Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2003
    Beiträge
    285

    Standard

    Hallo !

    Mein alter Volvo MD 11 läuft noch sehr gut und springt auch hervorragend an. Sieht aber aus wie S..

    Wie gehe ich am besten gegen Rost vor. Gibt es da was, das einfach drüberpinseln kann oder muss ich den Rost bis zum letzten Krümel entfernen ? An viele Stellen kommt man natürlich kaum hin und ausbauen möchte ich auf keinen Fall.

    Wer hat Tipps ?

  2. #2
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.615

    Standard

    Hi diko,

    der gute, alte MD11 hat einen Gußeisenmotorblock. Der braucht Farbe zur Konservierung, weil er schnell Rost annimmt. Diese Korrosionsschicht verhält sich jedoch passiv, führt also im Gegensatz zu Stählen, nicht zum Lochfraß. Soweit die Theorie. Überall die braune Soße ist natürlich unschön. Du kannst allerdings jedem der fragt erklären, die Lackierung heißt winterbraunmetallic. Oder Du entfernst den losen Rost mechanisch, pinselst einen "Rostumwandler"(z.B.: Rost-Bob) drauf, und hinterher einen Endanstrich. Volvo liefert hierzu sein eigenes grün zu einen höllischen Tarif. Was aber auch gut geht, ist Hammerschlaglack in grün. Da sieht man allerdings deutlich den Unterschied zum original.

    Mußt Du selber wissen.

    mfG, Bronsky
    --
    Erster Buchstabe im Alphabet, und trockenes Gras!

  3. #3
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Welt
    Beiträge
    1.858

    Standard

    *grins*.. winterbraun is süss.... und wie verhält sich das bei meinem yanmar 35 PS ???? kann man da auch einfach, nach groben säubern, hammerschlaglack drüberpinseln... unser motor ist nämlich optisch auch nicht mehr der grösste....

    gruss chili

  4. #4
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.131

    Standard

    ... na klar, das geht bei jedem Motor - und bei jedem Hersteller gibt es den Originallack zum Originalkurs ;-))

    Gruß
    Uwe

    PS: muss ich auch mal wieder bei ...
    --
    E-Mail und Telefon auf der Website unter Kontakt

  5. #5
    Registriert seit
    16.05.2001
    Beiträge
    475

    Standard

    Moin - kennt vielleicht jemand einen RAL Farbcode, der dem Volvogrün möglichst nahe kommt?
    Gruß
    Ramsey

  6. #6
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.615

    Standard

    RAL 6000 - patinagrün.

    mfG, Bronsky
    --
    Erster Buchstabe im Alphabet, und trockenes Gras!

  7. #7
    Registriert seit
    16.05.2001
    Beiträge
    475

    Standard

    Original von GER_752:
    RAL 6000 - patinagrün.

    mfG, Bronsky
    --
    Erster Buchstabe im Alphabet, und trockenes Gras!
    Danke :-)



  8. #8
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.615

    Standard

    Oh bitte, gern geschehen.

    mfG, Bronsky
    --
    Erster Buchstabe im Alphabet, und trockenes Gras!

  9. #9
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Hallo,

    also wenn es wirklich was bringen soll, muss man m.E. erst einmal alles alte und lose mit der Drahtbürste entfernen, anschließend gründlich entfetten, am besten mit Methylenchlorid, jetzt mit Rostumwandler/stopper (Phosphorsäure 30%ig) das ganze ordentlich einjauchen, trocknen lassen, jetzt kann man mit einer Temperaturbeständigen farbe die einem gefällt alles schön pinseln/sprühen, ich würde dabei eine helle Farbe wählen, da man auf ihr m.E. ausgetretene Betriebstoffe besser sieht!

    eine schöne Arbeit, die aber auch Spaß macht,
    viel Erfolg
    --
    Tschüß Paul_/)/)__/)__

  10. #10
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.615

    Standard

    Was auch ginge, wäre Motor ausbauen, zerlegen, glasperlstrahlen und pulverbeschichten. Am besten Signalfarben, dann kann man ihn im Seenotfall auf die Back stellen...

    mfG, Bronsky
    --
    Erster Buchstabe im Alphabet, und trockenes Gras!

Ähnliche Themen

  1. Rost
    Von Trouw im Forum Refit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 10:04
  2. Rost im Tank
    Von girouette im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 10:06
  3. Rost an Edelstahl
    Von Unsinkbar im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 13:47
  4. Riss im Motorblock
    Von smut 14 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 09:46
  5. Reinigung/Konservierung Motorblock
    Von Pegi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •