Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2021
    Beiträge
    2

    Standard Virtuelles Segeln

    Es ist fast schon wieder Winter und mein alternder Vater leidet ernsthaft unter dem Lagerkoller, ganz zu schweigen von dem nächsten drohenden Lockdown. Obwohl er geimpft ist, bemüht sich die ganze Familie darum, ihn davon abzuhalten, seine Freunde zu sehen. Er ist zwar im Ruhestand, aber er war schon immer energisch und fleißig, sodass es ihm schwerfällt, still zu sitzen.

    Boote waren schon immer seine Leidenschaft, solange ich denken kann. Obwohl keines seiner Kinder in seine Fußstapfen getreten ist, fährt er immer noch gerne mit seinem Boot raus, egal ob es regnet oder die Sonne scheint. Aber das jahrelange Rauchen hat seine Gesundheit verschlechtert, ganz zu schweigen von der Gefahr, sich mit dem Coronavirus zu infizieren.

    Wir denken schon seit einiger Zeit darüber nach, wie wir ihm helfen können, und ich bin auf eine verrückte Idee gekommen, die ich euch vorstellen möchte. Die Inspiration dazu kam von hier: https://www.ganz-hamburg.de/travel/a...e-laender.html. Ich erinnere mich daran, dass er vor Jahren sehr gerne Lastwagensimulatoren auf unserem Computer gespielt hat und dabei ein seltsames Gefühl der Freude empfunden hat.

    Also dachte ich daran, einen virtuellen Yacht-/Bootssimulator für ihn zu entwickeln (oder einen bereits existierenden zu kaufen, hier bin ich mir aber nicht sicher), um ihm dabei zu helfen, sich zu entspannen und trotzdem seiner Leidenschaft nachzugehen. Gibt es so etwas? Es muss ja nicht unbedingt etwas Hochtechnisches sein, aber selbst wenn nicht, wie kompliziert wäre es, so etwas zu entwickeln? Hat jemand Erfahrung damit? Wir halten es für unsicher, dass unser Vater bei kaltem Wetter mit dem Boot unterwegs ist, wenn er das auch zu Hause tun kann.

  2. #2
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.251

    Standard

    Wub, nach oben.

    Ich habe keine Ahnung von virtuellem Segeln, weiß aber sicher, dass es hier Experten gibt, die mit Begeisterung auf dem Sofa um die Welt segeln. Die sollen mal was sagen.
    Speedolix, sach wat.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  3. #3
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    97

    Standard

    Guck dir dazu mal "Sailaway" an.

    Das ist ein Segelsimulator, mit mehreren Booten (Hightech-Regatta- bis Folkeboot), die man selbst stylen kann.
    Wind- und Wetterbedingungen entsprechen weltweit dem realen Wetter.
    Du kannst weltweit für dich allein oder mit Mitseglern aus der ganzen Welt segeln.
    Aber es werden auch viele Regatten angeboten.
    Die Simulation lässt sich von leicht (alles wird automatisch gefahren) bis zur voll manuellen Steuerung aller Segelfunktionen einstellen.

    Was noch nicht so gut ist, das ist die Auflösung der Küsten und der küstennahen Gewässer. Dort können die User aber Gewässerabschnitte entsprechend z.B nach Seekarten bearbeiten und hochladen ...

    So, genug beschrieben. Ich spiele es im Winter ganz gerne.
    (Ich bin an der Entwicklung, dem Verkauf u.ä nicht beteiligt.)

    Gruß
    Friedel

Ähnliche Themen

  1. Internationale Deutsche Meisterschaften 2012 - Virtuelles Segeln
    Von Liese VSKFun im Forum Termine und Ergebnisse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 22:52
  2. Virtuelles Regatta-Segeln
    Von Makis Enefrega im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 15:13
  3. Virtuelles Yacht Tuning
    Von simon4you im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 19:28
  4. Offshore am Schreibtisch - Virtuelles Segeln
    Von Landfall im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 04:53
  5. virtuelles Brainstorming! ich bin enttäuscht
    Von SkipBaer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2001, 18:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •