Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120
  1. #1
    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    18

    Standard

    erstmal schöne grüße aus wien an alle!
    ich denke vielen ist nicht bewußt das es sich bei der vendée globe um die härteste regatta der welt handelt.
    das kommt hier im forum nicht wirklich rüber!
    ich bin ja eher fahrtensegel fan aber, und jetzt muß ich einfach werbung machen, die homepage vom herrn sedlacek ist immer mit aktuellsten logbucheintragungen versehen!!!
    dadurch habe ich irgendwie zugang zu diesem vendée globe rennen gefunden!
    besonders freut es mich jedoch das der norbert eine bodenständige lässige art hat!
    hier in wien ist er natürlich zur zeit öfters mit seinem bau der brother im tv gewesen!
    wenn man das gesehen hat muß man sagen, daß die ganze sache (10 jahre alter rumpf, selber alles umbauen, 500.000€ kapital,..) viel besser zu ihm als mensch passt als irgendwie anders! er ist halt ein kämpfer.

    was ich auch sehr lustig finde ist die ganze situation mit österreich-deutschland im bezug auf segelerfolge olympia und jetzt vendee globe ;)
    was war da los bei olympia?
    wären die oft dummen beiträge hier im forum anders wenn der norbert deutscher wäre?
    wie sieht es in deutschland mit dem segelverband aus wird da
    kräftig gefördert?!
    genügend gute segler müßtet ihr ja haben!
    naja ... in österreich sind die segelverbände ja auch irgendwie wixer!
    dem sedlacek haben sie nichtmal die 1000€ startgeld für die vendée bezahlt!

    aja hier noch die adresse vom norbert: http://www.vendeeglobe.at/html/4__woche.html


    adiooo moritz

    [ Dieser Beitrag wurde von moritzbaier am 02.12.2004 editiert. ]

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    44

    Standard

    Moin,
    ja eine sehr gute Seite. ich lese jeden Tag dort und verfolge das Geschehen an Board der Brother. Ist eine gute Leistung dort mit zu segeln.

    Rainer

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2004
    Beiträge
    12

    Standard

    Original von moritzbaier:
    erstmal schöne grüße aus wien an alle!
    ich denke vielen ist nicht bewußt das es sich bei der vendée globe um die härteste regatta der welt handelt.
    das kommt hier im forum nicht wirklich rüber!
    ich bin ja eher fahrtensegel fan aber, und jetzt muß ich einfach werbung machen, die homepage vom herrn sedlacek ist immer mit aktuellsten logbucheintragungen versehen!!!
    dadurch habe ich irgendwie zugang zu diesem vendée globe rennen gefunden!
    besonders freut es mich jedoch das der norbert eine bodenständige lässige art hat!
    hier in wien ist er natürlich zur zeit öfters mit seinem bau der brother im tv gewesen!
    wenn man das gesehen hat muß man sagen, daß die ganze sache (10 jahre alter rumpf, selber alles umbauen, 500.000€ kapital,..) viel besser zu ihm als mensch passt als irgendwie anders! er ist halt ein kämpfer.

    was ich auch sehr lustig finde ist die ganze situation mit österreich-deutschland im bezug auf segelerfolge olympia und jetzt vendee globe ;)
    was war da los bei olympia?
    wären die oft dummen beiträge hier im forum anders wenn der norbert deutscher wäre?
    wie sieht es in deutschland mit dem segelverband aus wird da
    kräftig gefördert?!
    genügend gute segler müßtet ihr ja haben!
    naja ... in österreich sind die segelverbände ja auch irgendwie wixer!
    dem sedlacek haben sie nichtmal die 1000€ startgeld für die vendée bezahlt!

    aja hier noch die adresse vom norbert: http://www.vendeeglobe.at/html/4__woche.html



    adiooo moritz

    [ Dieser Beitrag wurde von moritzbaier am 02.12.2004 editiert. ]
    Hoi Moritz,

    mach Dir keine Sorgen. Ich schätze Österreicher sehr. Schließlich seid Ihr auf Grund Eurer geographischen Lage eine Seefahrende Nation. Hört sich für einen Deutschen, der nur zum Skifahren nach Ö fährt, vielleiccht komisch an aber Graz - Mittelmeer in 3h ist ok.
    Zudem habt Ihr eine super Segelszene und Regattaszene.
    Dem Norbert viel Erfolg und ich bin übrigens deutsch!

    --
    Es grüßt der Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    München
    Alter
    88
    Beiträge
    4.758

    Standard

    Danke Moritz. Ist besser dem Sedlacek seine Seite zu lesen, als die Offizielle. Mir gefällt sie jedenfalls besser.
    Und weil ich dem Sedlacek seine Leistung einfach Spitze finde.
    Wird nicht viele geben, die das packen
    --
    http://groups.msn.com/Edgar-Wolz/shoebox.msnw

  5. #5
    Registriert seit
    25.10.2004
    Alter
    66
    Beiträge
    249

    Standard

    Man findet auf der offiziellen Seite auch Links zu den Seiten der anderen Skipper. Die von Brother finde ich persoenlich nicht schlecht. Das ist aber alles Geschmacksache.
    Gruss
    Christian
    --
    www.vendeeglobe.org

  6. #6
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    44

    Standard

    mir gefällt sie weil es deutsch ist. mein englisch ist ne katastropfe und franz ist gleich null.

    Die Bilder sind auch sehr gut.


  7. #7
    Registriert seit
    10.01.2004
    Beiträge
    897

    Standard

    netter tip.

    g.v.
    bootskobold

  8. #8
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    215

    Standard

    1. Norbert segelt selbst viele Jahre älteren Booten hinterher
    2. Norbert schreibt seine schlechten Leistungen schön oder schiebt sie auf andere: die "Shorecrew", das Wetter oder das "alte" Metrial soll schuld daran sein, dass er mit den anderen nicht mithalten kann...
    3. Norbert ist arrogant (lest mal sein Buch "Icelimit")....

    Aber natürlich ist es toll, dass er überhaupt an den Start gekommen ist.... TG

  9. #9
    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    2

    Standard

    ich bin auch aus österreich und verstehe den österreichischen segelverband.
    sedlaceck ist meiner meinung nach ein selbstbeweihräucherer und wichtigmacher der sich zusammenbettelt was andere mit eigenkapital oder förderungswürdigem segelkönnen erreichen. Warum soll der ösv jemanden unterstützen der von vornherein nicht die geringste aussicht auf eine halbwegs vernünftige plazierung hat und das ganze nur macht um daraus kapital zu schlagen? Soweit ich weiß hat sedlaceck noch keine regatta gewonnen oder ist durch irgeneine seglerische wettkampfspitzenleistung aufgefallen. der ösv kann nicht jedem einzelgänger seinen lebenstraum erfüllen.
    Seine vorherigen reisen, speziell die zweite, waren sicher hart aber keine „heldentaten“ wie er sie immer gerne hinstellt. ich war bei einem seiner diavorträge und fand ihn als den schlechtesten von vielen weltumsegelungsvorträgen die ich gesehen habe. Mann hatte ständig den eindruck, daß er das ganze nur wegen der kohle macht.
    Ich habe selbst schon einige ozeanüberquerungen auf dem buckel und auch schon zwei vendeeglobe teilnehmer kennengelernt. bede waren sehr bescheiden und haben nicht so große töne gespuckt. Ich erinnere mich noch sehr gut als sedlaceck ankündigte in die hochseeregattaszene einzusteigen, jetzt spricht er nur noch davon was für eine große leistung es ist überhaupt anzukommen. Ich frage mich was dann die führenden leisten, sind das übermenschen? man kann sicher nicht fast 100 meilen rückstand pro tag auf ein 10 jahre altes boot und geringes kapital schieben. Ich denke ein Spitzensgler wäre auch mit „brother“ schon wesentlich weiter.
    als positives beispiel möchte ich aber hier noch christian kargl erwähnen. er ist auch österreicher und bereitet sich aufs minitransat vor. er geht auch mit geringem kapital aber sicher mit wesentlich mehr chancen ins rennen.
    www.minitransat.at

    grüße, wrzlbrnft

  10. #10
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    215

    Standard

    >Ich denke ein Spitzensgler wäre auch mit „brother“ schon >wesentlich weiter.

    Völlig richtig...... TG

Ähnliche Themen

  1. Vendee Globe
    Von skipklaus im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 11:11
  2. Vendée Globe
    Von Chris_Vendee im Forum Termine und Ergebnisse
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 23:19
  3. Vendee Globe - Das war`s
    Von Chris_Vendee im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 17:23
  4. 60-Foot Open & Vendee Globe
    Von skybear im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 13:35
  5. Vendee Globe 2004
    Von skipklaus im Forum Termine und Ergebnisse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 21:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •