Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2003
    Beiträge
    20

    Standard

    Erstmal moin zusammen!

    Im Winter hat man oftmals viel Zeit und kommt auf schlechte Ideen, somit habe ich beschlossen, mir ein Schlauchboot zu holen, denn heutzutage hat ja jeder einen Tender!

    Mir gefällt von Bombard das AX300 gut, optimale Größe, gute Verarbeitung und von der Qualität wie Zodiac. Als Alternative bietet sich von Plastimar das PX270 an, ungefähr gleich groß, nur über 300 Euro günstiger. Hat jemand Erfahrung? Einfach ein Schnäppchen? (wobei nicht verschwiegen werden soll, dass die Preise für Plastimar von 2004 auf 2005 um etwa 15% !!!! gestiegen sind)

    Eigentliches Thema sollte eigentlich der Aussborder sein, da hab ich mir gesagt, wieso eigentlich viel Geld für einen Neuen ausgeben, wenn seit über zehn Jahren ein Tohatsu 2.5M im Schuppen steht, von der Leistung für einen Tender absolut ausreichend.

    Jetzt die Frage zum Aussenborder, abgesehen von den Unterschieden beim Getriebe ist er absolut identisch mit dem 3.5, wobei diese Motoren auch von Mercury angeboten werden (haben alle 74,6ccm). Wo ist da der Unterschied? Kann man den 2.5 durch einfache Maßnahmen, z.B. durch Auswechseln einer Düse o.ä. auf 3.5 PS tunen? Ist ernst gemeint, weil sich das eine PS wirklich auswirken dürfte. Allerdings habe ich keine Lust, wie früher bei den guten alten Mofas jetzt anzufangen zu feilen, ich möchte nur wissen, wo der Unterschied zwischen dem 2.5 und dem 3.5 ist und ob man auf einfache Art und Weise die Leistung anpassen kann!
    --
    Nie wieder Ebbe!

  2. #2
    Registriert seit
    14.09.2003
    Beiträge
    20

    Standard

    Hat sich noch nie jemand diese Frage gestellt?
    --
    Nie wieder Ebbe!

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    75

    Standard

    Das würde mich auch interessieren! Leider weiß ich selber nichts.
    Gruß,
    Walter

  4. #4
    Registriert seit
    14.09.2003
    Beiträge
    20

    Standard

    Schade dass keine brauchbaren Hinweise kamen, folglich werde ich demnächst zahlreiche örtliche Tohatsu und Mercury Händler nerven müssen. Wenn ich was in Erfahrung bringen sollte, sage ich dir bescheid, Walter!
    --
    Nie wieder Ebbe!

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    616

    Standard

    ruf mal 040-5323888 (boots motorenservice )an ... da ist kopetenz gapaart mit freundlichkeit... und das ergebnis: unbedingt hier reinstellen ;-)

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Aussenborder Tohatsu MFS5
    Von Armin Dunkel im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 21:15
  2. Aussenborder von Tohatsu
    Von docmandale im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 10:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •