Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    870

    Standard

    Leute,
    mich hats erwischt. Mein 21 Jahre alter 4PS AB an meiner Waarschip hat schlapp gemacht!

    Von innen total durchgerostet und einige Lager durchgenudelt!

    Aber wie das Leben so spielt, hat das ganze auch ne gute Seite

    ICH verpass meinem Dampfer einfach einen Turbo!

    Dacht ich mir jedenfalls. Aber dann...........

    Hab den 8PS AB bestellt fahre freudestrahlend zu meiner Holzkiste nach NL und Stelle fest; Da wo die Motorhalterung bislang montiert war ist der Spiegel nix anderes als eine 10 mm Mahaghonisperrholzplatte. Gut vor und hinter der Sperrholzplatte war ne Aluplatte 5mm stark zur Lastverteilung so ca. 15/30cm gross aber die nächsten stärkeren Leisten gabs nur so 3-4 cm über und unter eben dieser jenen Platte.
    Ich habe jetzt direkt(5mm daneben) senkrecht neben beiden Seiten der Lastverteilplatte innen eine starke Holzleiste 16/60 mm an den Spiegel von Deck bis Bootsboden geleimt. Wohlgemerkt nicht direkt da wo die Bolzen sitzen (so 2cm daneben)Ging nicht anders.

    Was meint Ihr reicht das für die Aufrüstung von 4PS auf sagenhafte 8PS?
    Oder fleigt mir jetzt beim nächsten Überholmanöver mit blauer Rauchwolke mein Spiegel an mir vorbei?
    --
    Blake

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    252

    Standard

    HAllo Blake,

    mach doch einfach einen nicht zu brutalen Test in der Box, wenn Du noch fest bist.

    Ich glaube nicht, dass Du bei Voraus Probleme bekommst, ich denke eher, wenn überhaupt, im Falle der Notbremse: d. h. von Voraus auf voll zurück.
    Aber das würde ich am Liegeplatz testen und dabei beobachten, ob sich am Spiegel etwas verbiegt.
    Verstärken kannst Du dann immer noch.

    Gruß Jürgen

  3. #3
    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    641

    Standard

    Original von juerg1811:
    HAllo Blake,

    mach doch einfach einen nicht zu brutalen Test in der Box, wenn Du noch fest bist.

    Ich glaube nicht, dass Du bei Voraus Probleme bekommst, ich denke eher, wenn überhaupt, im Falle der Notbremse: d. h. von Voraus auf voll zurück.
    Aber das würde ich am Liegeplatz testen und dabei beobachten, ob sich am Spiegel etwas verbiegt.
    Verstärken kannst Du dann immer noch.

    Gruß Jürgen

    Leider ist das eine Holzkiste, wenn da was biegt kann es schon zu internen Verbundrissen im Sperrholz gekommen sein. Vielleicht hilft einfach die Aluplatten ein bischen stärker und grösser zu machen. Ansonsten vielleicht mal bei Waarschip heraus zu bekommen mit wieviel PS max. Dein gutes Stück ab Werk haben kann.

    Gruss
    SeeBjoern

Ähnliche Themen

  1. Boot - Abdeckfolie - stark
    Von SkipperRolf im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:46
  2. d one stark wind spain
    Von luca im Forum Jollen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 17:51
  3. Neuer Liegeplatz = neuer Heimathafen = neue Beschriftung ?
    Von bajazzo im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 10:27
  4. Carlo, bleib stark!!
    Von chili im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 20:15
  5. Ankerkette stark genug?
    Von hfsen im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2003, 20:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •