Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: spi-probleme

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.2001
    Beiträge
    3

    Standard

    habe einen alten spi, der noch ganz ordentlich zieht, solange er trocken ist sobald es aber etwas regnet, mag er bei wenig wind nicht stehen. welche möglichkeit gibt es, ihn womit zu imprägnieren? ( viagra scheidet hier aus, da zu teuer) xsail

  2. #2
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    870

    Standard

    Da schon Viagra ausscheidet, hilft deinem Spi (Ich nenn sowas nen ollen Lullilappen)eigentlich nix mehr. Alt und schlaff daraus kannste einfach nicht mehr jung und .... machen....

    Trotzdem ein kleiner Tip: Wenn Du schon nicht den Spi ändern kannst, dann soltest du zumindest für Leichtwind ganz dünne leichte Schoten nehmen. Das hilft ungemein.

    Anmerkung: Das verhält sich wie mit dem schweren Essen vorher. Danach läuft bei den meisten auch nix mehr..........

  3. #3
    Registriert seit
    15.07.2001
    Beiträge
    3

    Standard

    danke für die tipss,aber so genau wollte ich es gar nicht wissen. nee im ernst: gibt es ein imprägniermittel (so ähnlich wie richtiges silikon für zelte) für spi`s? hast du davon schon mal was gehört, oder weisst du womit neue segel "geharzt" werden und wo man das zeugs kriegen kann?

  4. #4
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    870

    Standard

    Also normales Imprägnierspray bekommt man in jedem gut sortierten Fachhandel. Nur brauchst du grosse Mengen (Bitte ohne Treibgas) Ich würde einfach mal bei einem Segelmacher in deiner Nähe nachfragen. Vieleicht haben die ja etwas. Viele Segelmacher hat die Yacht hier in Yacht-online unter Links aufgelistet. Da ist bestimmt einer in deiner Nähe dabei.

  5. #5
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    6

    Standard

    Moin,
    vermutlich ist der Spi schon ein paarmal Baden gegangen, hat dadurch Salz aufgenommen und ist jetzt hygroskopisch.
    Bevor er in den Müll wandert würde ich probieren ihn gut auszuspülen!

    Handbreit

  6. #6
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    54

    Standard

    Moin xsail,
    wenn Dein Spi "auf" ist, dann ist imprägnieren auch nur noch spökenkram. Denn wenn er so dermaßen alt ist, dann steht er in aller Regel auch nicht mehr.
    Neukauf muß nich teuer sein. Inzwischen gibt es auch richtig gute Tuche, wie z.B. AIRX, das gerade das Wasser-Aufsaugproblem nebenbei mit löst.
    Einen guten Spi für überschaubares Geld bekommt man auch über Segelmacher im Ausland. Wenn es in Frage kommt, dann melde Dich einfach mal jpk13@gmx.de

  7. #7
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    54

    Standard

    Moin xsail,
    wenn Dein Spi "auf" ist, dann ist imprägnieren auch nur noch spökenkram. Denn wenn er so dermaßen alt ist, dann steht er in aller Regel auch nicht mehr.
    Neukauf muß nich teuer sein. Inzwischen gibt es auch richtig gute Tuche, wie z.B. AIRX, das gerade das Wasser-Aufsaugproblem nebenbei mit löst.
    Einen guten Spi für überschaubares Geld bekommt man auch über Segelmacher im Ausland. Wenn es in Frage kommt, dann melde Dich einfach mal jpk13@gmx.de

  8. #8
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    54

    Standard

    Moin xsail,
    wenn Dein Spi "auf" ist, dann ist imprägnieren auch nur noch spökenkram. Denn wenn er so dermaßen alt ist, dann steht er in aller Regel auch nicht mehr.
    Neukauf muß nich teuer sein. Inzwischen gibt es auch richtig gute Tuche, wie z.B. AIRX, das gerade das Wasser-Aufsaugproblem nebenbei mit löst.
    Einen guten Spi für überschaubares Geld bekommt man auch über Segelmacher im Ausland. Wenn es in Frage kommt, dann melde Dich einfach mal jpk13@gmx.de

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit SRC von RYA?
    Von Föschbe im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 17:06
  2. Probleme mit dem Faltpropeller
    Von Siggi_B im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 16:56
  3. Probleme Faltproller
    Von Siggi_B im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 16:00
  4. Elektrolyse-Probleme?
    Von C-19-PAPIA im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2004, 12:34
  5. Autoprop Probleme
    Von Tamino im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 18:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •