Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    43

    Standard


    ......ja ja!
    Bavaria und Hanse...wer hätte das gedacht...

  2. #2
    Registriert seit
    20.09.2001
    Beiträge
    401

    Standard

    Powered by Danone *gg*
    Strandpirat

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    164

    Standard

    Original von Christoph:
    ......ja ja!
    Bavaria und Hanse...wer hätte das gedacht...
    Ich halte diese Wahl auch dann für ausgemachten Quatsch, wenn alles mit rechten Dingen zugegangen wäre - werden doch nur die allerwenigsten Stimmen von kompetenten Leuten stammen.

    Bavaria aber hat sich mit dem Betrug für mich völlig disqualifiziert. Aus der Diskussion um die Bauqualität und den Service von Bavaria habe ich mich bewußt herausgehalten, weil ich zu wenig eigene Erfahrungen damit habe. Aber in Zukunft habe auch ich mit diesem Betrug ein Argument in der Tasche.

    Tom Berger

  4. #4
    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    505

    Standard

    Tja, das passt doch! Hier wurde doch schon oft über das, na sagen wir, überfordert wirkende Management der BAV-Bauer geschrieben. Die kriegen selbst das nicht hin, ohne das es ein Halbblinder merkt. Kaum zu fassen. Ähnliche Gerüchte hat es im letzten oder vorletzten Jahr beim esys.org - Forum schon gegeben, es waren in der Giebelstätter Umgebung alle Yacht-Hefte in kürzester Zeit ausverkauft. Ich lach mit fast tod!!! :)) :)) :)) :)) :))
    --
    _(\_ skipper

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2001
    Beiträge
    974

    Standard

    Bei Bavaria gab es ja auch schon in der Vergangenheit immer
    wieder Gerüchte zu dem Thema -Wahlmanipulation-, jetzt haben wir
    ja die Bestätigung bekommen.

    Augenscheinlich meinen die wirklich es nötig zu haben.
    Ich bin ziemlich enttäuscht von der Werft denn dies wirft doch
    die Frage über die generelle Geschäftspolitik auf.

    Was sind dann erst die veröffentlichten Kundenbefragungen oder die
    doppelseitigen Werbeanzeigen wert?

    Andererseits, wer hat das ganze nicht als Marketingveanstaltungen
    gesehen?

    Gruß Sunwind


  6. #6
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    870

    Standard

    Also da fällt mir eigentlich nix mehr ein, aber:

    Da Bavaria sogar Absicht nachgewiesen werden konnte bleibt nur:

    1. Entfernen aller Bavarias aus den Wahlen in diesem und den nächsten 2-3 Jahren.
    2. Bavaria muss sich im Rahmen seiner sagenhaften Anzeigenkampangne in der Yacht (blablabla) schriftlich Entschuldigen. Ganzseitig versteht sich.
    3. Eine Korrektur der Ergebnisse halte ich für falsch. Nur eine ordentliche Disqualifikation ist hier die richtige Antwort.
    4. Erst mal keine Bavariatests mehr in der Yacht bis endlich ein Umdenken bei Bavaria in Sicht ist. Is doch wohl lachhaft, was diese Stümper aus Giebelstadt so in letzter Zeit verzapfen.

    Liebe Redaktion, wenn ihr nicht so verfahrt werdet ihr unglaubwürdig.

    PS: Ich bin kein Feind von Bavaria. Aber Ehrlichkeit währt nun mal am längsten. Und das sollte doch auch mal ein Vorteil für die Konkurrenz sein. Oder?


    2.PS: Sollte desselben bei Hanse oder anderen werften nachgewiesen werden, bitte ich ebenso zu verfahren. Sonst ist eure Wahl nix mehr wert
    --
    Blake

    [ Dieser Beitrag wurde von peter-blake am 11.01.2002 editiert. ]

  7. #7
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Hallo Ihr`s

    so... das merkt die Redaktion jetzt erst.... würd mich stark wundern wenn das in der Geschichte wirklich einmalig ist....


    Peter

    Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

    [ Dieser Beitrag wurde von wafi am 11.01.2002 editiert. ]

  8. #8
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    48°28,1'N 008°56,4'E
    Beiträge
    1.343

    Standard

    Original von wafi:
    Was ist passiert?
    Hallo Peter,

    vermute diese

    http://www.yacht.de/archiv/2002/110102c.html

    Lektüre bringt Dich auf den Stand.

    Gruß
    Friedhold



  9. #9
    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    862

    Standard

    Unfassbar !!

    Liebe Yacht - Crew, wie ist Eure Einstellung ?

    Ist das ein schlechter Scherz, der mal - eben - so - Schulterzuckend abgetan wird, weil Eure Rolle sowieso mehr einem Vermarktungsorgan der Werften entspricht oder wollt Ihr Interessen Eurer Kundschaft wahrnehmen ? Nach den letzten Ausgaben und Tests, in denen viel der hier gesammelten Anregungen aufgenommen wurden scheints eher letzteres zu sein.

    Ihr habt nunmal bei der Seglerschaft die größte Verbreitung und seid damit auch das beste Werbemedium für die Branche. Eine deutliche Abmahnung an derartiges Vorgehen dürfte ziemlich angebracht sein . . .
    --
    mfg
    Stef
    E-Mail im Profil

  10. #10
    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Na so zum Wundern ist das alles nicht: die Bavarias haben mir schon immer zu gut abgeschnitten. Leserumfragen sind nunmal eine ideale Spielwiese für bauernschlaue Marketingexperten. Wer tatsächlich glaubt, eine Bavaria sei das beste Schiff ihrer Klasse muß schon dramatisch voreingenommen sein. (Auch wenn ich persönlich die Schiffe sehr attraktiv finde - wegen des tollen Preis/Leistungs-Verhältnisses, nicht wegen der überdurchschnittlichen Bauqualität)

    Keine Bavarias mehr in der Yacht zu testen halte ich für unrealistisch, außer die Leser sind bereit das dreifache fürs Heft zu bezahlen. Bavaria ist mit Abstand der größte Anzeigenkunde der Yacht.

    Ich bin mir absolut sicher, daß die nächste "Doppelseite" eine Entschuldigung enthalten wird. Das entspräche durchaus dem Stil dieser Anzeigen, immer das zu adressieren was gerade öffentlich kritisiert wurde.

    Schönes Wochenende

    Alexander

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 13:19
  2. Große Bitte an die Redaktion der Yacht: Jahres-CD der YACHT
    Von berndl im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 20:03
  3. Yacht des Jahres wurde gewählt...
    Von emil im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 20:45
  4. segler des jahres?
    Von alpensegler im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 10:27
  5. Yacht des Jahres
    Von Bernd im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.12.2002, 12:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •