Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kielprofil

  1. #1
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    42

    Standard Kielprofil

    Hi,
    ich möchte meinen Kiel (bisher ca 1x1m aus 15mm V4a mit 300kg Bleibombe) strömungsgünstiger gestalten. Welches Profil käme Eurer Meinung nach für die Verkleidung der Fläche in Frage? Und wo bekomme ich die Koordinaten?
    Vielen Dank schon mal. Martin

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2002
    Beiträge
    322

    Standard Lieldesign

    Hi,

    Strömungslehre ist keine Handwerksarbeit. Im Ingenieursstudium nimmt das einen großen Platz ein. Das zeigt, wie komplex das Ganze ist. Du kannst nicht einfach einen Kiel verändern. Man muss die gesamte umströmte Fläche betrachten, also auch das dazugehörige Boot + Ruder.
    Ich würde nur einen Kiel anpassen, wenn ich entsprechende Zeichnungen der Werft hätte. Die ändern manchmal das Kieldesign nach einigen Jahren. Dann liegen dort auch Erfahrungen vor.

    Ronald

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2002
    Beiträge
    376

    Standard

    Hallo Vanderwolf, grundsätzlich Nacra oder Nacra modifizierte Profile.
    Also mal unter Nacra Suchen.
    Ein guter Tip ist auch mal mit den Augen durch das Winterlager gehen ob es
    bei den einzelnen Yachttypen etwas gibt was rein augenscheinlich wohl passen könnte.
    Man kann natürlich auch den Georg Nissen anfaxen ect. aber das kostet dann natürlich Geld.
    Das Profil wird man dann wohl durch aufspachteln oder änliches auf das Profil
    bringen.
    Wenn man es geschickt macht dann kann man natürlich eine Bleibombe
    auch nachträglich noch wieder verändern.
    Also eine geschickte empirischer Strategie macht hier nicht alles gleich kaputt.
    Kann mir vorstellen das man damit auch viel Spass haben kann wenn sich die
    Erfolge einstellen und feststellt es bringt was.
    Viel Erfolg und immer eine Handbreite
    Ringo

  4. #4
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    42

    Standard

    nachdem wir das ganze Schiff selber gebaut haben, mach ich mir wegen der technischen Ausführung keine Sorgen. Nur heißt es allgemein dass das Aufbringen eines geeigneten Profils strömungsgünstiger ist als die flächige Konstruktion eines 15mm Blechs. Es geht auch nicht um die Stabilität, die wurde berechnet und reicht dicke. Wie gesagt, es geht mit nur um die Verkleidung der Fläche, Die Bombe ist ok.
    Kennt jemand einen günstigen Zugang zu den Naca-Profilen?
    Gruß Martin

  5. #5
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    514

    Standard

    Hallo vanderwolf,

    im Seglermagazin der 505er-Klassenvereinigung (siehe http://www.int505.de/kv/speed/Speed0105.pdf) findest Du einen interessanten Artikel über Profile der 505er. Das wird zwar keineswegs auf Dein Problem direkt passen, sollte Dir aber einen Einstieg geben. Ansonsten würde ich mal googlen, da zu diesem Thema fast unendlich viel Literatur vorhanden ist.

    Viel Erfolg
    zerberus

  6. #6
    Registriert seit
    17.02.2002
    Alter
    55
    Beiträge
    359

    Standard

    hi
    so siehts aus
    www.finot.com/ecrits/naca/
    geht astrein(zumindest an meinem iom modellsegelboot)

    gruss frank

  7. #7
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    1.086

  8. #8
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    42

    Standard

    Vielen Dank ,
    die Tendenz geht jetzt bei mir zum NACA0009. Ich hör mich noch ein bisschen um und mach mch mich dann mal ans Schablonen bauen.

    Grüsse Martin

Ähnliche Themen

  1. Ruder/Kielprofil NACA 015
    Von omi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •