Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    25

    Standard GPS mit Funkgerät verbinden

    Beim Versuch, meinen Garmin GPSMAP 172C mit einem Navman 7100 Funkgerät mittels eines 2 Meter langen, geschirmten Telefonkabels und Lüsterklemmen provisorisch zu verbinden, meldet die Funke immer nur "No GPS Information".

    Die Kabelbelegung war:
    VHF grün (GPS-) an GPS weiß (RTCM/NMEA-Eingang) bzw. (Com 2RX)
    VHF gelb (NMEA IN) bzw. (GPS+) an GPS grün (NMEA-Ausgang) bzw. (Com 2TX)

    Beim GPS habe ich im Menüpunkt "COMM" alle Ports auf NMEA und 4800 Baud eingestellt, den GPS Status auf EIN und das Anzeigeformat für die Minuten der Position auf XX.XXX ( 3 digits).

    Was habe ich falsch gemacht?

    Liegt´s vielleicht an den ungeschirmten Lüsterklemmen?

    Vielen Dank vorab!

    tapa

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2001
    Ort
    Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    522

    Standard

    Wenn ich das richtig verstanden habe willst du, daß deine Funke die Position bekommt. Du brauchst also eine Leitung von GPS Ausgang nach Funk Eingang (das ist NMEA plus). Dazu mußt du noch Funk NMEA minus und GPS minus (das schwarze Kabel) auf Masse legen.
    Also in Farben: Funk grün auf Masse, Funk gelb an GPS grün, GPS schwarz an Masse. Statt Funk grün und GPS schwaz jeweils auf Masse zu legen kannst du evtl auch beide einfach verbinden.
    Dann müßte es eigentlich funzen...
    Gruß Moses.

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2003
    Beiträge
    825

    Standard

    Hallo,

    an der ungeschirmten Lüsterklemme liegt es sicher nicht. Die NMEA-Schnittstelle arbeitet mit +- 12V Spannungshub und nur 4800 Bit/s. Damit ist sie sehr robust gegen Störungen.

    Das Problem der Lüsterklemmen ist eher, dass sie besonders bei den verwendeten dünnen Drähten nicht immer einen sicheren Kontakt geben. Löten und mit Schrumpfschlauch überziehen ist da sicher wesentlich besser.

    Aufgrund der Farbangaben kann man gar nichts sagen. Mangels Normung sind die Farben immer ein bisschen anders. Du musst dir die entsprechenden Anschlüsse aus den jeweiligen Manuals raussuchen und entsprechend verbinden. Da kann es dann durchaus notwendig sein auch verschiedene Farben miteinander zu verbinden. Wenn man mal davon ausgeht, dass beide Geräte für sich schon laufen sind es, da es in diesem Fall ja nur einen Datenfluß vom GPS zum Funkgerät gibt, nur 2 Leitungen die verbunden werden müssen. Die gemeinsame Masse (GND) und der Datenausgang des GPS mit dem Dateneingang des Funkgerätes.

    Handbreit

    Benjamin

  4. #4
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    25

    Standard Kabelbelegung bei Navman VHF 7100 EU

    Vielen Dank für euere Hilfe!
    Habe mosaische Vorschriften befolgt und was soll ich sagen - es funzt!
    Auf dem Funk-Display erscheint nicht nur die Position, sondern auch Kurs und
    Geschwindigkeit.
    Aber es ist mal wieder wie beim Fischer und seiner Frau - ich bekomme Appetit auf mehr!
    Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die jetzige Verdrahtung eine Einbahnstraße vom GPS zur Funke. Mein GPSMAP kann aber auch eingehende
    DSC-Anrufe verarbeiten, womit vermutlich das GPS-Kabel RTCM/NMEA-Eingang
    (weiß) ins Spiel kommt.
    Auf der Funkseite setzt es nun aber leider aus: In meinen Unterlagen kann ich keine Kabelbelegung finden, online find ich auch nix.

    Handbreit

    tapa

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2001
    Ort
    Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    522

    Standard

    ich nochmal...
    irgendwie find ich in den Handbüchern die Steckerbelegung der Funke nicht. Ich vermute nach deiner Beschreibung mal, daß da noch "NMEA out +" und "NMEA out -" vorhanden ist. Das können auch leicht abweichende Namen sein. Sollte das der Fall sein, dann mußt du die Kabel Funk "NMEA out +" mit GPS "NMEA in" und Funk "NMEA out -" mit GPS Masse verbinden.
    Gruß Moses.

Ähnliche Themen

  1. Funkgerät mit Radiaboxen verbinden
    Von fizzman im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 23:49
  2. UKW Antennenkabel verbinden
    Von Pegi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 12:49
  3. Planken verbinden bei Jollenkreuzer
    Von Peaceful Sheep im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 02:15
  4. Ankerkettenlängen verbinden
    Von Merwester im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 21:31
  5. Notebook/Handy verbinden
    Von MA24 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2002, 13:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •