der PS wird demnächst verschwinden, da wir uns in Zukunft elektrisch fortbewegen werden und da redet alle Welt von kW, kWh etc..

  7. #17
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    59
    Beiträge
    1.385

    Standard

    Solange niemand nm (nautical miles) mit nm (Nanometer) verwechselt...
    Michael
    http://www.sioned.de

  8. #18
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.251

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    ........
    Die Angabe der PS wird demnächst verschwinden, da wir uns in Zukunft elektrisch fortbewegen werden und da redet alle Welt von kW, kWh etc..
    Was heißt hier demnächst? Unmittelbar nach Inkrafttreten des EinhZeitG, 1970 habe ich mein Auto in der Werkstatt von PS auf KW umstellen lassen.

    Gruß Franz

    PS: Michael, das würden verdammt kurze Törns
    halber Wind reicht völlig

Ähnliche Themen

  1. Seemannschaft
    Von tidentoni im Forum Seemannschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 14:10
  2. Seemannschaft im Winterlager
    Von lighthouse-family im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 20:54
  3. Seemannschaft ?????
    Von Medusa II im Forum Seemannschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 22:45
  4. Seemannschaft ???
    Von seekranker im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 12:46
  5. Seemannschaft
    Von chri im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2001, 15:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •