Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2003
    Beiträge
    283

    Standard

    Moin !

    um es vorweg zu nehmen: Ich habe die Suchfunktion des Forums bereits benutzt !!!

    Trotzdem die Frage: Wo ist der preiswerte (nicht der billigste)Liegeplatz in Ijsselmeernähe. Ich möchte aus Richtung Dortmund möglichtst nicht viel weiter als Harderwijk oder Kampen fahren. 1 Stunde Fahrt oder ein, zwei Brücken oder Schleusen zum I-meer sind kein Problem.
    Ich suche eigentlich nur einen sicheren Bootsparkplatz, da ich sofort nachdem ich beim Boot angekommen bin auch losfahre. Die Infrastruktur der großen Marinas nutze ich ohnehin nicht.
    Boot: SY 10 x 3 x 1,5 m

    Bin für jeden Tip dankbar

  2. #2
    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    1.115

    Standard

    Guckst du hier!
    http://www.dk-forenserver.de/yacht/a...273&BoardID=13

    handbreit
    dhyanesh

  3. #3
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    127

    Standard

    Wenn du noch suchst kann ich dir gerne meine Liste mit Häfen dort mal mailen. Ich hatte selbst gerade einen Hafen gesucht.
    Schick mir eine Mail an SHMinTown@aol.com

  4. #4
    Registriert seit
    19.08.2003
    Beiträge
    283

    Standard

    Moin !

    ich glaube ich habe was gefunden :-) Wassersportcentrum TACOZIJL bei Lemmer, nahe der Princes magret Sluis. Kennt das jemand ??

  5. #5
    Registriert seit
    04.09.2002
    Beiträge
    230

    Standard

    Original von diko:
    Moin !

    ich glaube ich habe was gefunden :-) Wassersportcentrum TACOZIJL bei Lemmer, nahe der Princes magret Sluis. Kennt das jemand ??

    Ja, ich hatte mal die Freude dort zwei Nächte zu liegen. Sehr unfreundlicher Hafenmeister. Eine Werft die mir noch nicht mal eine 8er Mutter geben konnte und eine Kneipe in der man auf jedes Bier Stunden wartet. Bin dort um mindestens 5 Jahre gealtert. Sonst noch Fragen? Ich mache seit dem einen großen Bogen um Tacozijl. Ach ja, die Toiletten und Duschen sind sauber. Kran und Slip sind vorhanden.
    Erhelblich näher ist der Yachthafen Schokkerhaven am Kettelmeer. Hinter Kampen links ab. So musst Du nicht ganz hoch bis Friesland und halbierst Dir so den Stau auf der N50.

    Grüße, John-Boy


    --
    www.yacht-buch.de

  6. #6
    Registriert seit
    19.08.2003
    Beiträge
    283

    Standard

    Ja das ist doch mal ne Auskunft !!!

    Ist sonst noch mal jemand dort gewesen ?

  7. #7
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    434

    Standard

    Hallo,

    ich habe mir zuerst Ketelhaven am Südufer des Ketelmeers angeguckt. Wenig Infrastruktur, aber günstig. Auf jeden Fall günstiger als Schokkerhaven am Nordufer, das ist eher teuer. Es gibt in Ketelhaven zwei Jachthäfen. Nachteil: keine Läden, kein Kran. Auf dem Weg zum Ijsselmeer eine Brücke (Ketelbrug) mit 12m Durchfahrtshöhe. Vorteil: erster Ijsselmeerhafen ohne Schleusen von Deutschland aus.
    Ich bin dann in Lemmer (Jachtwerf Maronier) gelandet, und ich bin froh drum, wenn es auch ca. 30 min mehr Fahrt ist. Man kann mal was kaufen - für sich oder für das Boot - Kran und Winterlager direkt dabei usw.
    Das mit der Schleuse würde ich mir überlegen. Ich weiß zu schätzen, dass ich nicht erst schleusen muss, bevor ich aufs Ijsselmeer komme. In der Saison hast du dann nämlich Wartezeiten.

    Gerd H.

  8. #8
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    227

    Standard

    Hallo diko,
    wie wäre es denn mit der allerkürzesten Autostrecke:
    wenn Du nur bis Kampen fährst!
    Am rechten Ufer der Ijssel öffnet sich etwa 300 Meter
    nach der Stadtbrücke über die Ijssel
    das "Gat van Seveningen"
    (übrigens auch ein hervorragender Ankerplatz).
    Im Gat liegt der Vereinshafen "ZC 37".
    Der Hafenmeister wohnt mit Frau und Kindern
    in einem kleinen Haus an der Straße und ist äußerst
    freundlich und spricht gut Deutsch.
    Der Verein hat einen Mastenkran und es sind etwa
    20 Minuten Fußweg zum Bahnhof (sehr gute Verbindungen
    nach Deutschland), zur Stadt sind es etwa 30 Minuten
    zu Fuß. Kampen bietet wirklich alles was man braucht
    (auch guter Schiffsausrüster).
    Der "ZC 37" (Zeilclub) ist natürlich keine Marina
    sondern ein Verein. Er hat aber einige freie Liegeplätze.
    Sprichst Du en beetje Nederlaands hast Du sofort
    die Herzen der Leute gewonnen. Es gibt nicht diese
    gräßliche Vereinsmeierei wie in Duitsland, es reicht,
    gelegentlich mal en biertje im Vereinsheim zu zischen.
    Gruß,
    A.

  9. #9
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    227

    Standard

    Was ich noch vergessen habe:
    Zum Ijsselmeer sind es etwa 1 Stunde unter Motor
    (tut der Moschien auch mal gut),
    oft kann man auf der Ijssel auch schon segeln,
    im Ketelmeer sowieso.
    Die neue Autobahnbrücke über die Ijssel
    ist 17 Meter hoch, einziges Hindernis ist
    die BB Ketelbrug (13,30).
    A.

  10. #10
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    1.201

    Standard

    Original von diko:
    Moin !

    um es vorweg zu nehmen: Ich habe die Suchfunktion des Forums bereits benutzt !!!

    Trotzdem die Frage: Wo ist der preiswerte (nicht der billigste)Liegeplatz in Ijsselmeernähe. Ich möchte aus Richtung Dortmund möglichtst nicht viel weiter als Harderwijk oder Kampen fahren. 1 Stunde Fahrt oder ein, zwei Brücken oder Schleusen zum I-meer sind kein Problem.
    Ich suche eigentlich nur einen sicheren Bootsparkplatz, da ich sofort nachdem ich beim Boot angekommen bin auch losfahre. Die Infrastruktur der großen Marinas nutze ich ohnehin nicht.
    Boot: SY 10 x 3 x 1,5 m

    Bin für jeden Tip dankbar
    Vieleicht hilft ja das hier:
    http://www.allejachthavens.nl/


    Aber Wahrschau: Liegeplatz in Ijsselmeernähe bedeutet meist
    auch lange Fahr *Strassen*. Auf dem Wasser. Harderwijk scheinst
    Du ja schon zu kennen. Also 1 Std. Fahrt zum Ijselmeer wäre mir zuviel. Aber gut, jeder Jeck iss anners:-)

    n`abend noch
    Grufti


Ähnliche Themen

  1. Suche Liegeplatz Nähe Stockholm
    Von walki im Forum Ostsee
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 19:04
  2. Liegeplatz inkl. Gartenhaus in Berlin a.d. Havel nähe Tegeler See
    Von Frank Horst im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 18:38
  3. Liegeplatz Nähe München
    Von Kraefti im Forum Andere Binnenreviere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 13:49
  4. Liegeplatz für 1-2 Wochen Nähe Kiel
    Von rzwodzwo im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 22:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •