Moin moin....

wir möchten in diesem Jahr das Weser-Elbe-Wattfahrwasser benutzen....wenn es unser Tiefgang (140cm) zuläßt !

Wer kann sagen, welche Wassertiefen wir an den Wattenhochs ( Meyers Legde, Spiekar Barre, Neuwerk) vorfinden?

Wieviel Wasser kommt da im Maximum (nicht Springflut) ?

Ist es mit unserem Tiefgang möglich, mehr als ein Wattenhoch hintereinander zu passieren?

Gibt es noch noch Tips ?

Gruß

Gerd-H.