Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Registriert seit
    17.11.2002
    Beiträge
    501

    Standard

    mhmmm....wasserimmundzusammenlauf 1
    (btw. -biste jetzt von Finike wieder nach Kemer ?? ggf..weshalb ?)

  2. #32
    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    1.207

    Standard

    @ 7seas

    danke fpr due Tipps, werde beide mal die Tage ausprobieren. Navigator waren wir schon 3x zu Happy Hour.

    In der Marktnähe haben wir auch schon mal sehr gut gegessen.

  3. #33
    Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    478

    Standard

    Original von 7seas:
    hallo gerd,

    klar hab ich meine lieblingsrestaurants in kemer.
    das (für mich) beste türkische speiselokal heisst
    ... boulevard attatürk.
    --
    Segler über 7seas

    super Tips - ich hasse Kemer zwar, aber wenn ich mal wieder dort bleiben MUSS, werde ich es ausprobieren...daß da im Moment die Russen Geld ausgeben (während die Deutschen im Billig-All-Inclusive-Hotel hocken oder sich für 6 Mio TL (=derzeit ca. 3,20 Euro....) wichtig machen, führt zu diesen unsäglichen Dingen ...irgendwie muß man Geld verdienen, und die Deutschen sind längst nicht mehr so wichtig, wie manche immer noch glauben - aschon garnicht die Billigheimer, die kein Geld mehr ausgeben, und beidenen alles zu teuer und Beschiß ist!!! (wenngleich das manchmal stimmt, aber nicht JEDER Teppich ist überteuerter Müll, und man kauft halt auch etwas Lokalkolorit, DAS haben die Deutschen aber vergessen!)

    Kurzes Referat zur Weltpolitik:

    Atatürk, lieber 7seas, hat NIX mit ATTA (dem WTC-Terroristen) zu tun!!!

    Im Gegenteil!!!!
    Soll keine "Belehrung" sein, aber als Dauer-Türkeibesucher ist es evtl. wichtig, zu wissen, wie man den Übervolkshelden (zu Recht, wie ich finde!) richtig schreibt...

    Kemal Pascha (oder Pasha) Atatük - Vater der Türken

    Wem es langweilig ist, der möge sich mal das eine oder andere Buch über diesen unglaublich weitsichtigen Staatsmann zu Gemüte führen, der schon vor gut 100 Jahren die Gleichberechtigung der Frau im Auge hatte (und sogar teilweise durchsetzte, mehr und eher, als die Schweiz übrigens ;-))
    , der die Schweizer Verfassung und das deutsche HGB sowie die Trennung von Religion(Kirche) und Staat einführte und damit das Verbot, religiöse Kennzeichnungen in öffentlichen Gebäuden zu tragen - Stichwort: Kopftuchstreit.

    Der als "Wächter" der Verfassung eine laizistisch orientierte Militärstruktur aufbaute, die einzugreifen hat(te) wenn religiös orientierte Politik den Staat zu dominieren versucht(e).

    Und vor allem: der angesichts der Weltpolitikentwicklung zu Beginn des 20.Jhts. die drohenden Genozide und Völkerkriege anscheinend voraussah, und einen Bevölkerungsaustausch vereinbarte, der damals für die Betroffenen hart war, aber letztendlich verhinderte, daß daß Griechenland/Türkei ähnliche Massakker erleben mussten, wie kurze Zeit später die Deutschen/Juden, die Kreter, die Spanier, der ganze Balkan und Teile von Italien!

    Auch heute zeigen die Vorkommnisse auf dem Balkan, Israel und anderwo, wie wenig wir - ach so zivilisierten Europäer - gelernt haben - Atatürk hat das schon 1917 vorausgesehen und richtig gehandelt!

    Das mal nur so am Rande... ;-)

    --
    www.sonnenkoenig.de.ms

  4. #34
    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    997

    Standard

    Original von BuBu:.....Atatürk, lieber 7seas, hat NIX mit ATTA (dem WTC-Terroristen) zu tun!!!.....
    ist in der tat ein übler schnitzer, den ich mir da erlaubt habe.
    ich streue asche auf mein haupt und möchte mich bei den türken in aller form dafür entschuldigen und gelobe: ich werde den begründer ihres modernen staates in zukunft korrekt "Atatürk" nennen.



    --
    Segler über 7seas

  5. #35
    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    997

    Standard

    Original von Gerd1000:..... werde beide mal die Tage ausprobieren.....
    und vergiss bei dieser gelegenheit bitte nicht, jasna herzlich von mir zu grüssen ;-)

    --
    Segler über 7seas

  6. #36
    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    1.207

    Standard

    das mit den Russen ist genau umgekehrt. Die gehen in die all inclusive Billighotels und führen sich auf wie die Paschas. Z.B Belek das Gloria: Im Winter ein Golfhotel, im Sommer wo es dazu zu warm ist billig all inclusive vorwiegend für Russen, die sich Zitat vom Hotel: "aufführen wie die Tiere" und von keinem geliebt werden.

    Kemer als solches ist keine reizvoller Ort,da gebe ich Bubu recht, aber nachdem ich von Kusadasi bis Antallyia alle Marinas besucht habe, m.E. die beste um ein Boot überwintern zu lassen. Flugplatznähe Antallyia, der auch im Winter reglmäßig angeflogen wir, guter Schutz, gute Führung.

    7seas
    Gestern waren wir auf dem Weg dorthin, dann ab 7:00 totaler Stromausfall. In Kemer zappenduster bis 11:00, bis auf die mit eigenem Gen.

    Aber dafür auch herrliche Ruhe, keine Diskolärm.

    Werde grüßen.

    [ Dieser Beitrag wurde von Gerd1000 am 14.10.2004 editiert. ]

  7. #37
    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    997

    Standard

    Original von Gerd1000:.....Gestern waren wir auf dem Weg dorthin, dann ab 7:00 totaler Stromausfall. In Kemer zappenduster bis 11:00, bis auf die mit eigenem Gen.....
    hättest ruhig weiter gehen können. jasna hat auch in solchen situationen strom. das restaurant ist dann noch reizvoller, weil ausschliesslich mit kerzen beleuchtet.

    --
    Segler über 7seas

  8. #38
    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Original von 7seas:
    Original von Gerd1000:.....Gestern waren wir auf dem Weg dorthin, dann ab 7:00 totaler Stromausfall. In Kemer zappenduster bis 11:00, bis auf die mit eigenem Gen.....
    hättest ruhig weiter gehen können. jasna hat auch in solchen situationen strom. das restaurant ist dann noch reizvoller, weil ausschliesslich mit kerzen beleuchtet.

    --
    Segler über 7seas

    aber es war so duster, dass die Leute in dem Ort mit Taschenlampe rumgelaufen sind, das war usn dnn doch zu mühsam.

    Habe beide deiner Empfehlungen heute besucht. Werde sie testen.

    Neben dem Asparava waren wir schon 2x im Lavash Kebap, der war auch ok.


Ähnliche Themen

  1. Rettungsinsel warten lassen
    Von HeBi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 10:14
  2. Rettungsinsel warten Tipp?
    Von ulli 26 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 06:49
  3. Weicheierwetter in der Südtürkei
    Von klueverbaum im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 22:18
  4. Südtürkei
    Von giuseppe im Forum Mittelmeer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 10:07
  5. Warten aufs Christkind
    Von black_pearl im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •