Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2004
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Seglergemeinde !

    Kennt jemand eine "Eselsbrücke" für die Umrechnung zwischen Beaufort und Knoten ?

    Gruß
    Robert

  2. #2
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    56

    Standard

    Knoten + 10 : 6 = Bf

    Stimmt von Bf 3 - 6 ziemlich genau, dann musst auf oder abrunden

    Mfg Rudi

  3. #3
    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Knoten durch 3. Stimmt auch in etwa als Anhaltspunkt.

  4. #4
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    56

    Standard

    Hi Gerd

    zb 20 kn : 3 = gerundet 7 Bf

    20 kn m+ 10 = 30 : 6 = 5 Bf

    Der Unterschied ist mir zu groß, schau einmal in der Bf-Tabelle nach. Da steht 16 - 21 kn frische Brise Bf 5.

    Aber als Faustregel für Schwachwind geeignet - nur da brauch ich es nicht.

    Gruß Rudi

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2001
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Rechne m/s geteilt durch drei plus zwei. (Um von m/s auf Knoten zu kommen, Knoten durch zwei teilen.) Kommastellen jeweils vernachlaessigen. Diese Rechnung ist ab 3 Bf ziemlich genau.

    Beispiel:

    15 Knoten durch zwei ist sieben, durch drei ist zwei, plus zwei ist 4 Bf.

    20 Knoten durch zwei ist zehn, durch drei ist drei, plus zwei ist 5 Bf.

  6. #6
    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Ich kann mir noch die für mich relevanten Start-Eckwerte der Beaufort-Werte in Knoten merken: 7,11,17,22,28,34,41, ....
    --
    Klaus

  7. #7
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    648

    Standard

    Original von skipklaus:
    Ich kann mir noch die für mich relevanten Start-Eckwerte der Beaufort-Werte in Knoten merken: 7,11,17,22,28,34,41, ....
    --
    Klaus
    ich halte diese Methode oder das Merken der "von - bis" Bereiche in Knoten für das Empfehlenswerte.
    Die Beaufort-Skala ist nun einmal nicht linear aufgebaut, Rechenformeln können da nicht korrekt sein.

    Aber 11 - 16 Knoten ist Stärke Ver, ab 17 Knoten beginnt Fünf, weht`s mit 25 Knoten, dann sind das 6 Bft. etc. - das prägt sich nach meiner Erfahrung ganz schnell ein.
    Und dass mann nicht von 8 Bft. spricht, solange nicht 35 Knoten gemessen werden, durchgehend, merkt man dann auch bald.

    Gruss
    W.





  8. #8
    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Original von lissa2:
    Hi Gerd

    zb 20 kn : 3 = gerundet 7 Bf

    20 kn m+ 10 = 30 : 6 = 5 Bf

    Der Unterschied ist mir zu groß, schau einmal in der Bf-Tabelle nach. Da steht 16 - 21 kn frische Brise Bf 5.

    Aber als Faustregel für Schwachwind geeignet - nur da brauch ich es nicht.

    Gruß Rudi
    na ja, sollte ja auch nur grob sein. Bis 4 stimmst ein etwa und darüber ist dann ohnehin egal. Wenns zu viel wird ist`s egal ob in kn oder Bft.


  9. #9
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Hallo,

    Eselsbrücke oder nicht, wozu soll die Rechnerrei gut sein?
    1. Steht eine Tabelle in fast jedem handelsüblichem Bordbuch
    2. wenige Wind -> wenige Knoten -> wenig Bft usw. das hat man doch im Gefühl nach ein paar mal nach- bzw ausmessen auf dem Wasser.

    --
    Tschüß Paul_/)/)__/)__

  10. #10
    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Ich weiss, dass ich bei unserem Schiff ab 15 Kn 1. Reff, und ab 21 Kn 2. Reff setzen muss. Was interessiert mich da Beaufort? Ok, die die Vorhersage. Aber schau mer mal, wie`s draussen tatsächlich ausssieht!
    --
    Klaus

Ähnliche Themen

  1. Beaufort
    Von bolle09 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 15:00
  2. Umrechnung Beaufort in Knoten
    Von agabu im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 17:48
  3. Höchste Wellen der Welt bei 9 Beaufort!
    Von Gruber im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 18:33
  4. Beaufort, m/s, km/h, Knoten oft unterschiedlich
    Von Ostsee-Hai im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 10:07
  5. Hubkiel für Techmar Yacht Typ: Beaufort 6
    Von torsten-35 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2002, 23:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •