Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,

    wir möchten im Sommer drei Wochen mit unserem Segelboot (6,50 m) auf der Ostsee auf Törn gehen. Wer kann uns einen geeigneten Hafen nennen, wo man das Boot günstig zu Wasser lassen und seinen Pkw mit Trailer abstellen kann? Möglichst im Bereich Flensburger Förde oder Schlei.

    Wir sind um jeden Tip dankbar.

  2. #2
    Marinero_o2 Gast

    Standard

    ----> Suche

  3. #3
    Registriert seit
    29.12.2003
    Beiträge
    499

    Standard

    Original von lesvarennes:
    Hallo,

    wir möchten im Sommer drei Wochen mit unserem Segelboot (6,50 m) auf der Ostsee auf Törn gehen. Wer kann uns einen geeigneten Hafen nennen, wo man das Boot günstig zu Wasser lassen und seinen Pkw mit Trailer abstellen kann? Möglichst im Bereich Flensburger Förde oder Schlei.

    Wir sind um jeden Tip dankbar.

    Sportboothafen Fleckeby an der Schlei. Slippen und Abstellen möglich, ruhige Lage und netter Hafenmeister.
    04354-98211
    --
    Gruss aus Hamburg / Jan

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2002
    Alter
    45
    Beiträge
    615

    Standard

    Oder auch hier:
    http://www.wsg-arnis.de/wsg-Arnis.html


    Gute ruhige Lage,kinderfreundlich und nicht so teuer.

    Gruß
    --
    ...immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

  5. #5
    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    186

    Standard

    Hallo, wir haben unser Schiff immer bei Hennigsen und Steckmest in Kappeln zu Wasser gelassen. Dort kann man sein Auto unmittelbar am Hafen abstellen. Der Trailer steht auf dem Werftgelände. Kranen und Service ist sehr gut.
    Klaus

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Alter
    64
    Beiträge
    10

    Standard

    Original von lesvarennes:
    Hallo,

    wir möchten im Sommer drei Wochen mit unserem Segelboot (6,50 m) auf der Ostsee auf Törn gehen. Wer kann uns einen geeigneten Hafen nennen, wo man das Boot günstig zu Wasser lassen und seinen Pkw mit Trailer abstellen kann? Möglichst im Bereich Flensburger Förde oder Schlei.

    Wir sind um jeden Tip dankbar.
    Hallo,

    kann in Kappeln, Ortsteil Grauhöft, die Werft
    Henningsen & Steckmast empfehlen. Kranen kostet ca 30 Euro, das Abstellen von Auto und Trailer war bisher immer kostenlos. Und freundlich und hilfsbereit ist man auch noch :-).

    Auf unsere Vereinshomepage Homepage Wassersportclub Seligenstadt gibt`s 2 Törnberichte von der Schlei und der Flensburger Förde, einfach mal vorbeischauen.

  7. #7
    Registriert seit
    26.09.2001
    Alter
    76
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Ich habe mal in der SCHRADER MARINA in Borgwedel gekrant. Die Leute dort waren ausgesprochen liebenwert und hilfsbereit.

    Kann ich Dir nur wärmstens empfehlen!

    Gruß
    Molly
    --
    www.molitorfj.de

  8. #8
    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    472

    Standard

    Moin,
    wo wollt Ihr denn eigentlich Segeln?
    Passend zur Schiffsgröße kann ich euch den Greifswalder Bodden und den Peenestrom empfehlen. Als Ausgangshafen bieten sich die Marina Kröslin und die Hanse-Werft in Greifswald an, aber auch etliche andere.
    --
    Gut Wind, Uwe

  9. #9
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    815

    Standard

    Hallo,

    Du kannst es auch in Kopperby versuchen, liegt genau gegenüber von Arnis und ist sehr günstig. Ausserdem gibt es dort einen grossen parkplatz.

    Yachthafen Kopperby
    Kappeln
    Tel (0049) 4642 82842
    --
    floor www.segel-dvd.de

  10. #10
    Registriert seit
    10.05.2005
    Alter
    64
    Beiträge
    10

    Standard

    Original von Delta-Golf:
    Moin,
    wo wollt Ihr denn eigentlich Segeln?
    Passend zur Schiffsgröße kann ich euch den Greifswalder Bodden und den Peenestrom empfehlen. Als Ausgangshafen bieten sich die Marina Kröslin und die Hanse-Werft in Greifswald an, aber auch etliche andere.
    --
    Gut Wind, Uwe
    Hallo,

    was die Marina Kröslin betrifft, kann ich nur bestätigen. Haben letztes Jahr dort gekrant und von dort aus einen Törn Rund Rügen gemacht. Tolles Revier und ausgezeichnete Marina. Service, Preis, Ausstattung, passt alles. Waren auch in der Marina der Hanse-Werft in Greifswald. Auch OK (und richtig preisgünstig) aber nicht vergleichbar mit den Einrichtungen in Kröslin.

    Mehr Infos zu dem Törn und auch zur Marina Kröslin und dem Hafen der Hanse-Werft gibt`s auf der
    Homepage des Wassersprortclubs Seligenstadt unter `Urlaubstörns`.

    Viel Spass ... und aufpassen, dass Ihr immer die Handbreit Wasser unterm Kiel habt ... besonders auf den Boddengewässern!

    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:57
  2. Segeltörn Ostsee
    Von Seabreeze im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 11:57
  3. mit eigenem Boot nach Kroatien
    Von omanni im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 13:49
  4. Segeltörn 18.08. - 25.08.2006 Ostsee
    Von Dirkspenge im Forum Suche Crew
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 20:24
  5. Segeltörn-Ostsee vom 24-29.5.03
    Von Wiebra im Forum Suche Crew
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •