Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    630

    Standard

    Suche Indo-Pazifik und Afrikanische Küste und südamerikanische Küste (vor allem Kap Hoorn, Magellan-Straße und Approaches... äääähmmm .... gibt es da überhaupt was digitales?).

    Eventuell an Tausch gegen andere Seegebiete interessiert?

    Dann bitte mein Profil einsehen!


  2. #2
    Registriert seit
    18.11.2002
    Beiträge
    319

    Standard

    Original von Adamastor:
    Suche Indo-Pazifik und Afrikanische Küste und südamerikanische Küste (vor allem Kap Hoorn, Magellan-Straße und Approaches... äääähmmm .... gibt es da überhaupt was digitales?).

    Eventuell an Tausch gegen andere Seegebiete interessiert?

    Dann bitte mein Profil einsehen!


    Es gibt eine ganz ausgezeichnete Sammlung elektronischer Seekarten weltweit von "Navichart". Auf Anforderung erhaelt man kostenlos die Trial Version. Damit kann man sehr gut arbeiten. Die fehlenden Funktionen gegenueber der Vollversion kann man verschmerzen.
    Gruss INK http//www.hochseesegeln.com

  3. #3
    Registriert seit
    18.11.2002
    Beiträge
    319

    Standard

    Original von ink:
    Original von Adamastor:
    Suche Indo-Pazifik und Afrikanische Küste und südamerikanische Küste (vor allem Kap Hoorn, Magellan-Straße und Approaches... äääähmmm .... gibt es da überhaupt was digitales?).

    Eventuell an Tausch gegen andere Seegebiete interessiert?

    Dann bitte mein Profil einsehen!


    Es gibt eine ganz ausgezeichnete Sammlung elektronischer Seekarten weltweit von "Navichart". Auf Anforderung erhaelt man kostenlos die Trial Version. Damit kann man sehr gut arbeiten. Die fehlenden Funktionen gegenueber der Vollversion kann man verschmerzen.
    Gruss INK http://www.hochseesegeln.com


  4. #4
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    630

    Standard

    Danke für den Tip.

    Im einem anderenm Forum schrieb jemand über Stabilitätsprobleme dieses Programms.

    Das wurde auch von anderer Seite bestätigt.

    Dazu kommt, da0 die Preise der Programmvollversion zwar akzeptabel wäre, wenn man diesen Preis nur einmal zahlen muß oder kann, aber die zusätzlich jährlich anfallende Linzenz ist auf Dauer happig. Keine gute Lösung! Lieber kaufe ich mal einen Kartensatz, der ist dann meiner, und dann kann ich mir die Karten bis zum Skt.-Nimmerleinstag ansehen oder das Datenmaterial gegen anderes Material tauschen. Oder verkaufen.

    Auf Dauer gebe ich NaviCharts keine gute Überlebensperspektive. Auch wenn die bereits shanghaiten Kunden schöne Produkthilfe-Entwickler sind, um die Entwicklung und Verbesserung des Programmes zu finanzieren. Denen wird dann auch nichts anderes übrig bleiben, als brav die Lizenz Jahr für Jahr zu erstehen, sofern sie NaviCharts jedes Jahr nutzen wollen oder nutzen müssen.

    Ich suche keine NaviCharts (als Beta-Tester bin ich mir zu schade) und auch keine c-maps.

    Ich suche Kartensätze in den obengenannten Formaten (bsb-kap oder hdrchart oder softcht = softchart oder geo-Dateien).

    Wer hat Karten von Küstenregionen und Seekarten Südamerikas? Pazifik und Indo-Pazifik ist auch interessant!

    Habe reichhaltiges Material als Gegentauschobjekt.

    Trotzdem Danke für den Hinweis. Vielleicht kann ja jemand anderes etwas mit anfangen!






  5. #5
    Registriert seit
    18.11.2002
    Beiträge
    319

    Standard

    Ich habe die Testversion auf einer 8000 sm Reise verwendet und keine Stabilitaetsprobleme entdeckt. Fuer ein kostenloses Programm eine Spitzenleistung. Gruss INK

  6. #6
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    630

    Standard

    Original von ink:
    Ich habe die Testversion auf einer 8000 sm Reise verwendet und keine Stabilitaetsprobleme entdeckt. Fuer ein kostenloses Programm eine Spitzenleistung. Gruss INK

    Das Programm ist als vollwertige Version nicht umsonst. Die Trial-Version ist in einigen Punkten eingeschränkt.

    Hier noch ein anderer thread aus einem anderen Forum, der Systemkompatibilitätsprobleme offenlegt:

    Navichart - Seekarten

    Segle nun seit ca. 1 jahr mit elektronischen Seekarten der Firma Navichart. Momentan preisgünstigstes Angebot alle Vectra Karten weltweit (vielleicht liegts daran?) Installiert sind die Karten auf einem High Tech Laptop (Pentium 4 etc.) Installiert war Windows XP. bereits damit funktionierte das Programm nicht - also zurück auf Windows 2000. Damit habe ich Glück und das Programm funktioniert wenigstens manchmal. Leider müssen sie Com Schnittstellen ständig am Rechner umbelegt werden da das Programm meine 6 (!) Schnittstellen nicht erkennt - Lösung von Navichart - keine! Das Programm meldet sich nach dem 2ten oder 3ten Tag mit Ablauf der Lizens (die bis November bezahlt ist) und lässt sich erst nach Herunterladen der neuesten Version aus dem Internet wieder aktivieren. Der Navichartsupport antwortet nicht oder nur mit lapidaren Ausführungen und eine Telefonnummer wird nicht veröffentlicht. (wer will kann den ganzen E-Mailverkehr zur Belustigung erhalten) Wie jeder weiss ist ein Download unterwegs nur schwer oder sehr kostenintensiv durchführbar.
    Somit lobe ich mir dann doch die alten Papierkarten mit ursprünglicher Navigation die selbstverständlich an Bord sind.
    Weiss jemand ein System dass tatsächlich funktioniert. Segle hauptsächlich in Brasilien
    ---------------------------------------------------------------------- ----------
    08.09.2004 04:40 | Autor: Rolf Geissinger | Antworten |

    Antworten |
    Navichart
    Hallo Frank,
    da ich mittlerweile sehr oft mit Navichart in Kontakt war und es nun mittlerweile eine neuste Version gibt muss ich mittlerweile feststellen dass das Programm funktioniert. Hatte ein treffen auf der Bootsmess mit dem EIgner und es wurden die verschiedensten Punkte durchdikutiert. Sollte Dein Laptop aber nur ^uber USB Schnittstellen funktionieren hast Du mit Windows XP wiederum Schwierigkeiten. Navichart erkennt nur Com Schnittstellen und XP stürzt bei USP auf Com ab
    21.01.2005 11:01 | Autor: Rolf Geissinger |

    Antworten
    Navichart
    Hallo Rolf,
    ich bin gerade am Bau eine 10m Kat (semi Brückendeck) und wollte eigentlich das NaviChart System auf meinem Boot installieren. Nach Deinen Erfahrungen überlege ich mir das aber doch noch mal gründlich oder funktioniert das System mittlerweile? Eine alternative für den Preis sehe ich leider nicht, da alle Kartensysteme die ich kenne immer nur Reviere enthalten und wenn man überhaupt exotischere Karten erhält muss man die teuer dazu kaufen.
    24.10.2004 09:23 | Autor: Frank
    Dazu kommt, daß man die Lizenz und das Programm kaufen muß, wenn man das Programm langzeitiger nutzen will.

    Was nutzt mir das Programm, wenn ich just in der Frist, in der ich das Programm dringend benötige, darauf hingewiesen werde, daß ich die Lizenz kaufen soll, ansonsten Schluß mit lustiger Nutzung?

    Beim Navigieren dann die Software zu löschen und wieder neu aufzuspielen, und darauf zu hoffen, daß ein erneuter Setup auch wirklich funktioniert, ist mir ein bißchen riskant, wenn ich bedenke, daß es die Möglichkeit besteht, daß sich das Programm irgendwo einen Reminder-Editor hinterlegen könnte, der dem Programm sagt: "Dieser PC hier hat schon mal eine Trial-Version getestet....===> Keine wiederholter Programmtest"

    Glaubst nicht...??? Dann warte die Entwicklung in der Software-Entwicklung ab.


  7. #7
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    630

    Standard

    Noch immer aktuell!

    Suche immer noch.

    Vor allem Ozeanien (Pazifik, Australien, Neuseeland) und Lateinamerika.

    Danke für's reinschauen!

    Freue mich über Deine Antwort.

Ähnliche Themen

  1. Im BSB3 Format speichern?
    Von redfox im Forum Seemannschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 13:30
  2. Bodensee Waypoints in GPX Format
    Von iconv im Forum Bodensee
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 14:18
  3. CD-Roms/BSB Format/Ostsee
    Von Destiny im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2003, 14:23
  4. Karten auf CD, im BBS- Format
    Von yachty im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •