Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 128
  1. #101
    Registriert seit
    10.02.2021
    Beiträge
    63

    Standard

    Hmm, probier's mal mit dem Query https://www.yachtsportmuseum.de/such...gister=dsv1914

    Leider ist das faktisch eine Wildcard-Suche, zu viele Einträge, aber als eine der ersten Einträge erscheint die Cum Deo II, ein 13m langer Binnenkreuzer aus Erkner.

  2. #102
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    Nenne uns eine Quelle.

    Hanseat 35 gab es auch als Kielschwerter. Mit einem Jollenkreuzer hat dieses Schiff überhaupt nichts gemein.
    Hallo,

    von dem berichte ich ja nicht.
    Ich meine ein kielloses Boot.


    Peter

  3. #103
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von x1367 Beitrag anzeigen
    Hmm, probier's mal mit dem Query https://www.yachtsportmuseum.de/such...gister=dsv1914

    Leider ist das faktisch eine Wildcard-Suche, zu viele Einträge, aber als eine der ersten Einträge erscheint die Cum Deo II, ein 13m langer Binnenkreuzer aus Erkner.

    ja zu viele einträge, aber es zeigt ungefähr wie nummern vergeben wurden

    trotzdem wundere ich mich über die unterstrichenen nummern, das fängt man ja nicht ungefähr an, evtl irgend ein hinweis auf ausgleichsklassen die nicht ganz in eine klasse passen, oder genau das gegenteil... DSV nummern mystic?
    Geändert von haribo (17.11.2021 um 11:43 Uhr)

  4. #104
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.631

    Standard

    Zitat Zitat von K.Lauer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    von dem berichte ich ja nicht.
    Ich meine ein kielloses Boot.


    Peter
    Als Bericht werte ich deinen Beitrag #92 nicht.
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  5. #105
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.631

    Standard

    Zitat Zitat von haribo Beitrag anzeigen
    ja zu viele einträge, aber es zeigt ungefähr wie nummern vergeben wurden

    trotzdem wundere ich mich über die unterstrichenen nummern, das fängt man ja nicht ungefähr an, evtl irgend ein hinweis auf ausgleichsklassen die nicht ganz in eine klasse passen, oder genau das gegenteil... DSV nummern mystic?
    Auch ich wundere mich über die Registrierungstrummern ohne Segelzeichen, die
    Erst später vergebenen Klassenzeichen, daraus resultierende doppelte Registrierungsnummern, Nummern die unterstrichen waren , nicht unterstrichene Nummern ohne Segelzeichen selbiger Aera, den Verwaltungsbruch durch WW I, die durch Hyperinflation und gleichzeitig lauter neue Klassen entstande Verwirrung , Inkompetenz der Bürokratie, und , nicht zuletzt, die verspätete Umsetzung neuer Regeln durch die Werften.
    Eine Büchse der Pandora.
    Manchmal sollte man , wenn die ersten Infos sich widersprechen, mit einer Recherche garnicht erst beginnen.
    Einiges ist zwar dokumentiert , wurde auf Papier dokumentiert , aber heute ist eben nur einiges abrufbar. Vor allem aber gilt, was auch damals schon galt, Papier ist geduldig.
    Anders ausgedrückt, heute zugängliche Quellen sind sowohl quantitativ, als auch qualitativ fragwürdigst. Genau diese Umstände sollten uns von Interpretationen, Spekulationen abhalten. Jedwege Registrierungs,- Segelnummer, ob unterstrichen, oder nicht, ist nicht belastbar. Ergo , die Kenntnis über diese evtl. vorhandene , gleichzeitig oft nicht beachteten Systematik der Nummernvergabe ist de facto unsinniges Spezialwissen, welches uns bei der Recherche nach einem einzelnem Schiff nicht weiterbringt.

    Abgesehen davon, der TE ist weg.
    Alles was im www abzugreifen war wurde hier verlinkt, sogar noch mehr, nämlich viel (technische) Jachtbauhistorie.
    Meines Erachtens muss an der Wurzel, bei Hatecke , angegriffen werden. Das schrub ich aber schon vor etlichen Seiten.
    Im Netz werden wir, bis auf extrem Interpretationsfähiges , Spekulatives nichts mehr finden. Aus die Maus.


    Maus
    Zur Auflockerung . Ich bin seit Beginn Zuschauer und Fan der " Sendung mit der Maus" . Wie wir alle wissen wurde , und wird , die Sendung am Sonntag Vormittag ausgestrahlt. In der Programmzeitschrift stand damals : " Sendung für Fernsehanfänger" . Ich kombinierte, das ist eine Sendung für Leute die morgens mit Fernsehkucken anfangen.
    Ich war dabei. Ich weiss wie Zollstöcke und Büroklammern gemacht werden und sehr vieles mehr. Ich weiss wie die Williams -Christ- Birne in die Buddel kommt, meine Kinder auch.
    Armin Maiwald!
    Geändert von supra (17.11.2021 um 23:18 Uhr)
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  6. #106
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    zu versuchen etwas zu verstehen halte ich nicht für falsch, auch wenn man manchmal nur einen schritt vor und wieder zurück kommt

    immerhin klärt sich die segelzeichenvergabepraxis methode teilweise,
    H-boote: das register der nummern ist wohl ´44 od ´45 abgefackelt, man hat danach neu angefangen mit Nr.1, und zur unterscheidung einige zeit lang einen balken (schwarzer strich) drunter gesetzt, manche setzten den balken unter das H andere unter die nummer, dort steht der balken also für nachkriegsmodelle, nach WW2

    auch die peitschenmasten anfang der zwanziger jahre kann es offenbar nahezu nur bei nationalen kreuzern und meter yachten gegeben haben, schlicht weil man bei den seefahrtkreuzern ab anfang gerade masten in den regeln verlangte... man hat dabei nicht gaffeln verboten aber peitschen schon, dabei frag ich mich schon ob man nicht auch ideen von flexibilitäten im rigg für etliche dekaden mit dem kind und der wanne ausschüttete, evtl. wollte man aber auch nur kostenextreme unterbinden, kann ja immer auch gutgemeint gewesen sein

    jedenfals beeindrucken mich manche zwanziger jahre riggs sehr viel mehr als nahezu alles was zwischen 1935 und 1975 gebaut wurde, z.B. manfred currys z-jolle mit steilgaffel und durchgelattetem segel
    Geändert von haribo (18.11.2021 um 01:05 Uhr)

  7. #107
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    Als Bericht werte ich deinen Beitrag #92 nicht. .
    Hallo,

    entschuldige mal bitte: was ändert das jetzt?

    Gewünschte Belege:
    Bitte befrag dazu den verbliebenen Sohn von Willi Asmus.
    Die Privatadresse zum besagten JK rücke ich leider nicht für jeden raus.


    Peter

  8. #108
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Stephan hier eine günstigere Alternative:
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...ontent=app_ios

  9. #109
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.631

    Standard

    Zitat Zitat von haribo Beitrag anzeigen
    ......hier eine günstigere Alternative:
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...ontent=app_ios

    Schöner Fund. Danke! Gut gemacht!
    Das Schiff hat wesentlich mehr und bessere Substanz, auch die Historie ......Sehr schön.
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  10. #110
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    ich meine es ist als 50qm seefahrtkreuzer gebaut worden, die längenangabe passt zwar nicht... irgend was ist immer

Ähnliche Themen

  1. Knotentafel/Identifikation
    Von namedango im Forum Seemannschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2016, 00:39
  2. Bitte um Mithilfe: Identifikation des Bootstyps
    Von KptAhab im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 18:08
  3. Refit C&C 34
    Von Ausgeschiedener Nutzer im Forum Refit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 14:13
  4. Nicht Segler benötigt Hilfe - Identifikation Musto Anzug
    Von Thomas H. im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 00:04
  5. identifikation einer segelyacht
    Von monetaer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 21:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •