Die Deutsche Micro Klassenvereinigung bietet seit Neuestem auf ihrer Homepage eine Crewbörse an. Wer also Interesse hat, vielleicht mal als Crew auf einer Regatta im Raum NRW/Saarland/BaWü anzuheuern, kann hier mal reinschauen:

www.micro-ger.de

Wer die Micro-Klasse nicht kennt:
Es handelt sich um kleine, ziemlich schnelle Kajütboote mit Hubkiel (20qm Segelfläche + Spi mit 22 qm bei nur 450 kg Gesamtgewicht). Sie sind eine Internationale Klasse, die in Deutschland aber relativ wenig verbreitet ist. Sie werden in Regatten zu dritt gesegelt. Der Schwerpunkt der Regatten liegt in NRW und dem Saarland.