Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    7

    Standard Need support .... Segelyacht macht sich nach Seeunfall aus dem "Staub"....

    Moin ...

    vielleicht ein ungewöhnlicher Weg .... aber viele Wege führen nach Rom ...

    folgende Nachfrage ....

    am 22.07.2005 kam es in Dänemark, genauer gesagt an der Aussenmole von Lundeborg/Dänemark zu einem Seeunfall von insgesamt vier Booten.

    Das eine Boot - so um die 45 Fuß bis 50 Fuß lang, versuchte wohl anzulegen, dies hinter drei Segelyachten, die selber alle zwischen 36 Fuß und 45 Fuß lang waren.

    Aber anstatt, ein ordentliches Anlegemanöver durchzuführen, bediente man sich der drei Segelboote quasi als Poller und beschädigte diese .... der Schaden ist ... fünfstellig .... dabei wurde auch ein kleiner Junge leicht verletzt.

    Das Boot war mit zwei Personen besetzt, die wohl mit der Segelyacht überfordert waren .... jedenfalls legte man VR ein, und fuhr von dannen.

    Um Personenschäden wie auch um die Sachschäden kümmerte man sich nicht ....

    Nun zu meiner Frage .. in bisschen an Infos (Name des Segelbootes, Typ und Farbe habe ich noch), allerdings fehlt der Heimathafen ...

    Weiss nicht so recht, ob ich das in diesem Forum so offen posten sollte, bitte daher um eure Meinung ....

    Bitte um eure Mithilfe ... stellt euch mal vor, ihr wäret eines der geschädigten Schiffe und der Verursacher macht sich aus dem Staub ....

    Versichert ist er bei Pantenius und einigen anderen größeren Versicherungsgesellschaften jedenfalls nicht ...

  2. #2
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    520

    Standard

    Zitat Zitat von Armer Beamter
    Moin ...

    (...)

    Bitte um eure Mithilfe ... stellt euch mal vor, ihr wäret eines der geschädigten Schiffe und der Verursacher macht sich aus dem Staub ....
    (...)
    Hallo Pfropfen!

    Also, mir vorzustellen, ich wäre ein Schiff, geht über meine Phantasie.

    Aber warum bist Du ihm nicht hinterher, und hast ihn gerammt (sh. Thread "Piraten")?

    Ich weiß, ich weiß, wäre mit Arbeit und Bewegung verbunden gewesen... und das liegt Dir ja nun so gar nicht.

    Edo

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    3.317

    Standard Wieso "Armer Beamter"

    Verstehe eins nicht. Was hat der Titel "Armer Beamter" mit deinem Problem zu tun? Ich kenne Beamte, die verdienen ein "Schweinegeld"

    Zu deiner Frage: Veröffentliche Fakten mit objektiver Formulierung und vielleicht kann dir geholfen worden

  4. #4
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    520

    Standard

    Jetzt fängt er an, den Beitrag zu ändern...doch die Ente???

  5. #5
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Um auf dem Niveau des anderen zu sein ... ausserdem war ich nicht vor Ort ...
    vielmehr ja wie soll ich das sagen ... ich bin wohl hier eher das rote Tuch .. arbeite auf den schicken Booten .. auf den Polizei drauf steht ... habe schon jeden Hafen von Flensburg bis Wismar abtelefoniert .... Versicherer sowieso .... was ich von dem unseemännischen Verhalten halte ... na ja ... mir geht es hier primär um das verletzte Kind, dass man sich nicht um dieses gekümmert hat ... Schäden können immer passieren und dafür sind Versicherungen ja schliesslich da ...

  6. #6
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Besserer Namen fiel mir nicht auf die Schnelle ein ;-)

    Das ist ja die Sache, die ich wissen möchte, um es nicht in eine Art "Hexenverfolgung" ausarten zu lassen ...

  7. #7
    Registriert seit
    05.04.2004
    Alter
    56
    Beiträge
    801

    Standard

    Hmm... irgendwas is faul an der story....
    Gruß U_47

  8. #8
    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Edo, meinst du wirklich

  9. #9
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Dann lasst es mich wissen, was faul ist ... notfallls pn

  10. #10
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Von wegen faul ... erzähl das mal den Eltern des verletzten Kindes ....

    soviel Schneid sollte man schon haben, nach einem Seeunfall für seine Maleur gerade zu stehen ....

Ähnliche Themen

  1. Wer kann helfen?
    Von Ausgeschiedener Nutzer im Forum Seemannschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 10:54
  2. Wer kann helfen???
    Von tib im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 21:52
  3. Wer kann helfen!!
    Von michasommer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 17:00
  4. Wer kann mir da helfen??
    Von StarSailor22 im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2003, 14:39
  5. Wer kann mir helfen!
    Von rewo im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2001, 16:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •