Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Schiffstempel

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2002
    Alter
    61
    Beiträge
    71

    Standard

    Hallo Bootseigner,

    braucht bzw. habt Ihr einen Schiffstempel ?

    Ich hatte schon Mitsegler, die gerne einen Schiffstempel in Ihr Logbuch oder Meilennachweisbuch haben wollten.

    Nutzt so ein Schiffstempel etwas im Umgang mit Hafen- bzw.
    Einklarierungsbehörden ?

    Wo kann man sich so ein Teil entwerfen und/oder anfertigen lassen ? (falls ein Schiffstempel irgendwie Sinn macht)

    Gruß Andreas, SY MOMO

  2. #2
    Registriert seit
    08.01.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    3.074

    Standard

    Wir haben einen Schiffsstempel.
    Wuden auch schon mal von Touristen danach gefragt.
    Der wollte das einfach nur weil er stempel sammelt.
    Grundlage war ein Foto.

  3. #3
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    328

    Standard

    hi segler,

    habe mir einen bootsstempel gemacht.

    bootslogo im zentrum, aussen als ringschrift bootsname und nr. des flaggenzertifikates.

    sieht schoen aus, macht spass auf postkarten und wirkt auf crewlisten sehr offiziell. jetzt in croatien im hafenbuero machts eindruck (bis auf weiteres).

    auch meilenbestaetigungen fuer meine freunde wirken serioes.

    habe mittlerweile fuer meine eigner-freunde auch stempel gemacht.

    wenn interesse besteht, kann man sich gerne an mich wenden.

    gruss
    --
    schwalmsegler

  4. #4
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    21

    Standard

    Original von momo-skipper2:
    Hallo Bootseigner,

    braucht bzw. habt Ihr einen Schiffstempel ?

    Ich hatte schon Mitsegler, die gerne einen Schiffstempel in Ihr Logbuch oder Meilennachweisbuch haben wollten.

    Nutzt so ein Schiffstempel etwas im Umgang mit Hafen- bzw.
    Einklarierungsbehörden ?

    Wo kann man sich so ein Teil entwerfen und/oder anfertigen lassen ? (falls ein Schiffstempel irgendwie Sinn macht)

    Gruß Andreas, SY MOMO
    Jau, ist wichtig. Son Schiffsstempel. Ich habe auch einen.
    Steht drauf:
    the Captain`s law is order. And he has the permission from his wife to say so.

    Den stempele ich mir immer voll und bei auf die Butterstirn.
    Damit auch jeder Bescheid weiss.

    Grüsse
    Kallendrisser, SY ABGESTEMPELT

  5. #5
    Registriert seit
    15.12.2002
    Alter
    61
    Beiträge
    71

    Standard

    Hallo Schwalmsegler,

    danke für Deinen konstruktiven Beitrag plus Angebot.

    Erbitte Kontaktaufnahme. Kumpfmueller@t-online.de

    Gruß Andreas, SY MOMO

  6. #6
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    328

    Standard

    hi segler momo,

    habe dir eine mail geschickt mit info und grafik.

    gruss
    --
    schwalmsegler

  7. #7
    Registriert seit
    14.02.2004
    Alter
    60
    Beiträge
    205

    Standard

    was würde das denn so in etwa kosten ...?

  8. #8
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    167

    Standard

    Habe mir als Charterskipper einen Stempel mit meinem Namen und darunter dem Schriftzug Skipper machen lassen. In Kroatien war es eine nette Hilfe, in Marokko essentiel, da die Einklarierungsdokumente nur mit Stempel vollständig waren. Habe mir das Ding bei einem Schlüsseldienst für ein paar Euro machen lassen.

  9. #9
    Registriert seit
    23.04.2001
    Beiträge
    665

    Standard

    Ein SchiffsTempel ist auf seegehenden Yachten unabdingbar. Bei Sturm und sonstigen Unwägbarkeiten ist dies der richtige Ort der Zwiesprache... Für das Logbuch gibts auch kleine Schiffstempel... wobei es sollte eigentlich schon eine Ausführung in würdiger Größe sein... Schiffstempel gibt es bei jedem guten Bootsbauer... gut derzeit nur von Individualisten gefragt aber der Trendsetter ist seiner Zeit immer voraus.

    In Halls 59 auf der boot gibt es dieses Jahr erstmalig eine Sonderfläche... Schiffstempel in allen Größen und für alle Konfessionen.

    Auf der www.northstar-online.de wird im Winterlager ein solcher gerade nachgerüstet... das macht richtig schnell...
    --
    Grüsse

    Sven

    ... der mit dem Spi tanzt...


  10. #10
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    328

    Standard

    hi segler,

    habe mir im letzten jahr den stempel gemacht mit bootsemblem (scalar) und im aeusseren ring den bootsnamen, den heimathafen und die nr des flaggenzertifikates.

    habe jetzt wegen momo bei meiner druckerei nachgefragt.

    der stempel kostet incl. eines holzgriffs aus mahagonie in der groesse eines sdienstsiegelstempels ca. 20 €. das layout habe ich selbst gestaltet und kann gerne anderen helfen. wer will, dem sende ich gerne ein druckmuster meines stempels.

    dies ist keine werbung sonder freundschaftshilfe unter seglern!!!

    gruss
    --
    schwalmsegler

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •