Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    11.06.2002
    Alter
    44
    Beiträge
    47

    Standard

    Tach auch.....

    Da brumme ich mit meiner sechs Meter Magayacht vom 5 PS Sahnequirl getrieben die Trave hinauf, ich stehe vorne und mach einen auf "DiCaprio" und beinahe hätte ich auch noch wirklich Titanic gespielt...

    Da stehe ich also gemütlich und schaue aufs Wasser. Plötzlich höre ich von hinten ein tierisches Brummen. 200 Meter hinter uns gibt so ein *++~##~&quot;§$ Motorbootfahrer mit seinem ##<%&§$$~~**+-Motorboot so richtig Gas. (So ein Fettes 10 Meter Wohnzimmer mit Flybridge usw.) Der Kahn sinkt hinten weiter ein, als mein Boot Tiefgang hat. Ich mach also einen Hechtsprung nach hinten und dreh den Bug gerade noch rechtzeitig in den Schwell von dem Affen. Ich dachte mein Boot bricht durch, als ich zwischen den steilen Wellen mit dem Bug wieder ins Wasser Krachte - nicht auszudenken, wenn die mich von der Seite erwischt hätten.

    Leider komme ich nicht dazu mich richtig über den Knilch zu ärgern, weil im selben Moment aus der Holzwiek ein kleines Boot mit blauem Blizlicht herraus kommt.

    Ich muss zugeben, dass ich etwas grinsen musste, als ich dann mit meinen drei Knoten an ihm vorbeituckerte und er etwas blass mit dem Polizisten auf seiner Brücke stand.... hoffentlich ist er den Lappen los.

    Wiedereinmal ein Zeichen dafür, das sich auf dem Wasser ein kompletter Querschnitt der Gesellschaft befindet - auch die, die eigentlich in eine Anstalt gehören.

    platsch wech......
    Hinnerk

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2002
    Beiträge
    1.962

    Standard

    moin,
    rücksichtnahme is ne zier, doch es geht auch ohne ihr..

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2001
    Beiträge
    304

    Standard

    Hi Platscher,

    noch ein paar solcher Events und Du bist fit für den Bodensee...

    Gruss, Mathias

  4. #4
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    moin Hinnerk,

    jo jo, iss wie auffe Autobahn.......

    Beispiel aus 9/2002: Haderslev-Fjord, max. 6 Knoten, ballert ein Motorboot mit mindestens 20 Knoten an uns vorbei und 15 Minuten später nochmal (derselbe) als er auf dem Rückweg war......

    - Imponiergehabe bei seiner Mieze ?
    - Testfahrt des neuen Propellers ?
    - wichtiger Termin ?

    Egal, solche gibts, wie Du schon sagst, immer & überall. Im o.g. Fall hatte ich mehr Sorgen um die Uferböschung (Schwell) als um unser Boot. Irgend jemand muss sich doch dabei was gedacht haben????


    --
    [blue][f1]

    confidential things ask to this p.o. box:
    <a href="mailto:mari.nero@gmx.net">...o@gmx.net</a>

    [/f1]

  5. #5
    Registriert seit
    09.03.2002
    Beiträge
    2.083

    Standard

    Hallo Mathias,

    wie recht Du hast! Vor allem die nautischen Alpinisten, die mit
    Ihren Halbgleitern ständig bergauf fahren müssen. Die Armen die aber nie den Gipfel der rücksichtsvollen Seemannschaft erreichen werden!
    Aber bald sind sie weg da a) zu Wasser zu kalt und b) die Holde bei Nebel partout nicht mehr aufs Vorschiff zum Sünnelen will!

    Gruss
    Frank

    PS: War doch wohl ein Traumwochenende ohne Moderboote, dafür aber mit Schneekulisse und klarer Sicht !

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2001
    Beiträge
    304

    Standard

    Original von fendant:

    PS: War doch wohl ein Traumwochenende ohne Moderboote, dafür aber mit Schneekulisse und klarer Sicht !

    Hoi Frank,

    wäre wirklich ein Traum gewesen. Habe meine Zeit aber auf der Interboot - ja, leider - verschwendet.

    Nichts desto trotz, es wird nun die Zeit kommen da ich selbst die Motorboote vermissen werde.

    Gruss, Mathias

  7. #7
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    410

    Standard

    @ Platscher, da hätteste Deinem Nick ja beinahe alle Ehre gemacht. Bei 6 Meter biste schnell in Seenot.

    Irgendwie übt man als Segler eine magische Anziehung auf die Motorboothirnis aus. Vielleicht finden die das auch ganz possierlich, wenn sie im Rückspiegel sehen, wie die Segler die verschütteten Spagettis aus den Grätings puhlen und die Glasscherben aufklauben. Vielleicht sollte in Motorboot-Schule darüber informiert werden, dass Motorboote Wellen verursachen und sich wehrlose Segler darüber nicht freuen. Das Unterrichtsmaterial kann ja nötigenfalls bebildert sein, damit es auch die Analphabeten kapieren.

    Wahrscheinlich brauchen die etwas Abwechselung, weil es einfach idiotisch langweilig ist, einen Hebel auf den Tisch zu knallen und sich von der meist schwergewichtigen Gattin die 10te Bierdose kredenzen zu lassen. Klar, ein paar Vorurteile klingen bei diesem Posting schon leicht an, geb ich ja zu. Da das Beschriebene allerdings schon so oft erlebt wurde, glaube ich, dass das Wort &quot;Vorurteil&quot; noch milde gewählt wurde.

    Ich denke aber in Sachen Jetskis schon des längeren darüber nach, ob die Installation einer Abschußrampe für private cruise missiles das Problem besser löst als die gängigs Handgranaten-Methode.

  8. #8
    Registriert seit
    09.03.2002
    Beiträge
    2.083

    Standard

    Siehst Du es Mathias,

    von der Jetski Pest sind wir am See ja nun nicht betroffen!
    Stell Dir mal vor, die GinPaläste vom MYCO lassen dann noch
    ihre Brut mit den Krachfitzen los !

    Gruss ( der damit noch eine gute Seite am Bodensee entdeckt )

    Frank

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.2001
    Beiträge
    304

    Standard

    So isches,

    mit Ausnahme der sommerlichen Besatzungsmacht gibt es bei uns eh recht wenig minus zu verpunkten. Vielleicht noch die Katamaranstory, aber die würde von den Jungs und Mädels von der Kante eh als Spässle-Essay entgegengenommen, und die Kollegen südlich der Hügels (an den Laghi) lägen am Boden angesichts der geäusserten Bedenken.

    Mahlzeit, Mathias

  10. #10
    Registriert seit
    09.03.2002
    Beiträge
    2.083

    Standard

    Jou Mathias,

    dabei kannst Du auch mit nen Einrumpfer mit 12 Kn einen
    übermangeln, wie vor Freidrichshafen im August.
    Brauchst gar nicht zwei¨
    Gibt`s da eigentlich was neues, mit dem Spätzleexpress?

    Frank

Ähnliche Themen

  1. Navionics-Trave?
    Von Günni im Forum Seemannschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 00:35
  2. 5.10. Extremst Niedrigwasser an der Trave
    Von balladsailor im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 12:26
  3. Trave/Ostsee: Hart oder Weichantifouling?
    Von Sailor im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2002, 14:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •