Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo,

    ersteinmal möchte ich mich vorstelln. Ich heisse Rainer, bin 47 Jahre und eine Landratte.
    Dieses Jahr war ich in Heiligenhafen bei den Hafenfesttagen und war begeistert von den Schiffen im Yachthafen. Leider durfte man ja nicht auf die Stege um sich das mal genauer anzusehen. Aber bei meinem einwöchigen aufenthalt dort verging nicht ein Tag ohne im Hafen vorbei zu schauen. Irgendwie hat es mich nun gepackt.

    Kann man mit 47 das Segeln noch lernen?
    2005 bin ich natürlich wieder in Heiligenhafen (schon fest gebucht vom 18.06 bis 02.07).
    Würde mich jemand mal für ein paar Stunden auf seinem Schiff mitnehmen damit ich das einmal richtig erlebe un dann die richtige entscheidung zu treffen.

    Für Ratschläge zum segeln lernen wie der Einstieg sein sollte und ob mit 47 noch sinnvoll wäre ich euch sehr dankbar.

    Rainer

  2. #2
    Registriert seit
    12.11.2001
    Beiträge
    54

    Standard

    Es ist nie zu spät, mehr aus deinem Leben zu machen ...

    und zum segeln lernen sowieso nicht !!

    Beste Grüße
    Ignorabimus

  3. #3
    Registriert seit
    10.06.2001
    Beiträge
    1.390

    Standard

    schau da mal <tief> rein....

    http://www.skostsee.org/deutsch.htm


    glaub, das könnte für dich was sein. Mach dir aber die mühe und schau nicht nur oberflächlich über die homepage. sonst kanst du den wert dieser organisation ggf. auch nur oberflächlicg ermessen. Und das wäre schade......
    --
    gruß albert

  4. #4
    Marinero_o2 Gast

    Standard

    Original von babs77:
    schau da mal rein....
    http://www.skostsee.org/deutsch.htm
    muss es denn gleich die harte Schule von M43 sein? lieber erstmal langsam anfangen... (-;

  5. #5
    Registriert seit
    10.06.2001
    Beiträge
    1.390

    Standard

    Original von Marinero_o2:
    Original von babs77:
    schau da mal rein....
    http://www.skostsee.org/deutsch.htm

    muss es denn gleich die harte Schule von M43 sein? lieber erstmal langsam anfangen... (-;

    hier liegt der vorteil für ihn in dem sogenannten schnuppersegeln......
    gleichgestellte mitsegler (i.d.r. anfänger), sicheres schiff, erfahrener skipper, interessante törn&acute;s zu > hand gegen koje<......

    halt ich für einen guten einstieg......
    --
    gruß albert

  6. #6
    Registriert seit
    22.04.2001
    Beiträge
    543

    Standard

    Original von Rainer58:

    ...Würde mich jemand mal für ein paar Stunden auf seinem Schiff mitnehmen damit ich das einmal richtig erlebe un dann die richtige entscheidung zu treffen.

    Für Ratschläge zum segeln lernen wie der Einstieg sein sollte und ob mit 47 noch sinnvoll wäre ich euch sehr dankbar.

    Rainer
    Hallo Rainer,

    damit Du das richtig erleben kannst, wäre es gut, Du würdest vorher ein wenig in einer Jolle mitsegeln. Irgendwo in der Nähe Deines Wohnorts gibt es sicher einen Binnensee und einen Seglerverein, wo Dich jemand mal mitnimmt. Wenn Du dann nächstes Jahr auf der Ostsee mitsegelst, verstehst Du schon ein bisschen, worum es beim Segeln geht.

    Natürlich ist Dein Alter kein Hinderungsgrund. Du wirst zwar nicht mehr lernen, Dich auf einem Schiff so zu bewegen wie jemand, der mit 10 Jahren angefangen hat; aber mit der Zeit sammelst Du genug Erfahrung für fast jede Art von Segeltörn.

    Gruss Herbert



  7. #7
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    44

    Standard

    Nabend
    erstmal Danke für die vielen Tips
    Hier in Wolfsburg ist es echt schlecht zum segeln :-)

    Werde mich wohl erstmal mit der Theorie befassen und dann nächstes Jahr ab zur Ostsee

    Rainer

  8. #8
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    923

    Standard

    Original von Rainer58:
    Nabend
    erstmal Danke für die vielen Tips
    Hier in Wolfsburg ist es echt schlecht zum segeln :-)

    Werde mich wohl erstmal mit der Theorie befassen und dann nächstes Jahr ab zur Ostsee

    Rainer
    Bei http://www.bootsboerse.de kannst Du kostenlos inserieren, wenn Du eine Mitsegelgelegenheit suchen willst.

    Außerdem gibt es die Möglichkeit, Leute in Häfen anzusprechen. Ich habe das selbst mal versucht und konnte tatsächlich Menschen kennenlernen und mitsegeln. Das hat meinen Erfahrungsschatz bereichert und die Leute waren froh, einen routinierten Vorschoter als Unterhaltung und für die Anlegemanöver zu haben. In Deinem Fall mußt Du kleinere Brötchen backen und einen netten Skipper finden. Oder eine Skipperin. Ich kenne einige Leute, die Dich vielleicht mitnehmen würden. Praxis ist besser, als Theorie.

    jaffakiste ätt web.de



  9. #9
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    44

    Standard

    Moin,
    na das hört sich doch gut an, wäre echt super wenn man mal so zum testen ganz ohne Erfahrung mit segeln könnte.

    Mit Theorie meine ich das lernen von so einigen Begriffen die beim segeln vor kommen. Ich habe mir mal die CD&acute;s segeln1 und segeln2 zugelegt. Da kann man sich echt einige interessante Sachen am PC ansehen. Und jetzt weiss ich auch was das Bilgenwasser ist:-)

    Rainer

  10. #10
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo Rainer,
    bin zu der zeit in Heiligenhafen. Gib mir die möglichkeit, mich mit dir in verbindung zu setzen. Ist dann kein Problem mitzusegeln und die ersten Erfahrungen zu machen
    Gruß Hooksieler

Ähnliche Themen

  1. Grüsse, ein paar allgem. Fragen
    Von Azimut55 im Forum Yachten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 21:01
  2. Ein paar Fragen!
    Von Cuba im Forum Yachten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 22:58
  3. MM150 - EIn paar technische Fragen
    Von diejul im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 15:34
  4. Ein paar Fragen bzgl. Segelboot-Kauf
    Von Stefi im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 13:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •